Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Raw Black Metaller ARMNATT veröffentlichen neues Album "Immortal Nature" am 26.8.2022 - vom 04.07.2022, 06:06


Kategorie: Musik

armnattDie Raw Black Metaller ARMNATT aus Portugal werden ihr neues Album "Immortal Nature" via Signal Rex am 26.08.2022 veröffentlichen. Ein erstes brutales Stück Gemetzel vom nunmehr vierten Album mit dem Titel "Black Flame" könnt ihr euch unten anhören.

Tracklist:
01. All Is Silent 2:32
02. Immortal Nature 5:39
03. Imponent Ruins 2:59
04. Eternal Entity 4:17
05. Black Flame 3:36
06. Images Of The Past 0:23
07. Wilderness Domain 6:23
08. Shadow Dust 4:50
09. Infinite Darkness 4:58
10. Nature Take Its Course 2:05

Band: Facebook


Dänische Death Metaller ECITON werden am 22.07.2022 ihr viertes Album "The Autocatalytic Process" veröffentlichen - vom 04.07.2022, 06:04


Kategorie: Musik

eciton-the_autocatalytic_processDie dänischen Death Metaller ECITON werden am 22.07.2022 ihr viertes Album "The Autocatalytic Process" via Wormholedeath veröffentlichen. Der Nachfolger des 2020er Albums "Suspension Of Disbelief" wird 10 neue Songs beinhalten und wurde im The Grid Europe mit Jonathan Mazzeo aufgenommen und gemixt. Für das mastern war Chris Donaldson (Cryptopsy) von SoundEscapeAgency zuständig.

Die Band zum Album: » Eciton have reinforced every parameter with the release of "The Autocatalytic Process". The album is more technical, faster, melodic, and brutal than "Suspension Of Disbelief", which WormHoleDeath released in 2020.
While writing the songs to "The Autocatalytic Process", we always kept in mind to remember the old-school death metal vibe. That is the founder of Eciton. «


Tracklist:
1. Repeal And Replace
2. Desperate Humans
3. Idealized Scum
4. Commercial Replay
5. Peeled Off Intelligence
6. The Autocatalytic Process
7. Incarceration Of Madness
8. Fanatical
9. Troglobites
10. Inhumanity Rules

Band: Facebook


Neuer Drummer bei Slaughterday - vom 03.07.2022, 12:45


Kategorie: Musik

 Die deutschen old-school Deather von Slaughterday haben einen neuen Drummer an Bord. Tom Horrified Hoffmann (Graveyard Ghoul, Karloff, Hallucinate) heißt der gute Mann und man ist bereits fleissig am Proben in der neuen Konstellation.

We are excited to welcome Tom Horrified Hoffmann (Graveyard Ghoul, Karloff, Hallucinate) to the Slaughterday line-up. We are currently preparing for Party.San Metal Open Air and rehearsals are going great.

Our eternal gratitude goes out to Marc Dieken for having been a part of Slaughterday for the last two years.


ZappenDuster Open Air 2022 - vom 02.07.2022, 08:44


Kategorie: Musik

 Wer Anfang August noch Zeit hat, sollte sich dieses geschwärzte Event mal genauer anschauen. Ein kleines und feines Event mit coolen Bands und auf 600 Stück limitierte Karten.

Zappenduster Open Air die Erste!
Am 06.08.2022 präsentiert euch Black Silence Productions erstmals ein brandneues schwarzes Eisen!
Aus der Zeit der Pandemie konnten wir etwas Gutes mitnehmen. Wir haben gelernt, dass der Innenhof der legendären Sputnikhalle sich super für kleine Open Airs eignet. Vor zwei Jahren noch unter widrigen Umständen, haben wir uns nun kurzerhand dazu entschlossen dieses Konzept zu wiederholen und auszubauen. So findet am "Wackensamstag" eine schwarz-folkige Alternative zum "großen Kino" im Norden statt. Für unsere erste Ausgabe haben wir euch eine feine Auswahl schwarzmetallischer internationaler Acts zusammengestellt.

Fast inbrünstig freuen wir uns euch folgende Bands für das ZappenDuster Open Air 2022 bestätigen zu dürfen:

UADA (USA)
SAOR (SCO)
PANZERFAUST (CAN)
FIRTAN (DE)
VERWOED (NL)
LASTER (NL)
HEXER (DE)

Karten gibt es wie immer nur bei uns! Der Vorverkauf startet jetzt und die Karten sind auf 600 Stück limitiert!


BLOODBATH kündigen neues Album "Survival Of The Sickest" an. Erste Single und Video "Zombie Inferno" online - vom 01.07.2022, 12:26


Kategorie: Musik

bloddbath-survival_of_the_sickestDie legendäre Death Metal Supergruppe BLOODBATH hat ein neues Album mit dem Titel "Survival Of The Sickest" angekündigt. Das sechste Full Length Album der Schweden wird am 9.9.2022 via Napalm Records veröffentlicht werden. Auf diesem Album wird auch erstmals der neue Gitarrist Tomas ‘Plytet’ Åkvik (Lik) zu hören sein. Aufgenommen und gemixt wurde mit Lawrence Mackrory in den Rorysound Studios.

» BLOODBATH’s latest and greatest album gleefully confronts the slavering ghoul lurking in the shadows, and treats him to ten songs of ripping death metal frenzy. Alongside BLOODBATH’s official alumni, "Survival Of The Sickest" boasts a smattering of irresistible cameos from the great, good and ghoulish of the metal underground, including Barney Greenway (Napalm Death), Luc Lemay (Gorguts) and Marc Grewe (Morgoth).«

Die erste Single "Zombie Inferno" könnt ihr euch bereits unten anhören.
Die Band kommentiert dazu: » One man's struggle to rid the World of Zombie Infestation that seems to have inconveniently taken over the planet. Particularly, as he's just refueled his 1969 Dodge Super Bee 440. «

Vorbestellen könnt ihr die Scheibe hier...

Tracklist:
1. Zombie Inferno
2. Putrefying Corpse
3. Dead Parade
4. Malignant Maggot Therapy
5. Carved
6. Born Infernal
7. To Die
8. Affliction of Extinction
9. Tales of Melting Flesh
10. Environcide
11. No God Before Me


Das Area 53 findet vom 14. – 16. Juli 2022 in Leoben in Österreich statt. Checkt die Details zum Festival. - vom 01.07.2022, 10:02


Kategorie: Musik

area53%20flyerVom 14. – 16. Juli 2022 findet wieder das Area 53 Festival in Leoben in Österreich statt.
Drei Tage und fast 30 Bands voller Schwermetal in den Tiefen der Steiermark. In diesem Jahr wird das Festival an drei Tagen stattfinden. Los geht es bereits am Mittwoch, den 13.7.2022 mit einem Warm Up Day!
Camping Möglichkeiten vor Ort, kurze Wege, gutes Bier und ein vielversprechendes Billing, was will man mehr…
Es darf gefeiert werden mit Testament, Accept und Blind Guardian als Headliner, sowie unter Anderem mit Exodus, Death Angel, Sepultura, Deserted Fear, den Damen von Thundermother oder Black Inhale und Darkfall als heimische Verstärkungen.
Tickets sind noch verfügbar.

Mehr zu Festival gibt es hier...


Australische Melodic Death Metaller Fall and Resist veröffentlichen neue EP "Darkness of Now" - vom 01.07.2022, 09:53


Kategorie: Musik

fall%20and%20resistDie Australischen Melodic Death Metaller Fall and Resist veröffentlichen eine neue EP mit dem Titel "Darkness of Now" am 5.8.2022.
Die EP enthält vier Tracks aus einer Mischung von Post-Metal, Thrash und Melo-Death.

Tracklist:
1. Creators of Our Own Demise
2. Nothing But Pain
3. Transient Forgiveness
4. As It All Starts To Fray

Bandwebsite: Bandcamp


GAEREA präsentieren neue Single - vom 29.06.2022, 20:37


Kategorie: Musik

 Die Black Metaller von Gaerea präsentieren ihre brandneue Single "Salve", die Single stammt vom kommenden neuen Album "Mirage". Das neue Album der Portugiesen soll am 23.September via Season of Mist erscheinen.

Das Video zur neuen Single gibt es HIER

About the track; 'Salve' explores the depths of our most disgusting desires. To be trapped inside a world who seeks to rip your body apart. It tells the story of a man who has been placed in a room destined to destroy his soul and then his body. An automated experiment of his own living condition which will ultimately lead to his final form.

GAEREA comment: "Today we finally unleash 'SALVE' upon you all, the first glimpse of music which will take part of our new album "MIRAGE". 'SALVE' is an excruciating voyage into the Vortex's Abyss. A burning Carriage which will lead us all to the Golden Walls of Mental Catharsis and endless suffocating whispers trapped within our bleeding corpses. The Journey between Reality and Perception is about to begin. Join us."

Track-list
1. Memoir (8:17)
2. Salve (5:26) [WATCH]
3. Deluge (6:31)
4. Arson (8:54)
5. Ebb (5:32)
6. Mirage (6:38)
7. Mantle (5:17)
8. Laude (6:26)
9. Dormant (Bonus track) (7:46)
Total: 1:00:47


Party.San Metal Open Air ... Absagen und Zusagen - vom 29.06.2022, 20:29


Kategorie: Musik

 Party.Sanen!

Wie gestern schon angesprochen, kann es derzeit immer wieder zu Planänderungen kommen. In diesem Fall betrifft die Änderung den Auftritt von Exhumed beim Party.San. Die Touringpläne der Band sind leider geplatzt und auch exklusiv ließ sich nichts machen, so dass wir den Slot leider neu besetzen müssen. Glücklicherweise ereilte uns kurz nach der Exhumed-Absage ein Hilfegesuch aus dem Lager von MALEVOLENT CREATION! Die Band wollte einem Day-Off aus dem Weg gehen und fragte ob wir noch freie Slots zu vergeben hätten. Glück im Unglück sozusagen denn wir sind mehr als happy damit einen so derben Ersatz verpflichten zu können.


HIEROPHANT veröffentlichen den ersten Track vom kommenden Album "Death Siege". - vom 29.06.2022, 06:08


Kategorie: Musik

hierophantDie finsteren Death Metaller HIEROPHANT veröffentlichen den ersten Track vom kommenden Album "Death Siege". Die neue Scheibe wird am 26.8.2022 via Season of Mist in den Handel kommen. Den Titelsong des Albums könnt ihr euch unten anschauen.
Das Artwork vom Album wurde von Abomination Hammer erstellt.

HIEROPHANT kommentiert: » With 'Death Siege' we crossed the gateway to the abyss. Nihility will overcome, when the sky will burn in fire. Death, Chaos, Annihilation.«

Tracklist
1. Mortem Aeternam (1:20)
2. Seeds of Vengeance (4:26)
3. Devil Incarnate (4:23)
4. Bloodbath Compendium (4:04)
5. Crypt of Existence (4:08)
6. Interlude (1:09)
7. In Chaos, In Death (3:54)
8. Abysmal Annihilation (4:21)
9. Death Siege (5:43) [WATCH]
10. Nemesis of Thy Mortals (6:29)
Total: 39:57


Torture Killer zeigen ersten Song der kommenden EP "Dead Inside" - vom 28.06.2022, 22:00


Kategorie: Musik

torture killer EPEndlich ist es soweit, die finnischen Groove-Death Könige von Torture Killer veröffentlichen am 29. Juli 2022 ihre neue EP "Dead Inside" über The Other Records. Den Titelsong gibt es seit heute zu hören. Checkt das Monster unten an!

Finland’s notorious serial death-fiends strike back for the first time since 2013 with their new EP: Dead Inside - a gallows - end head stomper with more hooks than a cenobite in a meat locker. Torture Killer was formed in 2002 in Turku, Finland, with the goal of pursuing their passion for mid - paced, riff - driven, old - school influenced death metal. In the ensuing years, they’ve produced 4 full length albums and 2 EP’s, refined their craft and gained further recognition from their neck - breaking live performances. In 2022, they enter the void once more
with ‘Dead Inside’, the new 3 song EP which takes another step forward in their path of darkness, further solidifying their position in both the Finnish and global death metal undergrounds. Also features cover art by none other than Wes Benscoter! The current lineup remains concrete, consisting of Pessi Haltsonen (Vocals), Jari Laine (Guitars), Tuomas Karppinen (Guitars), Kim Torniainen (Bass) and Tuomo Latvala (Drums).

Vinyl/CD preorders coming June 28th

Track list:
1. Dead Inside
2. The Omen
3. Iniquity


News vom Party.San 2022 / Absage Vitriol und Zusage 1914 - vom 28.06.2022, 20:33


Kategorie: Musik

 Party.Sanen!

Sicherlich hat jeder von euch schon mitbekommen, dass es derzeit im Line-Up von manch größerem Festival ziemlich rund geht was Zu- und Absagen, von vor allem nicht-europäischen Bands angeht. Das Ganze ist den Nachwehen der letzten beiden Jahre geschuldet und macht es Bands und Veranstaltern momentan nicht unbedingt einfacher in gewohnter Qualität zu produzieren. Leider bleiben auch wir nicht ganz verschont und müssen euch an dieser Stelle mitteilen, dass Vitriol ihren Auftritt beim PSOA 2022 nicht wahrnehmen können. Glücklicherweise kommt es of anders als man denkt denn wir konnten 1914 unverhofft für das Party.San zurückgewinnen! Mit staatlicher Sondererlaubnis, darf die Band die Ukraine verlassen und ihren totgeglaubten Auftritt beim diesjährigen Party.San nachholen!


NOCTURNIS: unterschreiben bei Black Sunset, neues Album im Herbst! - vom 28.06.2022, 20:26


Kategorie: Musik

 Den aus dem Schwarzwald stammenden Black Metaller von NOCTURNIS gelang es bereits mit ihrer 2020 in Eigenregie veröffentlichten EP "Aporia" für Aufsehen zu sorgen und machten in vielen Reviews mit Höchstnoten auf sich aufmerksam. Die Band versteht es Dunkelheit und Melancholie sowie Atmosphäre und Brutalität zu vereinen und damit das schwarze Herz eines jeden Black Metallers im Sturm zu erobern. Für den nächsten Schritt hat die Band nun bei Black Sunset/MDD unterschrieben, um den Nachfolger auf die Menschheit loszulassen. Beim kommenden Album, welches im Herbst erscheinen, handelt es sich um ein Konzeptalbum, welches die Geschichte eines jungen Soldaten im ersten Weltkrieg zeichnet, der aufgrund von erlebten Gräueltaten von seinem Gewissen in einen nicht minder erschütternden inneren Kampf getrieben wird, den er letztendlich verliert. Wer sich schonmal einen Eindruck verschaffen will, was ihn musikalisch erwarten könnte, sollte sich auf den gängigen digitalen Plattformen auf jeden Fall nochmal die EP anhören. Be prepared! Mehr Infos demnächst!


Review: Panzerkrieg 666 - Panzerkrieg 666 - vom 27.06.2022, 23:20


Kategorie: CD Review

Review zu Black Metal aus Deutschland

» Schon beim Opener "GrandCommander" weiß man direkt wo die Reise hinführt Highspeed-Geprügel bis ins unermessliche. Ein Pures Massaker was man von den Jungs zuhören bekommt, Riffs die wie MG Salven rausgeschossen kommen und sich sehr gut einprägen hier wird einfach vor nichts Halt gemacht. «

Mit klick auf das Cover weiterlesen
panzerkrieg 666 - panzerkrieg 666
Panzerkrieg 666 - Panzerkrieg 666 // 8,5 von 10 // Black Metal


Heads For The Dead geben Infos zum dritten neuen Album - vom 25.06.2022, 15:20


Kategorie: Musik

 Die internationale Truppe Heads for the Dead haben die Infos zu ihrem dritten neuen Album bekannt gegeben. Das neue Album heißt The Great Conjuration und wird am 2.September via Transcending Obscurity Records veröffentlicht. Zwei Songs sind bisher Online gestellt worden und HIER zu hören.

International supergroup Heads For The Dead which has members of Wombbath, Sentient Horror and Revel In Flesh have come up with their third full length which is arguably their best one yet from their illustrious and highly acclaimed discography. They've managed to infuse horror elements into their music in a way that it's now part of their sound and it's what makes their music special.

Track list -
1. The Jewel of the Seven Stars
2. The Beast
3. The Covenant
4. Rotten Bastard
5. The Breaking Wheel
6. The Bloodline
7. World Serpent Dominion
8. The Curse
9. Bloody Hammer
10. The Fog

Line up -
Ralf Hauber (Revel In Flesh) - Vocals / Lyrics and Concept
Jonny Pettersson (Wombbath) - Guitar / Bass / Keyboards and FX
Matt Moliti (Sentient Horror) - Guitar solos
Jon Rudin (Wombbath) - Drums

Cover photo artist Cory DeAn Cowley
Illustrational work and layout by The art of Badic Art


Eclesios unterzeichnen bei Eisenwald - vom 24.06.2022, 15:40


Kategorie: Musik

 "A temple, made from bones, flesh, skin, and blood, a church praying for forgiveness and their already redeemed souls."

Eisenwald hat die neu gegründeten Death Metaller ECLESIOS aus Thüringen unter Vertrag genommen. Die Band besteht aus Mitgliedern von Wolfhetan, Infaust und Mosaic. Als Grundrichtung wird Früh90er Deathmetal der obskuren Art angegeben, mit einem Debütalbum ist Ende Sommer 2022 zu rechnen.

https://ffm.bio/eclesios


Katapult zeigen Video zu “Nihilism for the Gods” - vom 24.06.2022, 08:00


Kategorie: Musik

 Die melodeath-befeuerten Thrasher Katapult haben ein Video zur Single “Nihilism for the Gods” veröffentlicht. Der Titel ist der erste Vorbote vom kommenden "Play Stupid Games, Win Stupid Prizes" Album der Truppe aus Basel & Umeå. Die neue Platte soll am 25.11.2022 via Discouraged Records erscheinen.

Preorder: https://katapultthrash.bandcamp.com/album/play-stupid-games-win-stupid-prizes

Gitarrist Florian Moritz kommentiert:
“‘Nihilism for the Gods’ started as a song about total exhaustion from fighting your everyday battles and being vulnerable. Then it turned into something bigger about the human duality and sheer disgust of people’s behavior and how the big picture is connected to our very own and personal battles we have each day.”

Katapult - Nihilism for the Gods (official video 2022): https://www.youtube.com/watch?v=kwGYvFpL2p0

https://orcd.co/nihilism-for-the-gods


CADAVERIA zeigen "Silver Rain" Video - vom 24.06.2022, 07:30


Kategorie: Musik

 Die italienischen Horrormetaller CADAVERIA haben ein Video zu "Silver Rain" veröffentlicht, der Titel stammt vom aktuellen "Emptiness" Album.

CADAVERIA - SILVER RAIN

Frontfrau Cadaveria kommentiert: "We want to thank you all for the great feedback you are giving us on the 'Emptiness' album! This video is dedicated to those who, finding themselves in adversity, have learned to dance in the rain, without waiting for the storm to end. Surely someone will see in some scenes an explicit homage to David Lynch, who has always been our mentor in the language of cinema, and to the recently deceased Julee Cruise".


INNO veröffentlichen AURORA Cover "The Seed" - vom 24.06.2022, 07:00


Kategorie: Musik

 Die italienischen Dark Metaller INNO, bestehend aus ehemaligen und aktiven Mitgliedern von FLESHGOD APOCALYPSE, HOUR OF PENANCE, THE FORESHADOWING und NOVEMBRE, haben jetzt als neue Single die Coverversion von Aurora namens "The Seed" veröffentlicht (Aurora cover).

https://bfan.link/the-seed

INNO kommentieren: "We are big fans of Aurora. As many out there, we consider 'The Seed' to be one of her most powerful and beautiful songs yet. When Elisabetta pitched us the idea of this cover, it felt like the perfect choice.
We are fascinated with the idea of the seed, blindly wondering the earth to fulfil its existence and evolve into something more complex, deeper, organic.
Our take on the arrangement is a mix of all we feel INNO can bring to the table, yet respecting the song and focusing on the emotions this beautiful piece of music can bring to the listener.
In the video you can see Elisabetta performing the song while floating in water, surrounded by flowers and plants, exploring all the phases of this voyage, to then end on a deep reflection of what we, as humans, are doing to our environment.
We wanted to underline the powerful message of the song, adding layers that take this track well into the INNO sound.
The video has been carefully crafted by Elisabetta and the amazingly talented Luca Fantini".

Line-up 2021:
Elisabetta Marchetti (ex Stormlord, ex Riti Occulti) - Vocals, Piano, Acoustic Guitar
Cristiano Trionfera (ex Fleshgod Apocalypse) - Rhythm and Lead Guitar
Marco Mastrobuono (Hour Of Penance, Coffin Birth) - Bass
Giuseppe Orlando (ex Novembre, The Foreshadowing, Airlines of Terror) - Drums and Percussion
Riccardo Gioggi - Guitar


ENSANGUINATE zeigen “Death Vernacular” via Toilet ov Hell - vom 23.06.2022, 15:47


Kategorie: Musik

 Die slovakische Death Metal Legion Ensaguinate haben jetzt die Single “Death Vernacular” vom kommenden "Eldritch Anatomy" veröffentlicht. Das Album erscheint am 02.September 2022 via Emanzipation Productions.

https://toiletovhell.com/track-premiere-ensanguinate-death-vernacular

Die Band kommentiert “Death Vernacular":
“DEATH VERNACULAR is a freeze-frame of the longest moment at the end of every life, where words fail and rationale gives way to pure intuition and knowledge through oneness with death. It is the only point where de Saussure’s signifier is truly bypassed and no longer burdens the ego, allowing it to dissolve and fully meld with the signified: true Death.

“Mimicking this is ENSANGUINATE’s goal. It is both a paradox and ironic, to be sure, yet by staring into the abyss and immersing ourselves in death and tragedy through these songs - an additional layer to the lyrics for DEATH VERNACULAR - and pairing them with the proper keys during our live performances, we may at least glimpse our goal and eschew language for true intuition, if only briefly.

“Some seek the Devil through the ritualistic nature of art, others still will find Him at the end of a rope.”

“Death Vernacular”: https://orcd.co/ensan-death


ENSANGUINATE is Slovenia's putrid entry into the death metal grimoire of old, performing sinister sounds inspired by Possessed, Morbid Angel, Grotesque and Nihilist, along with a sinister tinge of black metal.


Termin für das Protzen Open Air 2023 steht fest - vom 23.06.2022, 06:06


Kategorie: Musik

protzen%20open%20air%202023Das Protzen Open Air hat den Termin für 2023 bekannt gegeben und eine kurzes, positives Statement zum POA vom letzte Wochenende veröffentlicht.

» „Hör nicht auf wenn es weh tut, hör auf wenn Du fertig bist!“
Ja, die vergangenen 2 Jahre haben weh getan, aber wir sind noch nicht fertig! Und das haben wir Euch zu verdanken!
Danke an die komplette POA-Familie dass ihr uns am vergangenen Wochenende den Mut gegeben habt weiter zu machen! Diese einzigartige Party die wir zusammen gefeiert haben, das viele positive Feedback, die großartigen Bands, die Moshpits, das Meer aus Händen, die lachenden Gesichter, die vielen „Wiedersehen“ und der Zusammenhalt unter uns allen, hat uns den Mut gegeben, trotz aller widrigen Umstände die vielleicht noch so auf uns zukommen weiter zu machen!
Die Kraft für die nächste Ausgabe des Protzen Open Air gibt uns auch die beste Crew der Welt, die wirklich alles gegeben hat und trotz Hitze, Personalmangel und diverser anderer Probleme das Ding wieder einmal so unfassbar großartig durchgezogen hat: „Leute, mit Euch schaffen wir einfach alles!“
Kurz: Save the date 22.06. – 25.06.2023
Es grüßen
Andrea und Mario «


Review: MISANTHROPIC RAGE - Hallucinatory Phenomena - vom 22.06.2022, 20:36


Kategorie: CD Review

Review zu Black Metal aus Polen

» Weit weg von „ultra-truen“, schwarzen Zerstörungsorgien, doch ebenso weit weg von faltenfrei gebügeltem Wacken Black Metal, dessen Schwärze sich hauptsächlich im Corpsepaint der Bands widerspiegelt. Und ebenso abseits vom wachsenden Desinteresse meinerseits hinsichtlich des heutigen Krachmachergeschehens, treibt allein der Gedanke an ein anstehendes neues Werk von MISANTHROPIC RAGE meinen Puls in die Höhe. «

Mit klick auf das Cover weiterlesen
misanthropic rage - hallucinatory phenomena
MISANTHROPIC RAGE - Hallucinatory Phenomena // 9 von 10 // Black Metal


TANKARD – erste Single "Beerbarians" kommt am 01. Juli 2022 / Studio-Trailer online - vom 22.06.2022, 20:11


Kategorie: Musik

 Auch nach 40 dampfenden, leberzerstörenden, darmstreckenden Jahren im Namen des Heavy Metal ist der TANKARD-Bierzug nicht zu bremsen. Pünktlich zu den Feierlichkeiten rund um ihren 40. Geburtstag lassen unsere Lieblings-Frankfurter "Pawlow's Dawgs" von der Leine, ihr insgesamt 18. Album und Debüt für das neue Label Reaper Entertainment.

Pünktlich zum VVK-Start der neuen Scheibe am 01. Juli 2022 wird auch die erste Single-Auskopplung mit dem wunderbaren Titel "Beerbarians" erscheinen. Das passende Cover der Single wurde von Cliff Knese erstellt.

Produziert und aufgenommen wurden Album und Single wieder im Gernhard Studio Troisdorf, gemeinsam mit Produzent Martin Buchwalter.
Um die Wartezeit auf die neue Single zu verkürzen, präsentiert die Band Euch einen offiziellen Studio-Trailer und gewährt Euch einen Blick hinter die Kulissen im Gernhard Studio: https://youtu.be/gUC_m6CjNjg

"Pavlov's Dawgs" wird auf CD, farbigen Vinyl, limitierten Earbook mit bisher unveröffentlichten Bildern aus 40 Jahren Tankard und als limitiertes Boxset inklusive zweier Demos auf Kassette veröffentlicht. Der VVK startet am 01. Juli 2022.

Die Trackliste liest sich wie folgt:

1. Pavlov`s Dawg
2. Ex-Fluencer
3. Beerbarians
4. Diary of a Nihilist
5. Veins of Terra
6. Momento
7. Metal Cash Mashine
8. Dark Self Intruder
9. Lockdown Forever
10. On the day I die

Toudates:
08.07. - Mannheim, 7er Club
09.07. - Rock Harz Festival (D)
10.07. - Exit Fest (SER)
16.07. - Obscene Extreme Festval (CZ)
20.08. - Reload-Festival (D)
09.09. - Hamburg (D), Kronensaal
10.09. - Flensburg (D), Roxy
23.09. - Mexico Metal Fest (Mex)
30.09. - Lingen (D), Alter Schlachthof
15.10. - Mallorca - Full Metal Holiday
27.12. - Andernach (D), Juz Live
28.12. - Aachen (D), Musikbunker
29.12. - Trier (D), Mergener Hof
30.12. - Frankfurt (D), Batschkapp


Svart Crown lösen sich auf! - vom 22.06.2022, 19:54


Kategorie: Musik

 Die Blackened Deather von Svart Crown haben bekannt gegeben, dass sie sich nach ihrer Show auf dem Hellfest am 26.Juni auflösen werden. Lest hier das Statement der Band:

Hello everyone, we made the decision some time ago to stop the adventure with Svart Crown.
The show at Hellfest this June 26th will be our last one.
Even if this announcement looks surprising just after the release of our Ep "Les terres brulées", it is a decision that has been carefully considered and the healthiest possible.
For those who wanted to know the reason of this split, here is the press release from JB Le Bail (leader and mastermind of the band since the begining)
“It's with a lot of emotion, but peacefully that I write these few words to announce that we are stopping the Svart Crown adventure after Hellfest 2022.
The show of Sunday, June 26 will be our last one and we are deeply sorry for those who wanted to see the band for the last time.
The flame that has fueled this band for nearly 18 years is no longer there anymore, and it is impossible for me to continue without this strength.
I am extremely proud of the path we've done and everything we have accomplished both artistically and humanly.
We were able to travel around the world playing our music, sharing our passion, fulfilling our childhood dreams by opening for our favorite bands.
And this has no price.
Without this flame, everything becomes way too difficult and it would be dishonest towards myself, but also the public, to continue for the wrong reasons.
New challenges are awaiting for everyone of us, and I am really excited about the future.
I wanted to thank all the band's members who gave a piece of their life for this project (and there are so many of them): Clément, Rémi, Zaki, Ranko, Julien, Ludo, Kevin Paradis, Kevin Verlay, Gael, Kenny, JM, Gorgor, Sean, Christophe and Nico.
But also all the partners and technicians who believed in us during all those years: Romain Monereau (The Link Prod), Tryf, Francis Caste , Stefan Thanneur, Dehn Sora, Greg, Rooms, Manu Pestre, Laurent (Listenable), Gérald (Ladlo), Edouard (Rupture Music), Philippe (Century Media), Vadim (Flaming Art), Mariuzs (Massive Music)...
Thank you all for all these years.
Thank you for your strength.
Open your heart, before it dies.
JB & Svart Crown"


Neues SLAUGHTERDAY Album im Anmarsch - vom 21.06.2022, 19:45


Kategorie: Musik

 Die deutschen Deather von SLAUGHTERDAY haben das Releasedatum zu ihrem neuen Album "Tyrants of Doom" bekannt gegeben. Das neue Album erscheint am 23.09.2022 über FDA Records/ Soulfood Music und wird als CD/LP/Ltd.Box & Digital zu haben sein. Den eklusiven Vertrieb der auch erhältlichen Kassetten erfolgt über Defying Danger Records.

SLAUGHTERDAY, one of Europe's Death Metal leaders return with a brandnew album named Tyrants of Doom. This devasting masterpiece marks the fourth full length album and contains 10 authentic brain-melting songs. Musically way another step forward and so far the band's most refined and mature album. Rotteness meets melancholy meets brutality and melody.

As usual, the album was recorded, mixed and mastered at Soundlodge Studios by Jörg Uken. The artwork was done by Khaos Diktator Design (Lock Up, Possession etc.).

Track listing

01. Intro (2:06)
02. Mauled (5:37)
03. Coffined Saviour (4:20)
04. Necromantic Visions (4:22)
05. Grave Nihilist (5:37)
06. Pestilent Tombs (6:13)
07. Tyrants of Doom (5:34)
08. Drown in Filth (4:09)
09. Parasitic (5:06)
10. Predator (3:59)

Running time: 47:09 minutes


UNHALLOWED unterschreiben bei Folter Records - vom 21.06.2022, 19:40


Kategorie: Musik

 Neuzugang beim Berliner Kultlabel Folter Records: Das neueste Signing hört auf den Namen UNHALLOWED und bleibt lieber anonym. Doch die drei Musiker sind Veteranen der hiesigen Black-Metal-Szene und werden später in diesem Jahr ihr Debütwerk veröffentlichen. Weitere Details sollen bald folgen – bis dahin könnt ihr euch in folgendem Clip einen ganz kurzen Eindruck verschaffen:

(Direktlink zum Video: https://youtu.be/yvVgMjLWw0A )

Über UNHALLOWED:

Formed in late 2021, three veterans of the German scene gathered to create their own brand of Melodic Black Metal influenced by the Scandinavian pioneers and their own philosophies. Becoming known as "Unhallowed", they began forging their seperate identities into one common entity to capture the essence of the ever-burning black flame. Wraith, Valaraukar and Hedvika shall spew forth their sermons into the void.


Torture Killer veröffentlichen neue EP - vom 20.06.2022, 15:19


Kategorie: Musik

 Endlich ist es soweit, die finnischen Groove-Death Könige von Torture Killer veröffentlichen am 29.Juli ihre neue EP "Dead Inside" über The Other Records. Den Titelsong gibt es am 28.Juni zu hören und wir sind mehr als gespannt!

Finland’s notorious serial death-fiends strike back for the first time since 2013 with their new EP: Dead Inside - a gallows - end head stomper with more hooks than a cenobite in a meat locker. Torture Killer was formed in 2002 in Turku, Finland, with the goal of pursuing their passion for mid - paced, riff - driven, old - school influenced death metal. In the ensuing years, they’ve produced 4 full length albums and 2 EP’s, refined their craft and gained further recognition from their neck - breaking live performances. In 2022, they enter the void once more
with ‘Dead Inside’, the new 3 song EP which takes another step forward in their path of darkness, further solidifying their position in both the Finnish and global death metal undergrounds. Also features cover art by none other than Wes Benscoter! The current lineup remains concrete, consisting of Pessi Haltsonen (Vocals), Jari Laine (Guitars), Tuomas Karppinen (Guitars), Kim Torniainen (Bass) and Tuomo Latvala (Drums).

Vinyl/CD preorders coming June 28th

Track list:
1. Dead Inside
2. The Omen
3. Iniquity


Halphas geben neuen Sänger bekannt - vom 20.06.2022, 15:10


Kategorie: Musik

 Die deutschen Black Metaller von Halphas haben mit Berith ihren neuen Sänger bekannt gegeben, Berith ersetzt den vorherigen Sänger Legatus. Lest unten die Newsmeldung der Band.


The black flame cannot be extinguished.
We welcome Berith as our new vocalist.
We are looking forward to celebrating the next ceremonies together with you warriors out there and to finally destroy and recreate again.
For we will never stand still and burn forevermore!
Hail Darkness. Hail Death.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]