Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Erster neuer Song vom kommenden neuen HELL-BORN Album - “Natas Liah” - - vom 27.10.2020, 20:23


Kategorie: Musik

 Das polnische old school, black death metal Geschwader HELL-BORN veröffentlicht nach 12 langen Jahren endlich ihr neues Album "Natas Liah". Das neue Album wird Ende Januar 2021 über Odium Records als Digipack CD und auf Vinyl erscheinen.

Ab heute kann man sich den ersten neuen Song "Axis of Decay" als Video anschauen. Ein starker erster Eindruck den die Herren hier los lassen!


Neues Video von SKELETHAL zum Song "Repulsive Recollections" - vom 27.10.2020, 18:56


Kategorie: Musik

 Die französischen Death Metaller SKELETHAL haben ein neues Video zum Song "Repulsive Recollections" Online gestellt. Der Song stammt vom neuen Album "Unveiling the Threshold" welches am 20.November als CD, Vinyl LP und Kassette über Hells Headbangers veröffentlicht wird.

Das neue Video zum Song "Repulsive Recollections" könnt ihr euch HIER ansehen.


Review: Svarta - Befreiung - vom 27.10.2020, 12:57


Kategorie: CD Review

Svarta - Befreiung

Black Metal in Verbindung mit Österreich, da denkt man an Dornenreich und Abigor oder wenn man es aktueller mag an Hagzissa oder Kringa. Svarta hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm, Vergleiche zu den vorangegangenen Werken fallen also aus.

Und zu Beginn dachte ich mir das Dornenreich als Vergleich doch recht gut passt, das kommt wahrscheinlich auch durch den Einsatz von deutscher Sprache in "Omega - Der Tag an dem ich starb".
"Befreiung" darauf zu reduzieren wäre aber zu einfach, unpassend und würde dem Werk nicht gerecht werden...


svarta - befreiung
Svarta - Befreiung / 8 von 10 / Black Metal


NORTHERN ALLIANCE TOUR (Taake, Kampfar, Necrowretch) verschoben - vom 27.10.2020, 11:38


Kategorie: Musik

 NORTHERN ALLIANCE TOUR RESCHEDULED
Die gemeinsame Tour von Taake, Kampfar und Necrowretch wurde aufgrund COVID Beschränkungen verschoben, jetzt soll es im Januar 2022 losgehen.

These are the new dates:
Thursday 06/01/2022, Kwadrat, Krakow, PL
https://www.facebook.com/events/1063178667366686
Friday 07/01/2022, Nova Chmelnice, Prague, CZ
https://www.facebook.com/events/587008572097995
Saturday 08/01/2022, Hellraiser, Leipzig, DE
https://www.facebook.com/events/598661494223043
Sunday 09/01/2022, Viper Room, Vienna, AT
https://www.facebook.com/events/2184830235146045
Monday 10/01/2022, Dürer Kert, Budapest, HU
https://www.facebook.com/events/2520707084847755
Tuesday 11/01/2022, Orto Bar, Ljubljana, SI
https://www.facebook.com/events/2746213015439807
Wednesday 12/01/2022, Legend, Milano, IT
https://www.facebook.com/events/995371454172844
Thursday 13/01/2022, Alchemica, Bologna, IT
https://www.facebook.com/events/1437104736452322
Friday 14/01/2022, Hall of Fame, Zürich, CH
https://www.facebook.com/events/495498237750868
Saturday 15/01/2022, Gebr de Nobel, Leiden, NL
https://www.facebook.com/events/463465101028535
Sunday 16/01/2022, L'Entrepot, Arlon, BE
https://www.facebook.com/events/2503230209922520
Monday 17/01/2022, Backstage, Paris, FR
https://www.facebook.com/events/2563315843775953
Tuesday 18/01/2022, Zappa, Antwerp, BE
https://www.facebook.com/events/3555303724487594
Wednesday 19/01/2022, Live Music Hall, Mörlenbach, DE
https://www.facebook.com/events/2560193777546057
Thursday 20/01/2022, Willemeen, Arnhem, NL
https://www.facebook.com/events/508696006519997
Friday 21/01/2022, Resonanzwerk, Oberhausen, DE
https://www.facebook.com/events/1483132085186331
Saturday 22/01/2022, Völschow Berg, Demmin, DE
https://www.facebook.com/events/596177324476890
Sunday 23/01/2022, Pralnia, Wroclaw, PL
https://www.facebook.com/events/2677120169182209


Review: Citizen Rage - Black - vom 26.10.2020, 10:13


Kategorie: CD Review

Citizen Rage - Black

Der Fünfer aus Kanada legt mit der einfach "Black" betitelten Scheibe eine neue EP vor. Und klingt die auch so schwarz?
Hardcore Punk/Thrash sagt die Promoinfo...


citizen rage - black
Citizen Rage - Black / 7 von 10 / Hardcore-Punk


LIE IN RUINS präsentieren neuen Song - "(Becoming) One with the Aether" - vom 25.10.2020, 12:01


Kategorie: Musik

 Die Finnen Deather LIE IN RUINS werden am 20.11.2020 ihr neues Albium "Floating In Timeless Streams" am Start haben.
Sechs Jahre nach ihrem letzten Output "Towards Divine Death" bringt die Band mit CORPSESSED drummer Jussi-Pekka Manner in ihren Reihen ihr Album via Dark Descent Records in die Läden.

Den Song "(Becoming) One with the Aether" könnt ihr unten antesten.


Review: Odium Humani Generis - Przeddzien - vom 24.10.2020, 11:23


Kategorie: CD Review

Odium Humani Generis - Przeddzien

Black Metal und unser Nachbarland Polen, das passt einfach immer gut zusammen. Selten kommt da Unhörbares bei rum, man muss nur etwas aufpassen in welchem Lager die Bands so rumschippern.

"Will surely please all fans of Mgla, Taake, Lifelover, Uada and Psychonaut 4", grosse Namen die der Promotext da für das Debütalbum in die Runde wirft. Ich meine das hätte man sein lassen können, das Album kann auch ohne Namedropping überzeugen und für sich alleine stehen.


odium humani generis - Przeddzien
Odium Humani Generis - Przeddzien / 8 von 10 / Black Metal


Space Chaser unterschreiben weltweiten Deal bei Metal Blade Records! - vom 23.10.2020, 07:33


Kategorie: Musik

 Metal Blade Records freuen sich, die aus Berlin stammenden Space Chaser Willkommen zu heissen!

Space Chaser sind purer 80er Thrash Metal - eine schnelle, reißende und in-your-face old school Attacke. Seit ihrer Gründung 2011 haben sie zwei Longplayer (2014: Watch The Skies! und 2016: Dead Sun Rising) veröffentlicht, dazu einige Eps und Singles - einschließlich einer Split 2018 mit den Niederländern Distillator!

Space Chaser meinen dazu: "Wir alle würden unisono 'Metal Blade' rufen, wenn wir gefragt würden, welches Label unsere Nummer 1 Wahl wäre. Unnötig zu sagen, dass wir verdammt aufgeregt sind, das legendäre Label ab sofort unser neues Mutterschiff nennen zu dürfen. Mit einem der stärksten Verbündeten in der Branche sind wir bereit, unseren bisher brutalsten Angriff zu starten."

Erwartet das Space Chaser Metal Blade Debüt im kommenden Jahr.


MUTUAL HOSTILITY (Usa) : "Sacred Propaganda" erscheint im November 2020 - vom 23.10.2020, 07:00


Kategorie: Musik

 Die amerikanischen Death Metaller Mutual Hostility haben jetzt das Coverartwork und die Titelliste vom kommenden "Sacred Propaganda" Album veröffentlicht das am 28. November 2020 bei Cult Of Parthenope erscheint.​

Testet hier schon das "Pyramid Of Hate" Lyricvideo an: https://bit.ly/35gAH4r

"Sacred Propaganda" ist das Debütalbum des Trio`s aus Ohio, beeinflusst von Death Metal und Deathcore-Titanen wie Napalm Death, Entombed, Cannibal Corpse und Bolt Thrower.

"Sacred Propaganda" Tracklist :
1. Pyramid Of Hate
2. Endless Fall
3. Paranoid Mind Control
4. Imaginary Lines
5. Unforseen Events


"Sacred Propaganda" wurde von Matt Lucy gemischt, während das Mastering von Brett Caldas-Lima in den Tower Studios in France (Dewin Townsand, Septicflesh, Cynic) übernommen wurde. Cover Artwork von Andres Christanetoff.


Mutual Hostility :
Adam Rogers : Vocals & Lyrics
Dan Gates : Guitars
Eric Frabotta : Drums

Out via Cult Of Parthenope on 28th November 2020.


ENDEZZMA zeigen Details von “The Archer, Fjord and the Thunder” - vom 22.10.2020, 12:56


Kategorie: Musik

 Nachdem die Tinte auf dem Vertrag zwischen ENDEZZMA und Dark Essence Records getrocknet ist gibt es jetzt Details zu “The Archer, Fjord and the Thunder”, dem dritten Album der norwegischen Black Metaller das am 21.01.2021 erscheint.

Tracklisting “The Archer, Fjord and the Thunder”:

The Awakening
The Name of the Night is a Strong Tower
Anomalious Abomination
The Archer, Fjord and the Thunder
Formless and Void
Garden ov Heathen
Wild Glorior Death
Open Your Eyes and Stab the Sight
Arrows of Equilibrium
Closure

ENDEZZMA kommentieren:
"We are excited to finally bring out the news and details of “The Archer, Fjord and the Thunder” because this is an album into which we really have placed not just a piece of our heart but also our whole soul. Never before have we worked as hard and as determinedly on every little detail of an album. In it we really see the band arise out of the ashes as a new golden entity, with a hunger that is more rabid than ever, filled with the desire to set the world ablaze with our music.

We feel that the album takes the band into a new epic and mythical landscape and sends the listeners out on an infernal , intense, and epic journey to a dark and obscure world that is lit by the archer's flaming arrows of equilibrium, wild glorious death and anomalious abomination.

“The Archer Fjord and the Thunder” should be considered as a concept album, and we invite you into our world of stellar darkness, to explore our path of burning devotion…We are Endezzma“

Recorded at the Vika Studio and the Malpherno Studio in Norway, “The Archer, Fjord and the Thunder”, was mixed and mastered by Tore Stjerna at the Necromorbus Studio in Stockholm. With cover painting by Stefan Todorovic/Kahos Diktator Design, the album will be available in Digipak CD and LP formats, with an A2 poster included with the vinyl version.


UNDERGANG: Fünftes Album "Aldrig i livet" erscheint am 4.12.2020; Albumcover, Tracklist und Song antesten - vom 22.10.2020, 11:06


Kategorie: Musik

undergang%20coverDie Dänen UNDERGANG werden uns am 4.12.2020 ihr neues Album "Aldrig i livet" um die Ohren hauen. Der Nachfolger von "Misantropologi" ist nun schon das fünfte Album der Death Metaller und wird via Dark Descent Records / Me Saco Un Ojo veröffentlicht.
Checkt das Video zum Song "Menneskeæder" hier an.

Trackliste:
1. Præfluidum (1:48)
2. Spontan bakteriel (1:00)
3. Indtørret (3:25)
4. Menneskeæder (4:05)
5. Ufrivillig donation af vitale organer (4:08)
6. Sygelige nydelser (Del 3) Emetofili (3:04)
7. Usømmelig omgang med lig (3:59)
8. Aldrig i livet (4:17)
9. Rødt dødt kød (5:37)
10. Man binder ikke et dødt menneske (4:44)

Bandseite: Facebook


SÓLSTAFIR: Neues Album "Endless Twilight of Codependent Love" kommt am 6.11.2020; Albuminfos, Cover, Tracklist - vom 22.10.2020, 10:40


Kategorie: Musik

solstafirDie Isländer SÓLSTAFIR veröffentlichen ihr neues Album "Endless Twilight of Codependent Love" am 6.11.2020 via Season Of Mist / Soulfood Music.
SÓLSTAFIR sind seit jeher eine außergewöhnliche Band. Das liegt nicht nur an ihrer mystischen isländischen Heimat in deren Sprache sie hauptsächlich ihre Texte verfassen oder daran, dass sie sich von einer Black Metal Band zu einer sehr variablen (Post) Rock Band entwickelt haben, es liegt viel mehr an dem Gesamtkonzept das SÓLSTAFIR bei jeder Veröffentlichung, immer wieder überraschend und leicht abweichend vom Vorgänger, präsentiert. Für viele hat die Band etwas Magisches an sich - eine Aura, die man nur schwer beschreiben kann - dafür muss man ihre Musik hören und verstehen.

Ein Vierteljahrhundert nachdem Sänger/Gitarrist Aðalbjörn "Addi" Tryggvason das atmosphärische isländische Metal-Quartett Sólstafir mitbegründet hat, folgen sie noch immer ihrer Grundregel - dass es keine Regeln gibt. Für sie fühlt es sich natürlich an, einen epischen 10-minütigen Song ohne traditionellen Vers/Chorus-Abtausch zu schreiben. Ihre Musik fließt seit jeher wie es ihnen gefällt. "Nachdem wir lange eine Metal-Band waren und Phasen von Shoegaze, atmosphärischen Black Metal und Post-Rock durchlebten, fühle ich mich einfach privilegiert, alle meine Lieblingsgenres mischen zu können und damit durchzukommen", sagt Tryggvason. Im musikalischen Kosmos von SÓLSTAFIR wirbeln so unterschiedliche Künstler wie die Beatles, Kraftwerk, Darkthrone, Ennio Morricone und Billy Corgan umher und sickern unüberhörbar bis ins Songwritung durch.

Das Cover für das neue Album, "Endless Twilight of Codependent Love", erinnert sogar an ein berühmtes Smashing Pumpkins-Albumcover. Das Aquarell "The Lady of the Mountain" ist die weibliche Personifizierung Islands und wurde erstmals1864 von Johann Baptist Zwecker in einem Buch mit isländischen Volksmärchen veröffentlicht, aber so nie der Öffentlichkeit gezeigt. Den Isländern war dieses Bild bis vor kurzem nur als schwarz-weißer Holzschnitt bekannt bis zwei Isländer das Original in einer walisischen Museumsgalerie fanden, wo es ein Jahrhundert lang aufbewahrt wurde. Jetzt ist es wieder zu Hause und schmückt das Cover des neuen Sólstafir-Albums.
"Jeder Mensch in Island kennt dieses Bild", erklärt Tryggvason znd plötzlich taucht das Original auf und jeder sagt: "Oh mein Gott, das sind die schönsten Farben, die ich je gesehen habe." Und warum erinnert es mich an Smashing Pumpkins "Mellon Collie and the Infinite Sadness"? Das ist also rein zufällig. Als wir dieses Foto sahen, mussten wir es verwenden. Es ist zu schön."

Während sich die frühen Sólstafir-Texte mit der nordischen Mythologie und Kritik an der organisierten Religion befassten, erkunden die neueren Lieder ihre spirituelle Verbindung mit der Natur und aktuell auch mit psychischen Störungen, die von Depressionen bis hin zu Alkoholismus reichen und mit dem Tabu, das vor allem Männer aus Angst als schwach wahrgenommen zu werden, über solche Themen sprechen.

Tracklist:
1. Akkeri (10:10)
2. Drýsill (08:52)
3. Rökkur (07:06)
4. Her Fall From Grace (06:36)
5. Dionysus (05:31)
6. Til Moldar (04:29)
7. Alda Syndanna (04:30)
8. Or (06:58)
9. Úlfur (08:49)
Bonus tracks
10. Hrollkalda Þoka Einmanaleikans (06:39) - Bonus Track (vinyl & deluxe digibox)
11. Hann For Sjalfur (08:09) - Bonus Track (vinyl & deluxe digibox)

Recording Studio: Sundlaugin, Grótta
Producer / Sound Engineer: Birgir Jón Birgirsson, Aðalbjörn Tryggvason
Mixing und Mastering: Birgir Jón Birgirsson
Cover Artwork: Johann Baptist Zwecker (The Lady of the Mountain, 1864)


War Curse unterzeichnen weltweiten Vertrag bei Blacklight Media Records / Metal Blade Records - vom 21.10.2020, 20:11


Kategorie: Musik

 Blacklight Media Records / Metal Blade Records freuen sich darüber, War Curse begrüßen zu dürfen!

2013 in Cincinnati, Ohio gegründet, entfesselten War Curse ihren Debüt-Longplayer Final Days (Static Tension Recordings / Iron Mouth) im Jahre 2015. Der Nachfolger Eradication erschien 2019 bei Svart Records und jetzt ist die Band bereit für den nächsten Schritt. Das neue War Curse Album und Blacklight Media Records / Metal Blade Records Debüt wird Kritiker und Fans im nächsten Jahr begeistern!

Gitarrist Justin Roth hierzu: "Es ist kaum zu glauben, dass wir es in 7 Jahren aus dem Keller zu Metal Blade Records geschafft haben, aber es ist ein Beweis dafür, dass sich harte Arbeit immer noch auszahlt. Jetzt, da Blacklight Media und die gesamte Metal Blade-Crew hinter uns stehen, haben wir die Gelegenheit, aus dieser Anstrengung Kapital zu schlagen und das volle Potential von War Curse auszuschöpfen. Wir könnten nicht dankbarer und aufgeregter sein!"

In Tradition geschmiedet und unbeeindruckt von Industrietrends, gehen War Curse einen Weg, der von den Thrash-Metal-Titanen vergangener Zeiten gebrannt wird und gleichzeitig eine eigene Prägung erschafft. Hochenergetische Shows auf der ganzen Welt brachten War Curse den Ruf ein, eine Liveband zu sein, die man gesehen haben sollte, und der sowohl junge als auch alte Fans mit seinen überlegen geschriebenen, kompromisslosen Songs fesselt. Der wurzelechte Bay Area-Sound der Band hat bei Publikum und Medien gleichermaßen Anklang gefunden und gibt War Curse die Fähigkeit, Genregrenzen zu überschreiten und jeden anzusprechen, von Eingefleischten bis hin zu den Casuals. Einfach ausgedrückt: War Curse ist ein schlafender Riese, der bereit ist, als nächster Fackelträger hervorzutreten!


Bad Luck Rides On Wheels geben ersten Einblick in "Semper Eadem" - vom 21.10.2020, 09:58


Kategorie: Musik

 Bad Luck Rides On Wheels geben uns jetzt einen ersten Einblick in ihr kommendes "Semper Eadem" Album das am 01.12.2020 via Sensitive Wormrile/Wifagena Records erscheint.

Testet den Titelsong hier an: https://wifagenarecords.bandcamp.com/album/bad-luck-rides-on-wheels-semper-eadem

watch out for limited edition/ pre orders: www.wifagenarecords.bandcamp.com www.facebook.com/BadLuckRidesOnWheels
BLROW Logo by CllK Artwork
Cover Illustration by Gore Occulto
Artwork Finalization by Stayloud
Rec/mix Session Studio
Mastered by Acoustic Light
Artwork Concept by Sensitive Wormrile

BAD LUCK RIDES ON WHEELS "SEMPER EADEM" 2020 VID TEASER


INTOLERANT: "Primal Future" kommt im November - vom 21.10.2020, 09:51


Kategorie: Musik

 Die italienischen War Metaller INTOLERANT veröffentlichen ihr Debütalbum "Primal Future" am 27.11.2020 via Time To Kill Records.

Die beiden Titel "Bastard Humans" und "Primal Future" könnt ihr hier antesten: https://intolerant.bandcamp.com/album/primal-future

"Primal Future" Tracklist:
01. Bastard Humans
02. Ode To Virus
03. Post-atomic Satanic Whores
04. Demonic Battle Beasts Of Victory
05. Primal Future
06. Eternal Radioactive Darkness
07. Attack!
08. Dishonor Blood With Blood
09. From Nuclear Power To Spiked Bats
10. Intolerance

Credits:
Soul Devourer - Screams, guitars
Antihuman War Machine - Drums, mix, mastering

Artwork by Warhead Art
Logo by BLSSND


TOMBS aus Brooklyn veröffentlichen neuen Song - vom 20.10.2020, 19:56


Kategorie: Musik

 Die Black Metal Formation TOMBS aus Brooklyn hat sich mit der Webseite von Dread Central zusammengetan für Ihre Premiere des neuen Songs "The Hunger". Der Song stammt vom kommenden Album 'Under Sullen Skies' welches am 20.November veröffentlicht wird.

Das offizielle Video zu "The Hunger" gibt es HIER!

Album Track-list:
01. Bone Furnace (4:48)
02. Void Constellation (4:54)
03. Barren (5:30)
04. The Hunger (4:29)
05. Secrets of the Black Sun (7:07)
06. Descensum (4:31)
07. We Move Like Phantoms (1:44)
08. Mordum (4:17)
09. Lex Talionis (4:29)
10. Angel of Darkness (6:52)
11. Sombre Ruin (4:12)
12. Plague Years (6:58)


Atomwinter sind wieder komplett ! - vom 19.10.2020, 19:29


Kategorie: Musik

 ••• LINE UP COMPLETE •••
Here we go again!
Wir sind sehr glücklich, Euch den neuen Mann am Mikro vorstellen zu können: Florian (Burden of Grief, Hellforce, ex-Timor et Tremor)!
Erste Hörproben sind in Arbeit und werden Euch in den kommenden Wochen um die Ohren gehauen, also bleibt wachsam! Darüber hinaus freuen wir uns auf die erste gemeinsame Show am 12.12.2020 im Hellraiser Leipzig. Infos dazu folgen in Kürze.

Upcoming Shows:
SA, 12.12.2020: Leipzig - Hellraiser
FR, 15.01.2021: Hamburg - Bambi Galore
SA, 16.01.2021: Berlin - Blackland
SA, 06.03.2021: Arnstadt - Prinzenhofkeller
FR, 07.05.2021: Würzburg - Bechtolsheimer Hof
SA, 08.05.2021: Tübingen - Epplehaus
04./05.06.2021: Bavarian Battle Open Air 2021


Türkische Death Metaller Engulfed veröffentlichen neues Mini-Album "Vengeance of the Fallen" am 7.12.2020 - vom 19.10.2020, 12:18


Kategorie: Musik

engulfed%20coverDas neue Mini-Album der Türken Engulfed mit dem Titel "Vengeance of the Fallen" erscheint am 7.12.2020 als 12" Vinyl, CD und Kassette.
Den Song "Rites of Abandoned Heretics" der Death Metaller könnt ihr unten antesten.

Trackliste:
1. Rites Abandoned Heretics [7:54]
2. Summoning The Black Death [4:57]
3. Cycle of Black Altar [6:38]
4. Scorched [5:03]

Website: Facebook


SODOM mit Infos zum kommenden neuen Album "Genesis XIX" - vom 19.10.2020, 11:54


Kategorie: Musik

sodom%20album%20coverDie deutsche Thrash Metal Legende SODOM veröffentlicht ihr neues Studioalbum "Genesis XIX" am 27.11.2020. Das Album wurde von Siggi Bemm aufgenommen und von Patrick Engel gemastert. Das Cover wurde wieder von Joe Petagno illustriert. "Genesis XIX" erscheint über Steamhammer/SPV in den Formaten CD, 2-LP, Box-Set, Download und Stream.

Sodom-Boss, Tom Angelripper, hat mit den Gitarristen Frank Blackfire und Yorck Segatz sowie Neuzugang Toni Merkel (Schlagzeug) seine Bandphilosophie in die Realität umgesetzt. » Ich will Jungs aus dem Pott, aus meinem Dunstkreis, mit denen man kontinuierlich proben und arbeiten kann“, eine Philosophie, die anno 2020 mehr denn je fruchtet. Denn bereits mit den ersten Lockerungen des Pandemie-bedingten Lockdowns konnten Sodom sofort wieder kreativ arbeiten. Auch deshalb ist Genesis XIX genau das geworden, worauf es die Beteiligten angelegt haben: „... eine der härtesten und vielseitigsten Studioscheiben, die es von Sodom je gegeben hat «

Das Lyric-Video zum Song "Sodom & Gomorrah" könnt ihr euch unten ansehen.

Trackliste:
1. Blind Superstition
2. Sodom & Gomorrah
3. Euthanasia
4. Genesis XIX
5. Nicht mehr mein Land
6. Glock`n`Roll
7. The Harpooneer
8. Dehumanized
9. Occult Perpetrator
10. Waldo & Pigpen
11. Indoctrination
12. Friendly Fire

Tom Angelripper – bass, vocals
Frank Blackfire– guitars
Yorck Segatz - guitars
Toni Merkel– drums


Neuer Song von Omegavortex Online - vom 18.10.2020, 14:07


Kategorie: Musik

 Die deutschen black/deather Omegavortex präsentieren ihren neuen Song "Void Possessor" auf dem Web-portal NoCleanSinging.com. Der Song ist die zweite Auskopplung vom bald erscheinenden Debutalbum "Black Abomination Spawn".

Am 13.November wird das Debut über Invictus Productions erhältlich sein. Checkt in der Zwischenzeit "Void Possessor" HIER!.


SERPENTS OATH neu bei Soulseller Records - vom 18.10.2020, 14:01


Kategorie: Musik

 Soulseller Records verkünden stolz das Signing von SERPENTS OATH!

Die belgischen nihilistischen Black Metaller von SERPENTS OATH werden ihr Debutalbum "Nihil" am 4.Dezember als CD, LP und in digitaler Version über Soulseller Records veröffentlichen. Aufgenommen wurde das Album im bekannten Stage One Studio mit Andy Classen, für das Artwork war Néstor Avalos verantwortlich.

Das Lyricvideo zum Song "Speaking in Tongues" gibt es HIER!

Tracklist:

1. Vox Mortis
2. Speaking in Tongues
3. Leviathan Speaks
4. Thrice Cursed
5. Malediction
6. Serpents of Eight
7. Bestia Resurrectus
8. Into the Abyss
9. Mephisto
10. The Beast Reborn
11. The Swords of Night and Day
12. Beyond the Gates


Neues Mini-Album von Engulfed - vom 17.10.2020, 13:58


Kategorie: Musik

 Me Saco Un Ojo Records in cooperation mit Dark Descent Records veröffentlichen am 7.Dezember das neue Minialbum der türkischen Deather Engulfed. "Vengeance of the Fallen" erscheint als 12" Vinyl und CD. Eine Kassetten Tape wird von Extremely Rotten Productions veröffentlicht.

Den neuen Song "Rites of Abandoned Heretics" gibt es HIER auf die Lauscher.

Tracklisting for Engulfed (Turkey)'s Vengeance of the Fallen
1. Rites Abandoned Heretics [7:54]
2. Summoning The Black Death [4:57]
3. Cycle of Black Altar [6:38]
4. Scorched [5:03]


Nuclear präsentieren ihr neues Video ´Abusados´ - vom 17.10.2020, 08:00


Kategorie: Musik

 NUCLEAR sind zurück und servieren Euch jetzt eine der brillantesten Thrash-Metal-Attacken des Jahres!
Wer sich noch an "Formula For Anarchy" erinnert, weiß, was hier im Anmarsch ist.
Die Chilenen stehen für eine mit Hardcore und Punk gewürzte Old-School-Variante, die mit einer unglaublichen Frische in Ohren und Glieder knallt.
"Murder Of Crows" zeigt die Band vielseitiger, aber immer noch punktgenau und brutal.

Jetzt gibt´s das neue Video ´Abusados´: www.youtube.com/watch?v=ur8oz0AqD5M&feature=youtu.be
Der Song ist komplett auf Spanisch und beschreibt die Gründe hinter den sozialen Unruhen im heimischen Chile und wie überzogen und unmenschlich die Reaktion der Regierung war. Das Video macht das äußerst anschaulich und zeigt bislang ungesehene Aufnahmen von Ausschreitungen, Polizeibrutalität und Menschenrechtsverletzungen."
Sänger Matias kommentiert: "Wir wollten Quellen aus erster Hand verwenden, um zu zeigen, wie es Millionen Menschen in Chile geht. Dies ist genau der Moment, an dem das Volk sagt, dass es genug von dem Missbrauch, Indolenz und Repression hat!"

Hier könnt Ihr "Murder Of Crows" vorbestellen: https://orcd.co/murder-of-crows

Tracklist
01. Pitchblack (Intro)
02. Murder Of Crows
03. No Light After All
04. When Water Thickens Blood
05. Friendly Sociopath
06. Abusados
07. Misery Inc.
08. Facing Towards You
09. Hatetrend
10. Blood To Spare
11. Useless To Mankind


Traitors To The Crown kündigen erste Single an - vom 17.10.2020, 07:30


Kategorie: Musik

 "It’s Not Time To Die" brüllen TRAITORS TO THE CROWN in ihrer ersten gleichnamigen Single in die Welt hinaus – und das Motto ist Programm.
Gegründet im Lockdown 2020 zeigen die vier Kronverräter, dass es nichts bringt, den Kopf in den Sand zu stecken, sondern nur eines zählt - der Blick nach vorne!
Es braucht schon einiges an Mut und Enthusiasmus in einer, besonders für die Kulturszene, so schweren Zeit eine neue Band zu gründen und ohne Perspektive auf Gigs und Tourneen den "Start"-Knopf zu drücken.

Warum sich die neue Band rund um die Saitenfraktion der österreichischen Hard-Rock-Institution Midriff gerade als Kronverräter bezeichnet, ist bald geklärt:

"Wenn man nach so vielen Jahren in einer Band an Songs für ein anderes Projekt schreibt, fühlt sich das natürlich großartig an, aber irgendwann schleicht sich eine Art Verratsgedanke in einem ein", so Bassist Jeremy Lentner.
Produziert im hauseigenen Studio der Brüder Joshua und Jeremy beweisen TRAITORS TO THE CROWN, dass sie nicht nur große Songs schreiben können, sondern auch das technische Know-how besitzen, sich in der stets verändernden Umgebung der Musikindustrie zu beweisen.
Komplettiert werden die Traitors durch Sänger Chris Matthews und Drummer Max Holas, der auch den Songs seine brachiale Stimme leiht.
"It's Not Time To Die" steht sinnbildlich für die dunklen, aber nicht hoffnungslos erscheinenden Lyrics der Band.
"Die Single ist nur der Auftakt zu einer Reise in die Tiefen des Daseins und der Grenzen des eigenen Ichs", deutet die Band weiteres Material an.
Der Mix zum Song kommt von Norbert Leitner aus Wien.
TRAITORS TO THE CROWN benutzen die Werkzeuge harter Musik und kombinieren sie mit den Vorzügen melodiöser Hooklines, sodass sie Rock- und Metalfans gleichermaßen auf die Seite der Kronverräter ziehen werden.

TRAITORS TO THE CROWN
It´s Not Time To Die
TwoEleven
VÖ: 06.11.2020

www.traitorstothecrown.com
www.facebook.com/traitorstothecrown


AZARATH zeigen erste Single "Sancta Dei Meretrix" - vom 16.10.2020, 11:33


Kategorie: Musik

 Die polnische Black/Death Einheit AZARATH zeigt uns jetzt die erste Single aus dem kommenden "Saint Desecration" Album das am 27.11.2020 bei Agonia Records erscheint.

Hier könnt ihr "Sancta Dei Meretrix" antesten: https://youtu.be/07UhhIWQapk

Tracklist:
1. Death-at-Will
2. Sancta Dei Meretrix
3. Let them Burn…
4. Fall of the Blessed
5. No Salvation
6. Profanation
7. Reigning over the Death
8. Life is Death, Death is Life
9. Inflicting Blasphemy upon the Heavens
10. Beyond the Gates of Burning Ghats
11. Pure Hate*

*Bonus track available only on Digi CD. Music and lyrics by Merciless. Guest vocals by Killer (Stillborn).


RELEASE THE BLACKNESS zeigen Cover und Tracklist des neuen Albums "Tragedy" - vom 16.10.2020, 08:00


Kategorie: Musik

 Die Progressive Death Metaller Release The Blackness haben jetzt das Coverartwork und die Tracklist ihres neuen Albums "Tragedy" enthüllt das am 6. Dezember 2020 via Cult Of Parthenope veröffentlicht wird.

Rocco Minichiello kommentierte :
“Das Hauptthema hinter "Tragedy" ist die Vielfalt der Arten, wie Männer tragische Ereignisse während ihres gesamten Lebens wahrnehmen und ihnen begegnen. Immer wenn wir eine dunkle Zeit leben, werden wir in einen Kreislauf der Trauer gezwungen, der uns Menschen für immer einschließen oder uns stärker und besser machen kann. Einige mögen die Ereignisse, die von Erinnerungen und Illusionen leben, negieren, andere mögen von Apathie verschluckt werden und für Gefühle taub werden, aber am Ende sind dies alles Schritte, die wir durchlaufen müssen, bevor wir den Kreislauf durchbrechen können Das Album zielt auf verschiedene mögliche Reaktionen auf tragische Ereignisse ab, gemischt mit persönlichen Erfahrungen, und schafft so eine intime und rohe Erzählung. ""

Cult Of Parthenope kommentierte :
"Tragedy" ist eine gewaltig klingende Platte voller schneller technischer Riffs, die in Schichten von Harmonien, Ambiente und Orchestrierungen gehüllt sind. Die Tracklist macht das Album zu einer Reise durch die Erfahrung von Trauer, wobei immer wiederkehrende musikalische Themen verwendet werden, um die sich wiederholenden und sich ständig weiterentwickelnden Zyklen nachzubilden Die auffälligsten Einflüsse kommen von Bands wie Gojira, Beyond Creation, Fit For An Autopsie, Rivers of Nihil, Opeth und vielen anderen, einschließlich klassischer Musik und traditioneller orientalischer Musik. Wir können es kaum erwarten, dieses Album im Dezember zu veröffentlichen Also bleibt dran für viele weitere Updates auf dem Weg! "

"Tragedy" tracklist :
1. Trenodia
2. Ancestral Inheritance
3. Where Voids Gather
4. As Cold Snow And Flesh
5. Blank Sun
6. Enlightened By Emptiness
7. E mi Sovvien L'Eterno
8. Samsara
9. The Flower On The Precipice
10. The Bloom Of Solitude


"Tragedy" wurde von Rocco Minichiello und Aldo Colleoni im Blackness Sound Studio in Grottaminarda, Italien, aufgenommen, während Seb Di Martino im SDM Recording Studio in Gragnano, Italien, das Mischen und Mastern übernahm..

Release The Blackness :
Rocco Minichiello : Vocals & Guitars
Adelchi Romano : Bass
Cristian Lomazzo : Guitars
Fabio Parisi : Drums


Out via Cult Of Parthenope am 6. Dezember 2020.


HULKOFF feat. Raubtier-Sänger: das neue Album: Viking-Folk-Metal with class - vom 16.10.2020, 07:01


Kategorie: Musik

 Metalheads!
RAUBTIER dürften vielen von Euch geläufig sein.
Die Industrial-Metaller haben nicht nur einen der coolsten Bandnamen, ganz besonders für eine schwedische Band, sondern auch einen schwerst talentierten und umtriebigen Frontmann.
Eben jener HULKOFF präsentiert jetzt sein neues Soloprachtwerk "Pansarfolk".
Geboten wird harter, erdiger, ehrlicher Metal mit authentischer, unalberner Folk-Schlagseite und der immer gern gehörten Dosis skandinavischer Melancholie.
Da passt es, dass HULKOFF "Pansarfolk" gleich in zwei Versionen veröffentlichen wird: auf Englisch und auf Schwedisch.
Bei "Pansarfolk - Vinland Edition" können wir besser mitsingen, bei "Pansarfolk - Svitjod Edition" fühlt man sich hingegen umgehend ein paar Breitengrade gen Norden teleportiert.
Die ersten drei Singles - ´Ingvar´, ´Varangian´ und ´Martial´ - waren in beiden Sprachen erfolgreich.
Die Fans lieben dieses Konzept offensichtlich.
Pär Hulkoffs abwechslungsreiches Songwriting und seine einmalige Stimme sind auf "Pansarfolk" mehr denn je Erfolgsgaranten.
Zudem gibt´s eine ganze Armee an Mitstreitern, darunter der Folklore-Akademiker Thomas von Wachenfeld an der Violine, Anders Johansson (ex-Hammerfall, ex-Yngwie Malmsten, ex-Manowar) an den Drums, sein Sohn Karl (Tungsten) am Bass, Matthias Gyllengahm (Utmarken) an der "Nyckelharpa", Björn Månsson an der Flöte und Erik Grawsiö (Månegarm) als Gastsänger auf ´Hildisvin´.
Inhalte und Instrumentierung laden zu einer Zeitreise ein, zurück in die wilde Ära der alten Nordmänner, ihrer Geschichten und Mythen.

HULKOFF
Pansarfolk
Faravid / Cargo
VÖ: 06.11.2020
www.hulkoff.com
www.facebook.com/HULKOFF


Neues Video von Disrupted - vom 15.10.2020, 19:31


Kategorie: Musik

 Die schwedischen Deather Disrupted haben ein weiteres Video zum neuen Song "Chopped Into Oblivion" vom bald erscheinenden Album "Pure Death" veröffentlicht. LIK's Tomas Åkvik hat ein Gitarrensolo zum Song beigesteuert. Das zweite Album der Swe-Death Maniacs wird als CD über Memento Mori und die Vinyl Version über De:Nihil Records am 26.Oktober erscheinen.

Checkt das neue Video HIER !


Review: Demonical - World Domination - vom 15.10.2020, 12:59


Kategorie: CD Review

Demonical - World Domination

Nachdem sich das Bandgefüge wieder geändert hat, ist das immer noch Demonical? Wobei, Drummer Ronnie Bergerstål war ja schonmal Bestandteil der Truppe und ist jetzt wieder zurückgekehrt. Also zwei Schritte vorwärts und einer zurück? Zeit das rauszufinden...

demonical - world domination
Demonical - World Domination / 9 von 10 / Deathmetal


Finnen LIE IN RUINS mit neuem Album "Floating In Timeless Streams" am 20.11.2020 - vom 15.10.2020, 10:38


Kategorie: Musik

lieDie Finnen LIE IN RUINS werden am 20.11.2020 ihr neues Albium "Floating In Timeless Streams" am Start haben.
Sechs Jahre nach ihrem letzten Output "Towards Divine Death" bringt die Band mit CORPSESSED drummer Jussi-Pekka Manner in ihren Reihen ihr Album via Dark Descent Records in die Läden.
Den Song "Spectral Realms of Fornication" könnt ihr unten antesten.

TRACKLIST
1. Earth Shall Mourn (4:45)
2. Spectral Realms of Fornication (6:08)
3. Interlude I (1:00)
4. (Becoming) One With the Aether (3:39)
5. Drowned (5:19)
6. The Path (5:54)
7. Descending Further (3:54)
8. Suffocating Darkness (4:34)
9. Interlude II (0:59)
10. Where Mountains Sleep (5:51)


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]