Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

DRAWN AND QUARTERED streamen neuen Titel bei MetalSucks - vom 15.05.2021, 16:40


Kategorie: Musik

 “grade-A old school DM, and it’s brutal almost beyond words” — MetalSucks

Die Seattle Deathmetaller Drawn and Quartered zeigen jetzt die erste Single “Rotting Abomination (The Cleansing)” via MetalSucks: https://www.metalsucks.net/2021/05/11/exclusive-track-premiere-drawn-and-quartereds-rotting-abomination-the-cleansing/

Der Titel stammt vom achten Album "Congregation Pestilence" das am 02.Juli bei Krucyator Productions erscheint.

Drawn and Quartered Sänger/Bassist Herb Burke kommentiert:
“The first preview track from ‘Congregation Pestilence’ comes in the hideous form of ‘Rotting Abomination (The Cleansing).’ Unearthed from the decomposing graves of ‘Proliferation of Disease,’ these unseemly pieces of neck-snapping and twisted riffery, crushing rhythms and merciless violence are stitched together with primitive outbursts of hatred towards humanity and its superstitions.”

TRACKLIST:
1. Death’s Disciple
2. Age of Ignorance
3. Oblivion Pilgrimage
4. Proliferation of Disease
5. Dispensation (Rise of the Antichrist)
6. Six Devils (Trepanation)
7. Carnage Atrocity
8. Rotting Abomination (The Cleansing)
9. Congregation Pestilence

BAND:
Kelly Shane Kuciemba: Guitars
Herb Burke: Vocals, Bass
Simon Dorfman: Drums

Recorded by Kelly Shane Kuciemba at the Plague Pit.
Drums recorded by Chris Manino at Die Burning Studio.
Mixed and mastered by Loïc Fontaine (Autokrator, N.K.V.D.) at Krucyator Studio.

Artwork by Gabriel T. Byrne.
Layout Arrangement by Loïc Fontaine.


BLOOD RED THRONE - Norwegische Death Metal Veteranen unterschreiben bei Nuclear Blast! - vom 15.05.2021, 11:01


Kategorie: Musik

 Nach fast zweieinhalb Jahrzehnten an der Spitze des Death Metal und neun mörderischen Alben in Gepäck, haben die Norweger von BLOOD RED THRONE offiziell einen Deal mit Nuclear Blast unterzeichnet!

Gründer und Gitarrist Daniel "Død" Olaisen dazu:
"Es war schon seit Jahren ein großes Ziel für mich, bei Nuclear Blast unterzukommen. Ich fand schon immer, dass wir mit BRT noch mehr erreichen könnten. Auf unserer US-Tour vor 11 Jahren habe ich dann Gerardo Martinez (U.S.A. General Manager) und Oscar Martinez (Product Manager) kennengelernt und bin ich mit ihnen in Kontakt geblieben, um sie zu überzeugen, uns ins Label-Roster aufzunehmen. So viele Jahre lang habe ich nie aufgegeben und in der Zwischenzeit sind viele Alben erschienen. Aber dieses Mal wusste ich, dass wir mit dem neuen Album ein richtiges Meisterwerk geschaffen haben und Gerardo konnte dazu einfach nicht Nein sagen. Wir alle in der Band – aber besonders ich - waren so aufgeregt, als dann endlich der Vertrag bei uns ankam. Endlich, nach 10 Jahren! Diese Band hat so viel Potential und wer könnte uns damit besser unterstützen als das Team von Nuclear Blast!"

BLOOD RED THRONE haben einen Großteil der Covid-Quarantäne Zeit damit verbracht, neue Riffs zu schreiben und kürzlich auch die Aufnahmen ihres 10 Studioalbums abgeschlossen, das in Herbst dieses Jahres erscheinen soll.

Olaisen fügt hinzu:
"BRT steht immer noch für erstklassigen Death Metal, aber schon nach dem ersten Song des neuen Albums wussten wir, dass wir dieses Mal etwas Neuem auf der Spur waren. Es ist natürlich immer noch Death Metal, aber für uns jedenfalls bringen einige der Riffs und Arrangement ein paar neue Elemente ein. Wir können es kaum erwarten, unseren alten Fans diese zehn unglaublichen Tracks zu zeigen und hoffentlich auch einige neue Fans dazu zu gewinnen. Death Metal wird niemals aussterben und wir bleiben dabei, bis zum Letzten!"


Desaster veröffentlichen Lyricvideo zur neuen Single "Endless Awakening"! - vom 14.05.2021, 10:48


Kategorie: Musik

 Am 4. Juni werden Desaster ihr neues Album Churches Without Saints via Metal Blade Records veröffentlichen. Heute hat die Band ein Lyricvideo zur neuesten Single "Endless Awakening" veröffentlicht, schaut es euch hier an: https://www.youtube.com/watch?v=tbmOedT3lPM

Churches Without Saints track-listing
1. The Grace of Sin
2. Learn to Love the Void
3. Failing Trinity
4. Exile Is Imminent
5. Churches Without Saints
6. Hellputa
7. Sadistic Salvation
8. Armed Architects of Annihilation
9. Primordial Obscurity
10. Endless Awakening
11. Aus Asche


ODIUM HUMANI GENERIS stellen neuen Videoclip Online - vom 13.05.2021, 12:40


Kategorie: Musik

 Die polnischen Black Metaller von Odium Humani Generis haben ihren neuen Videoclip zum Song "Ulice" Online gestellt. Der Song stammt vom Debutalbum "Przeddzień" welches in 2020 über das Cult Of Parthenope Label veröffentlicht wurde.

Checkt den neuen Song HIER!

"Przeddzień" tracklist :
1. Wdech
2. Interludium I
3. Samozatopienie
4. Wracaj
5. Interludium II
6. Ulice
7. Znów
8. Interludium III
9. Larwy
10. Przeddzień


NECROTTED auf Tour mit Cytotoxin, Extermination Dismemberment und Distant - vom 12.05.2021, 20:19


Kategorie: Musik

 Aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste die Operation: Radiation Tour leider ins Frühjahr 2022 verlegt werden. Nun sind die neuen Tourdates bestätigt:

Ihr könnt versuchen zu fliehen, aber ihr werdet dem heftigen Line-Up der Operation: Radiation Tour 2022 nicht entkommen können: Cytotoxin, Extermination Dismemberment, Necrotted und Bonecarver werden Europa im Frühling verseuchen. Verpasst auf keinen Fall das brutalste Tour-Paket des Jahres!

08.04. - DE - Weiher
09.04. - FR - Lyon
10.04. - TBA
11.04. - BE - Diest
12.04. - NL - Rotterdam
13.04. - DE - Oberhausen
14.04. - DE - Hamburg
15.04. - DE - Berlin
16.04. - DE - Leipzig
17.04. - DE - Aalen
18.04. - DE - München
19.04. - CZ - Brno
20.04. - AT - Wien
21.04. - SK - Bratislava
22.04. - AT - Kärnten
23.04 - CH - Bern


Doom/Black/Sludge Combo Morast mit EP "The Palingenesis" am 21.5.2021; Song "In Gloam" online - vom 12.05.2021, 11:35


Kategorie: Musik

morastDie Doom/Black/Sludge Combo Morast wird am 21.5.2021 ihre neue EP mit dem Titel "The Palingenesis" via Ván Records veröffentlichen. Auf dieser Scheibe war erstmal der neue Sänger Z. (Ex-Nagelfar, Ex-Endstille und Ex-Graupel) am Mikro. Aufgenommen wurde das Material von Leonardo Bardelle. Für das mixen und mastern war Andy Rosczyk im Goblin Sound Studio zuständig. Auf der 7" sind die beiden neuen Songs "In Gloam" und "Augmentation of time" enthalten
Einen ersten Song mit dem Namen "In Gloam" könnt ihr euch bereits heute im Video anhören.

Bestellen könnt ihr die Scheibe bei der Band oder beim Label


Hate kündigen Europatour mit Suffocation und Belphegor an! - vom 11.05.2021, 20:35


Kategorie: Musik

 Die zweite Ausgabe der Europe Under Black Death Metal Fire präsentiert von The Flaming Arts Agency ist da! Die legendären Suffocation und Belphegor werden erneut gemeinsame Sache machen und Europa verunsichern. Weiterhin mit dabei sind die bekannten polnischen Blaphemie-Experten Hate.

Hate werden dabei ihr neues Album Rugia präsentieren, welches noch dieses Jahr via Metal Blade Records veröffentlicht wird.

HATEs Atf Sinner kommentiert wie Folgt: "Wie ihr euch vorstellen könnt, hat uns die Pandemie sehr hungrig gemacht, noch einmal auf Tour zu gehen. Entsprechend sind wir froh und stolz, unsere Rückkehr auf die europäischen Bühnen anzukündigen. Wir werden uns Belphegor und Suffocation anschließen, um das zu beenden, was wir im Jahr 2020 begonnen haben. Diese Tour dient auch als Premiere für unser neues Album "Rugia", das im Oktober 2021 über Metal Blade Records erscheint. Wir werden ein brandneues Bühnenbild und eine umgestaltete Bühne mitbringen, damit ihr die vergessenen Orte entdecken könnt, aus denen "Rugia" geboren wurde!"

Suffocation
Belphegor
Hate
23.02 - Vienna (AUT) "Arena" *
24.02 - Salzburg (AUT) "Rockhouse" *
25.02 - Leipzig (GER) "Hellraiser" *
26.02 - Hengelo (NLD) "Metropool" *
27.02 - Rotterdam (NLD) "Baroeg" *
03.03 - Kassel (GER) "Goldgrube" *
04.03 - Berlin (GER) "ORWO Haus" *
05.03 - Helmond (NLD) "Cacao Fabriek" *
06.03 - Osnabrück (GER) "Bastard Club" *
08.03 - Hamburg (GER) "Bahnhof Pauli" *
09.03 - Copenhagen (DEN) "Lille Vega" *
10.03 - Essen (GER) "Turock" *
11.03 - Lyss (SUI) "Kufa" +
12.03 - Wil (SUI) "Gare de Lion" +
13.03 - Marseille (FRA) "Jas Rod" +
15.03 - Barcelona (SPA) "Apolo 2" +
16.03 - Madrid (SPA) "Mon" +
17.03 - Lisbon (POR) "Lav" +
18.03 - Porto (POR) "Hard Club" +
19.03 - Santiago (SPA) "Malatesta" +
20.03 - Bilbao (SPA) "Stage Live" +
22.03 - Bordeaux (FRA) "TBA" +
23.03 - Colmar (FRA) "Le Grillen" +
24.03 - Weinheim (GER) "Cafe Central" +
25.03 - Ubach-Palenberg (GER) "Rockfabrik" +
26.03 - Antwerp (BEL) "Thunder Metal Fest" +
27.03 - London (UK) "Underworld" +
* with Necrosy and Skaphos
+ with Devils Rage and Blasphemous Creation


Black Metal Band Dark Funeral kündigt Nachfolger vom 2016er Album "Where Shadows Forever Reign" an - vom 11.05.2021, 18:08


Kategorie: Musik

dark%20funeralDie Black Metaller Dark Funeral aus Schweden haben ein neues Album angekündigt. Der Nachfolger des 2016er Albums "Where Shadows Forever Reign" wird wieder in Zusammenarbeit mit Daniel Bergstrand und 33 (Fredrik Thordendals Studio) entstehen.
Allerdings müssen wir uns noch etwas gedulden, denn die Schwarzwurzler aus Stockholm werden erst in einigen Monaten das Studio entern.


Deathpunker Karloff bringen Debütalbum "The Appearing" am 30.7.2021; Song "A Violent Winter" online - vom 11.05.2021, 13:34


Kategorie: Musik

karloffNach einem Jahr harter Arbeit bringen die deutschen Deathpunker Karloff ihr Debütalbum "The Appearing" am 30.7.2021 via Dying Victims Productions unter die Leute.
Wer die Oldenburger Band nicht kennt, dem kann ich die Beschreibung unseres Alucard vom Review zum 2020er Output "Raw Nights" an Herz legen: » Wer oder was sind Karloff? Karloff sind der eine Absacker am Tresen zuviel. Karloff ziehen danach laut grölend mit dir um die Häuser und kotzen in versiffte Ecken. Karloff sind der Kater der dir am Tag danach als erstes entgegenschreit.
Übellaunig, abgefuckt, antialles. Mittelfingerpunkrock à la Turbonegro trifft auf Mittelfingerblackdeath à la Darkthrone, das alles gepaart mit der alkoholgetränkten Leidenschaft von Whiskey Ritual. «


Den Song "A Violent Winter" könnt ihr euch bereits hier anhören.
Vorbestellen könnt ihr das Album hier...

Tracklist:
1. Through my Misanthropic Kingdom
2. The Sound of Discipline
3. Hate Consumer
4. Skeleton in Ashes
5. Nihilistik Reaction
6. The Superior Presence of Cruelty
7. On the old Ropes
8. Violent Winter



Website der Band: Facebook


Review: High n`Heavy - V - vom 10.05.2021, 10:42


Kategorie: CD Review

High n`Heavy - V

So kurz und einprägsam wie der Albumname ist auch das dazugehörige Songmaterial, dazu noch mehr Heavy als High. Ab gehts....

"V" hat Feuer unterm Hintern, doomige Trägheit sucht man vergebens. Die fett verzerrten Gitarren treffen auf punktgenaue kreative Schlagzeugarbeit...


high n`heavy - v
High n`Heavy - V / 9 von 10 / Doom - Hardrock


Åskog streamen Debütalbum "Varþnaþer" via Toilet Ov Hell - vom 10.05.2021, 09:28


Kategorie: Musik

 Die schwedischen Blackmetaller Åskog streamen jetzt ihr Debütalbum bei Toilet ov Hell, Black Metal Promotion übernimmt das bei YouTube. "Varþnaþer" erscheint am 12.05.2021 via Grind to Death Records (CD) und Leviaphonic Records (digital), am 25.Juni soll noch die Vinyl und MC Version via Corrupted Flesh Records folgen.

Åskog kommentieren: “Varþnaþer is an ode to the duality of nature—good and evil. The music follows this dichotomy with heavy, chaotic parts or slower, melodic—sometimes ambient—moments. there are twists and turns, which keeps the listener on their toes, never sure what to expect next."

https://toiletovhell.com/album-premiere-askog-varthnather/

– Band Lineup –
Lars - Vocals, Bass
Adam - Guitars

– Others –
Drums (Session) by Rod B.
Mixed and Mastered by Adam Chapman at Black Dawn Studios.
Recorded and Produced by Adam Chapman and Lars Hansson.
Cover artwork by Alex/Mayhem Project Design.


Andreas Björnson verlässt CUT UP - vom 09.05.2021, 18:14


Kategorie: Musik

 Sänger und Gitarrist Andreas Björnson hat seinen Ausstieg bei CUT UP verkündet, lest nachfolgend das Statement:

After seven years with Cut Up I have now decided to leave the band.
I can still remember that spring day in 2014 when I got asked to join a newly formed Death Metal group consisting of musicians from bands that have been hugely influental to me and my musical aspirations since I picked up a guitar, basically. I was both exhilirated and terrified at the same time, being 22 years old and given the trust to play the music that I love with these dudes that I've looked up to for so long felt totally unreal. Couple of years later having two crushing albums released by the mighty Metal Blade Records as well as some truly intense gigs in Europe, I look back with great pride at what we have accomplished together.
I have simply come to the realization that Reincarnage is where I will be putting all my energy and effort from now on.
I would to thank Erik, Tobben and Bärra for all the fun memories, learning experiences and two awesome records that still sound brutal as all hell. And cheers to all of you who came out to the shows and for the support throughout the years, it is greatly appreciated!
/ Andreas


Stheno mit neuem Album und mit Christian von Keitzer am Mikro. - vom 09.05.2021, 14:59


Kategorie: Musik

 Griechischer Black-Grind gefällig ? Die Band Stheno wird ihr neues Album "WARDANCE" demnächst über 7Degrees Records veröffentlichen! Als echtes Schmankerl hat Christian von den deutschen Death / Grindern Keitzer den Gesang zum Album beigesteuert. Hier werden 11 Songs in 25min. durchgeballert, man darf auf das aggressive & angepisste Machwerk gespannt sein.

Prepare for total 666bpm blastbeat annihilation!
This beast just hit the plant, expect more details coming soon!
WAR IS HELL !!!


BURIED veröffentlichen "Tornado of Blood" Lyric Video - vom 08.05.2021, 07:04


Kategorie: Musik

 Die Niederländischen Deather von BURIED haben ein Lyric-Video zum Song "Tornado of Blood" vom Debutalbum Oculus Rot veröffentlicht. Das Album ist bereits am 14. Februar über Brutal Mind veröffentlicht worden.

Checkt das neue Video HIER!

Featuring former members of PYAEMIA, BURIED pays tribute to old school Death Metal, but with a unique, modern twist.


MAYHEM, die Legende des Black Metal, kündigen neue EP “Atavistic Black Disorder / Kommando” an; Vorverkauf beginnt heute - vom 07.05.2021, 14:27


Kategorie: Musik

mayhem%20black%20disorderMAYHEM, die Influencer (wie man heute sagen würde) des Black Metal, kündigen eine neue EP “Atavistic Black Disorder / Kommando” an. Die Scheibe der Norweger wird am 9.7.2021 via Century Media Records veröffentlicht.
Für die EP hat man sich auf Bands fokussiert welche MAYHEM in ihrem Schaffen beeinflusst haben. So hat man Coverversionen von Bands wie DISCHARGE, DEAD KENNEDYS, RUDIMENTARY PENI und RAMONES in der typischen MAAYHEM Manier aufgenommen. Außerdem wurden BILLY MESSIAH und MANIAC für zwei der Songs als Sänger eingeladen.
Zusätzlich zu den Coverversionen hat die Band mit “Voces Ab Alta” einen bisher unveröffentlichten Song mit am Start. Dazu wurden die Songs “Black Glass Communion” und “Everlasting Dying Flame”, welche als Bonus bei dem 2019 Album “Daemon” dabei waren, mit auf die EP gepackt.
Das visuelle Konzept kommt von dem italienischen Designer Daniele Valeriani (Lucifer’s Child, Dark Funeral). Diese hatte bereits das Artwork zum Album “Daemon” gestaltet.

Die Band kommentiert:
» I always had some punk influences,” says Attila. “I guess it comes from my childhood when we were constantly looking for more extreme music. That’s how I discovered Dead Kennedys, GBH, The Exploited, Sex Pistols, U.K. Subs, Discharge, Rudimentary Peni and so on, in the early 80’s, alongside heavy metal. But then I discovered Venom, that was a game changer! «

Necrobutcher:
» We got some extra time in the studio recording the Daemon album two years ago, all band members were asked to punch in two cover tracks for some extra material. I chose songs by Deathstrike (The Truth) and Death (Evil Dead) which were both used as the bonus tracks on the album. My other contribution was to bring in two old members because of their obvious connection with punk: Maniac on the Dead Kennedys track and Billy (Messiah) on the Discharge track and some of the others. «

Die Scheibe bekommt ihr als Deluxe silver 180g LP + CD Box Set (inkl. 3 Art Prints + Slipmat)

Der Vorverkauf beginnt heute und kann hier... getätigt werden.

Tracklisting:
SIDE A
Voces Ab Alta
Black Glass Communion
Everlasting Dying Flame

SIDE B
In Defense Of Our Future (Discharge Cover)
Hellnation (Dead Kennedys Cover)
Only Death (Rudimentary Peni Cover)
Commando (Ramones Cover)


Finnische Black Metaller I Am The Night mit Mini LP am 11.6.2021 via Svart Records; 1. Song online - vom 07.05.2021, 06:18


Kategorie: Musik

i%20am%20the%20nightMit I Am The Night macht eine neue Black Metal Band aus Finnland auf sich aufmerksam. Die Band aus Kymi wird am 11.6.2021 ihre Mini LP via Svart Records veröffentlichen.
Die Band besteht aus namhaften Members finnischer Bands: Markus Vanhala (Insomnium, Omnium Gatherum), Janne Markkanen (ex-Omnium Gatherum), Okko Solanterä und Walteri Väyrynen (Paradise Lost, Bodom After Midnight) und ist im 90er Black Metal verwurzelt.

Checkt die 12 Inch Maxi Single mit dem Titel "Hear Me O’ Unmaker" hier an:


Black Metaller Outlaw aus Brasilien mit neuer EP "Death Miasma" online - vom 07.05.2021, 06:09


Kategorie: Musik

outlaw%20black%20metal%20coverDie Black Metaller Outlaw aus Brasilien haben eine heiße EP am Start. Die EP "Death Miasma" enthält drei Tracks und wird über Drakkar Productions Brazil vertrieben.
Der frische thrashige Black/Death Metal der Band gefällt uns und ihr könnte die Scheibe bei Youtube in voller Länge hören:


Tracklist:
1. The Unending Night 00:00​
2. The Serpent's Chant 06:09​
3. Death Miasma 12:12

Band:
Facebook: https://www.facebook.com/OutlawBlackMetal
Bandcamp: https://outlaw218.bandcamp.com​

Drakkar Productions Brazil:
Website: https://www.drakkarbrasil.com.br


SETH streamen ihr neues Album - vom 06.05.2021, 19:46


Kategorie: Musik

 Die französischen Black Metal Pioniere SETH streamen ihr komplettes neues Album La Morsure du Christ. Das neue Album erscheint morgen über Season of Mist.

Das Album könnt ihr euch HIER in voller Länge anhören.

Tracklist:
1. La Morsure du Christ (05:54)
2. Métal Noir (04:55)
3. Sacrifice de Sang (06:25)
4. Ex-Cathédrale (06:49)
5. Hymne au Vampire (Acte III) (07:25)
6. Les Océans du Vide (07:05)
7. Le Triomphe de Lucifer (05:57)
Bonus tracks
8. Les Océans du Vide - Synth Version (04:25)
9. Sacrifice de Sang - Synth Version (03:14)
Total: 0:52:05


Death Metaller CASKET mit neuem Lyric Video "The Rope" vom kommenden Album "Urn" - vom 06.05.2021, 18:49


Kategorie: Musik

casket%20coverDie deutschen Death Metaller CASKET haben ein neues Lyric Video zum Song "The Rope" vom kommenden Album "Urn" veröffentlicht.


Der Dreier ist seit 1990 am Start und bringt auf dem am 4.6.2021 erscheinenden Album fünf neue Tracks sowie drei Live Stücke via Neckbreaker Records in die Läden.
Für das mixen und mastern war Roman Schönsee im Found Sound Music in den Niederlanden zuständig. Das Cover Artwork stammt von Roberto Toderico.
Als Gastsänger hören wir auf "Urn" Ralf Haubersson (Revel In Flesh) und Roman Thyzorn Schönsee.

Tracklist:
1. Bombing Graves
2. The Rope
3. Amnesia *
4. To Separate The Flesh From The Bone **
5. Final Predicament
6. Onwards To Destruction (live)
7. Kill The Red Lamb (live)
8. Faces Of The Dead (live)

* feat. guest vocals by Ralf Haubersson (Revel In Flesh)
** feat. guest vocals by Roman Thyzorn Schönsee


NEPHREN-KA veröffentlichen "L'Abomination" aus dem kommenden Album - vom 06.05.2021, 15:10


Kategorie: Musik

 Ab jetzt könnt ihr "L’Abomination" antesten, einen Titel aus dem kommenden Nephren-Ka Album "From Agony To Transcendence". Thematisch ist der brutale Deathmetal von Frank Herbert's "Dune" beeinflusst, erscheinen soll das Werk am 25.06.2021 bei Dolorem Records.

The album is now available for pre-orders in different formats :
- CD (Digipack) // https://bit.ly/3xqiIFO
- VINYL (Yellow marble colored ed. limited to 100 copies) // https://bit.ly/3eu1vmv
- BUNDLE // https://bit.ly/3vjrXG0
- DIGITAL // http://bit.ly/2LAfjl1

Mixed and Mastered by Stefano Morabito at the 16th Cellar Studio (Hideous Divinity, Fleshgod Apocalypse, Hour of Penance).
Front artwork done by the french artist Stan W Decker.

Tracklist :
1. L’Abomination
2. Corioli Storm
3. L’Agonie De L’Epice
4. Sédition
5. Vision of The Secher Nbiw
6. Levenbrech Sardaukar
7. Conspiracy For The Fall Of The Atreides And The Reclaim Of The Golden Lion's Throne
8. Abu Dhur, Le Père Des Routes Indefinies Du Temps
9. Sea of Sand
10. Gods of Hate (Bonus track : Massacra cover)

Nephren-Ka - "L'Abomination" (OFFICIAL LYRIC VIDEO)


Intaglio veröffentlichen "Subject To Time" Single - vom 04.05.2021, 14:32


Kategorie: Musik

 Als Vorbote des kommenden Albums das Ende 2021 erscheinen soll werden die russischen Deathdoomer Intaglio eine erste Single veröffentlichen. "Subject To Time" soll einen ersten Einblick in das neue Album geben. Auf dem Album sollen diverse Gäste zu hören sein, genaueres möchte man noch nicht verraten. Aber "Subject To Time" gibt schonmal die Richtung vor.

Offizieller Promopost: "In anticipation of a full-length album that's scheduled for late 2021, Intaglio are ready to share a new single with listeners. The composition "Subject To Time" is presented in a simplified form in order to provide first impressions of the conceptual work that is the upcoming record. A number of various musicians took part in the recording of the album, performing the live drums as well as a variety of classical instruments. Classically trained professional vocalists also contributed to the recording, and some of this rich variety can be heard on "Subject To Time"."

Releasedate: 14 May 2021

Tracklist:
1. Subject To Time (Single Version) 4:57

https://solitude-prod.com/releases/solitude-digital/intaglio-subject-to-time


NIDEN DIV. 187 veröffentlichen "Impergium / Towards Judgement" 2 LP Boxset via Dawnbreed / De:Nihil Records - vom 04.05.2021, 14:23


Kategorie: Musik

 Die schwedischen Black Metaller NIDEN DIV. 187 (mit ehemaligen/noch aktiven Mitgliedern von DAWN, VANHELGD, A CANOROUS QUINTET, RETALIATION, KING OF ASGARD und THY PRIMORDIAL) haben sich mit Dawnbreed Records und De:Nihil Records zusammengeschlossen um ein Vinylboxset von “Impergium / Towards Judgement” zu veröffentlichen, erscheinen soll das edle Stück am 21.05.2021.

Formats:
200 on black / red galaxy vinyl
300 on black vinyl

The boxset is fully black with UV spot print and comes with 2 separate jackets and a folded insert.
Proudly released by Dawnbreed Records and De:Nihil Records on a luxurious 2xLP box, behold an ode to and from the dark past, an essential and glorious proclamation of genuine Black Metal mastery!

https://www.dawnbreed.com/
https://denihilrecords.bigcartel.com/
https://www.facebook.com/Nidendiv.187


Mark Riddick's Death Metal Band FETID ZOMBIE geben Infos und Song zum kommenden Album "Transmutations" bekannt - vom 03.05.2021, 16:06


Kategorie: Musik

album%20coverDer legendäre Zeichner Mark Riddick hat neben seiner weithin bekannten Tätigkeit auch noch die Death Metal Band FETID ZOMBIE am laufen. Mittlerweile blickt er mit seiner Band auf sechs Album zurück. Das letzte Album "Epicedia" ist nun schon fünf Jahre her. Wenn man das Line up der aktuellen Bandformation ansieht, kommt man aus dem staunen nicht mehr heraus (Ralf Hauber am Gesang).
Die Scheibe mit dem Titel "Transmutations" wird am 30.07.2021 via Transcending Obscurity Records veröffentlicht werden. Übrigens wäre Mark Riddick nicht Mark Riddick wenn es nicht jetzt schon jede Menge geiles Merchandise zum Album geben würde.

Line up:
Mark Riddick - Rhythm guitar, bass, synth, effects
Ralf Hauber (Heads For The Dead, Revel In Flesh) - Vocals
Chris Monroy (Skeletal Remains) - Vocals
Clare Webster (Yylva) - Vocals
Josh Fleischer (Svierg) - Rhythm guitar
Jamie Whyte (Beyond Mortal Dreams) - Lead guitar
James Malone (Arsis) - Lead guitar, synth
Malcolm Pugh (Inferi) - Lead guitar
Toby Knapp (Affliktor, Waxen) - Lead guitar

Den Titel "Conscious Rot" könnt ihr euch schon mal hier reinziehen:


Tracklist:
1. Chrysopoeia
2. Conscious Rot
3. Beyond Andromeda
4. Dreamless Sleep Awaits
5. Deep in the Catacombs
6. Breath of Thanatos

Band Facebook: www.facebook.com/fetidzombie


FLOTSAM AND JETSAM veröffentlichten Titeltrack aus kommendem, neuen Album „Blood In The Water“ - vom 03.05.2021, 15:44


Kategorie: Musik

album%20coverDie Thrash und Speed Metal Ikonen FLOTSAM AND JETSAM zählen nicht nur zu den Urgesteinen sondern auch Mitbegründern ihres Genres neben Weggefährten wie Metallica, Slayer, Megadeath oder Venom. Jeglichen Trends und anderen Widrigkeiten zum Trotze, blieben sich FLOTSAM AND JETSAM jedoch immer treu und verdienen sich auch mit ihrem 14. Album weiterhin den Titel der Metal- „Legenden“. „Blood In The Water“ erscheint am 04. Juni 2021 auf AFM Records, und shredded sich direkt in die Herzen und ins Trommelfell des Diehard- Fans! 12 brutale und epische Tracks zugleich, die wieder einmal mehr das überragende Können der Band beweisen, samt messerscharfer Gitarren Riffs und Eric AK‘s unverwechselbarer – und ohne Frage einer der besten Stimmen im Metal – machen „Blood In The Water“ zweifellos zu einem der stärksten FLOTSAM AND JETSAM Alben ihrer Bandgeschichte!

Nach der bereits veröffentlichten ersten Single, „Burn The Sky“, legen die Thrash Titanen aus Arizona nun mit ihrem Album Titel Track als brandneue Single nach! Der gleichzeitige Album Opener geht direkt von null auf 100 und macht klar, auf dem neuen FLOTSAM AND JETSAM Longplayer wird nicht lange gefackelt sondern bricht direkt in epischer Top-Form auf uns herein. Das neue Video zu „Blood In The Water“ seht ihr hier:


„Das letzte Jahr war für viele von uns ein sehr schweres, und die Tragödie und Schwierigkeiten dahinter haben nicht nur den Song sondern das gesamte Album stark beeinflusst“, erzählt uns Schlagzeuger Ken Mary. „Blood In The Water ist einer der aggressivsten Flotsam And Jetsam Songs den wir je geschrieben haben, wobei das so gar nicht geplant war. Wir steckten nur all das was wir zu der Zeit fühlten in unsere Songs, analysierten oder qualifizierten sie nicht, wir liessen den Song zu dem werden, was er werden sollte. Näher als auf diesem Album wirst du Flotzilla’s Gehirn wohl nicht so schnell wieder begegnen!“
"Es war verdammt schwer festzulegen, welche Songs es tatsächlich auf das Album schaffen werden, weil wir nicht das Gefühl haben auch nur einen einzigen Filler geschrieben zu haben." Verrät uns Gitarrist Michael Gilbert.

Dass sich die Band von Album zu Album im Sound immer härter entwickelt hat, erklärt er wie folgt: "Ich möchte nicht, dass jemand das Gefühl hat, dass wir alt werden. Unser Sound hat sich im Laufe der Jahre verändert, beeinflusst von vielen Faktoren, aber was du jetzt hörst, ist wer wir sind und wer wir auch weiterhin sein werden."


Tracklist:
01. Blood In The Water
02. Burn The Sky
03. Brace For Impact
04. A Place To Die
05. The Walls
06. Cry For The Dead
07. The Wicked Hour
08. Too Many Lives
09. Grey Dragon
10. Reaggression
11. Undone
12. Seven Seconds 'Til The End Of The World


Dödsrit veröffentlichen zweite Single "Apathetic Tongues" - vom 30.04.2021, 18:17


Kategorie: Musik

 Die schwedisch/niederländische Black Metal Formation Dödsrit hat ihre zweite Single "Apathetic Tongues" vom kommenden Album "Mortal Coil" veröffentlicht. "Mortal Coil" ist bereits das dritte Album von Dödsrit und wird am 28.Mai über WOLVES OF HADES veröffentlicht.

Checkt den neuen Song HIER!

GUITARIST & VOCALIST GEORGIOS MAXOURIS COMMENTS ON THE SUBJECT MATTER:

"I THINK THE MOMENT THAT IT BECAME CLEAR TO ME THAT I WAS SUICIDAL WAS WHEN I FELT LIKE I COULDN'T COPE WITH THE ANGUISH AND BURDEN OF LIFE, AS WELL AS WHEN THE SMALLEST DETAILS OF DAILY LIFE STARTED TO GIVE ME IDEAS ON HOW TO END IT ALL. FIRST I STARTED TO WONDER IF THE BALCONY WOULD BE HIGH ENOUGH, AND THEN BEFORE I KNEW IT, THE WONDERING STARTED TO BECOME LONGING, AND THE LONGING STARTED TO TURN INTO ACTIONS.

"I CAN'T RECALL MUCH OF MY SUICIDE ATTEMPTS, EXCEPT THE DUALITY I WAS FEELING THE MOMENT I PUT THE ROPE AROUND MY NECK, OR THE MOMENT I PUSHED A KNIFE AGAINST MY THROAT.

"EVEN THOUGH I DIDN'T WANT TO DIE, I FELT IT WAS LIKE THE ONLY WAY TO ESCAPE THE UNBEARABLE SUFFERING. IRONICALLY, THOSE MOMENTS MADE ME REALIZE HOW VALUABLE LIFE IS. IT TOOK ME A LONG TIME TO REALIZE IT, AND I STILL THINK I'M SOMEHOW BATTLING TO COMPREHEND IT, BUT SOMETHING TELLS ME THAT THERE'S SO MUCH TO LIVE FOR, AND SO MUCH TO FIGHT FOR."

Tracklist:
1. The Third Door (11:16)
2. Shallow Graves (07:21)
3. Mortal Coil (08:36)
4. Apathetic Tongues (09:34)
Total: (36:47)


Hammerheart Records nehmen die Niederländischen Death/Doom'er Extreme Cold Winter unter Vertrag - vom 30.04.2021, 18:12


Kategorie: Musik

 Hammerheart Records haben das Signing der Niederländischen Death/Doom'er Extreme Cold Winter bekannt gegeben. Das Debutalbum "World Exit" wird im Oktober 2021 als CD und auf Vinyl erscheinen.

Die erse Single soll im August zu hören sein. Freunde von drückendem Doom/Death dürfen sich schon jetzt auf ein deftiges Album freuen!

Extreme Cold Winter features (ex-)members of former Hammerheart Records bands like Beyond Belief, Officium Triste and Severe Torture. They released their first EP 'Paradise Ends Here' in 2015. Now they are back with a Doom/Death album that has the crushing power of a mammoth in rage. Lyrically and musically this breathes pure quality and it is unlikely that any band will match the unique sound of Extreme Cold Winter.

For fans of: Winter, Officium Triste, (old) Paradise Lost, Beyond Belief, Disembowelment, Hooded Menace and Hellhammer!


Norwegens Black Metal Band Whoredom Rife arbeitet an einem neuem Album mit dem Titel "Winds of Wrath" - vom 29.04.2021, 10:27


Kategorie: Musik

whoredom rifeNorwegens Black Metal Band Whoredom Rife arbeitet an einem neuem Album Titel "Winds of Wrath" welches im November 2021 via Terratur Possessions veröffentlich wird.
Sechs neue Songs "traditionellen Norwegian Black Metals" sollen auf die Scheibe gepresst werden. Für den Vertrieb Ván Records zuständig sein.
Der letzte Output der Band war die EP "Ride the Final Tide" aus 2020.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]