Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

The Omega Swarm: Erste Single "Black Veiled Source" von kommenden Debutalbum "Crimson Demise" ist online - vom 19.04.2024, 14:29


Kategorie: Musik

omega%20swarmDie spannende Death Metal Combo The Omega Swarm wird am 31.05.2024 ihr Debutalbum "Crimson Demise" via Van Records veröffentlichen.
Die erste Single "Black Veiled Source" ist nun online und kann unten angehört werden.

THE OMEGA SWARM, eine atmosphärische Death-Metal-Gruppe aus Deutschland, startete 2022, sehr bescheiden, sehr zurückgezogen. T., bekannt durch die Veröffentlichung von bisher vier fantastischen Alben mit Sulphur Aeon, hatte keinen vollwertigen Live-Act im Sinn, als er frühe Demos komponierte und das Grundgerüst seiner – damals noch namenlosen neuen Kreatur – formte. Im Herzen ein wahrer Schöpfer, liebt T. die akribische Arbeit an Riffs, Tönen und Klängen, den Abenteuergeist, Ideen zu entwickeln und umzusetzen, und experimentiert mit seinen beliebten Gitarren und Synthesizern, um erstaunliche Vibes und Songs zu erzeugen, die bedeutungsvoll und doch extrem sind. melodisch und dennoch harsch und kraftvoll im Debütalbum von THE OMEGA SWARM, einer Platte, einem Zeugnis, das sich dem Wesen der Kunst selbst widmet.

So bodenständig T. ist, ist er nicht der Typ Mensch, der sich an eine Klangformel hält, sondern nach „etwas mehr“, „etwas anderem“ Ausschau hält. Nachdem er festgelegt hat, was Sulphur Aeon vorerst mit dem monumentalen „Seven Crowns and Seven Seals“ aus dem Jahr 2023 zum Ausdruck bringen wollte, konzentriert er sich derzeit hauptsächlich auf THE OMEGA SWARM, und die Besetzung der Band wird durch Sänger Christian Schettler (bekannt durch seine Arbeit bei Wound) und Schlagzeuger Max Scheefeldt (ex Misanthrope Monarch) harmonieren perfekt. Musikalisch entstand THE OMEGA SWARM aus T.s Experimenten mit rhythmischen Mustern, Synthesizerschichten, ausgefeilten Leads und etwas technischeren Riffing-Strukturen. Die einzigen offensichtlichen Parallelen zu Sulphur Aeon sind wohl die Betonung einer dichten, fesselnden Atmosphäre, epischer Elemente und einer übergreifenden Dunkelheit sowie die Erkenntnis nach Abschluss ihrer ersten Aufnahmen, dass auch THE OMEGA SWARM die Qualität in sich tragen, mehr zu sein als nur "Schlafzimmerprojekt".

» Recorded at Feire Records and s/w records studios, mixed and produced by longterm partner Simon Werner, V. Santura (Triptykon, Dark Fortress) got tapped for mastering and provided the final polish for “Crimson Demise”, an album proudly and effortlessly transgressing death and black metal and rounded off by a stellar vocal performance that sees Chris reach a similar range of growls, screams, and clean parts as Peter Tägtgren in his prime.
Conceptually, the group abandons eldritch Lovecraftian horrors in favour of straight-forward apocalyptic themes. No matter if it is a virus, vicious bacteria, mad dictators, climate change, religious and political ideologies, corrupted technology, terrorism or war, mankind has marked itself for extinction – in shiny neon colours to make even an alien species galaxies away see what fools we truly are. “Humanity cannot agree on a common truth, let alone a strategy for solving its manifold problems”, Chris explains, “and thus does not form a unity at all. The only common denominator that unites us all is our destructiveness, which could jeopardize man’s entire existence eventually. Utopia has been replaced by dystopian scenarios. Which forms of negative human behaviour currently affects ourselves and society and ultimately leads into a future end time is part of the lyrical concept of THE OMEGA SWARM.”
But do not be afraid just yet, before the doomsday clock tolls for the last time, you shall be granted the pleasure to experience a diverse, intense and mesmerizing piece of metal this newly formed trio is more than willing to take from bedroom to stage. «


Band auf Bandcamp

Tracklist:
1. Black Veiled Source
2. Deceivers
3. Vortex of the Benighted
4. lethal Increase
5. Entity Destroyer
6. Cold Cosmic Mirror
7. Vacuum Within


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]