Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Cd Review zu Undermine The Supremacy - Ashes - vom 24.09.2014, 14:49


Kategorie: CD Review

Cd Review zu Undermine the Supremacy - Ashes

»Ashes ist das Debüt der australischen Metalcore Band Undermine The Supremacy. Eines vorweg: wer mit der NWOAHM bzw. der damit einhergehenden Metalcore Welle nichts anfangen kann wird mit dieser Band so gar keine Freude haben. Aber eines nach dem anderen. Das Erste was bei dem Album auffällt ist das Intro. Gut gemeint erinnert die fast zweiminütige Sequenz eher an eine Platte mit Sprung als an ein gutes Intro. Schade, aber kein Weltuntergang. Der Opener und Titletrack „Ashes“ macht da schon vieles wieder wett. Auf Anhieb fallen Ähnlichkeiten zu Gernegroßen auf. So erinnert der raue, teils shoutende Gesang an Randy von Lamb Of God. Musikalisch erinnert mich die Band stark an DevilDriver – als diese noch gut waren....«

undermine the supremacy - ashes
Undermine The Supremacy - Ashes / 5 von 10 Punkten / Death Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]