Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Albuminfo

dekadent - the nemean ordeal
Band:
Dekadent
Album:
The Nemean Ordeal
Genre:
Black Metal
V-Datum:
Label:
Spielzeit:
45
Wertung:
7 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1325
Views:
127

Review

Die Band aus Slowenien hat bestimmt ein paar Alben von Paradise Lost aus ihrer hrteren Phase im Regal stehen, klanglich passt die englische Band gut als Richtungsweiser. Und da dann My Dying Bride nicht weit weg sind kann man die auch noch dazuzhlen, auch wenn sie nur dezent durchkommen. "The Nemean Ordeal" fhrt trotz der Querverweise im Fahrwasser des atmosphrischen Black Metal, ist somit eher getragen unterwegs und erspart sich wilde Tempoeskapaden meistens.

Aber so richtig warm werde ich damit nicht. Das ist zwar alles schn erhaben, episch und heavy und auch eine gewisse melancholische Note spreche ich dem Material nicht ab. Auch der Songaufbau ist gelungen, aber wenn der Titel an sich erstmal steht passiert leider auch nicht mehr viel und das Tonstck wabert etwas ziellos durchs Gemuer. Dadurch fehlen mir Stellen zum festhren und wiedererkennen die mich animieren die Scheibe noch fter aufzulegen. Die Instrumentenfraktion macht alles richtig, auch der Klang passt. Nur das Endergebnis kann mich nicht vllig begeistern, irgendwie fehlt mir was. Bei weitem kein schlechtes Album, aber eben auch keins das mit vom Hocker schmeisst.


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

1.Paean I 01:20
2.Shepherd Of Stars 04:44
3.Solar Covenant 11:09
4.Wanax Eternal 08:00
5.Lavantine Betrayal 06:16
6.Escaping The Flesh So Adamant 05:52
7.The Nemean Ordeal (Death Of A Lion) 08:23

Weitere Links







Die letzten 3 Forumbeitrge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum