Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.

Albuminfo

daemoniac - spawn of the fallen
Band:
Daemoniac
Album:
Spawn of the Fallen
Genre:
Death Metal
VÖ-Datum:
Label:
Spielzeit:
Wertung:
7 / 10
Reviewdatum:
Autor:
www.hell-is-open.de
ID:
935
Views:
727

Review

Wat soll ich gross schreiben, ich denke jeder weiss wie das klingt...
HM2-driven Death Metal schwedischer Prägung, mit dem Unterschied das die Jungs aus Italien kommen.

Trotzdem eine Empfehlung? Klar, da man bei den Jungs Herzblut und Begeisterung raushört. Man spürt das sie nicht nur was nachspielen weil es eben grad im Trend ist sondern das sie das tun weil sie richtig Bock drauf haben. Und neben der ausreichenden Dosis Schwedentod klingt das Ganze auch noch schön dreckig und deftig, die Jungs legen Wert drauf das man auch noch die Death Metal Basis raushört, das darf auch ruhig mal etwas moderner klingen.

Somit zwar kein must-have da jeder bestimmt schon zehnzig Kapellen im Schrank hat die ähnlich tönen, aber kaufen kann man "Spawn of the Fallen" dennoch bedenkenlos. Auch weil das Album noch durch ein gelungenes MACRODEX Cover abgerundet wird. Zudem unterstützt ihr durch den Kauf eine ehrliche und leidenschaftliche Truppe und nicht irgendeine Plastikkapelle von grossen Labels.


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist






Die letzten 2 News zur Band

Mehr News gibt es im News-Archiv


Die letzten 2 Forumbeiträge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum