Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.
rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

CD Review: Stillborn - Los Asesinos Del Sur - vom 10.01.2012, 12:09


Kategorie: CD Review

CD Review zu Black/Death Metal aus Polen:

Stillborn, das sind vier Kerle aus Polen die gewaltig brutalen Death Metal machen. 1997 gegründet, blicken die Polen bereits auf drei Alben und mehrere Demos zurück. Mit "Los Asesinos Del Sur" kommt nun der neue Output auf den Plattenteller.
Der Sound des Albums ist sehr roh gehalten und brutal, der Sänger klingt natürlich und ist nicht aufgehübscht, ebenso die Drums - also ein typisches Black/Thrashiges Soundgewand. Stillborn knüppeln meist im Highspeedbereich, die Gitarren wandern auch mal in Richtung Black Metal, dann Ausflüge in den Black/Thrash Bereich, klingen auch mal grindig. So erinnern die brutalen Death/Grinds zum Beispiel an die Deutschen Keitzer. Der Sänger, rau und ungeschönt, bewegt sich im mittleren Stimmbereich, teilweise erinnert mich der Gesang an die Schweden Evocation. Während der Songs lassen sich Stillborn hie und da auch mal dazu hinreißen kleinere technische Gitarrenfrickelparts, die jedoch intelligent gespielt sind und nicht nervtötend ausfallen, einzubauen. Auch einige Breaks lockern den brutalen Speed auf, Grooveparts findet man nur in einem Song des Albums. Trotz aller Brutalität kann man doch immer mitgehen und mitmoshen. Positiv fällt auf das die Polen für alle Songs auch ein Ende komponiert haben, was die Liebe zum Detail unterstreicht.
Los geht es mit einer Art Intro, Sirenengeheul und so etwas wie Death-Doom der zu schnellen ...

stillborn
Stillborn - Los Asesinos Del Sur (8/10) // Black/Death Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]