Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

DARK TRANQUILLITY - verraten Details zu “Where Death Is Most Alive” 2DVD/2CD; 20 Jahre Party! - vom 13.10.2009, 21:49


Kategorie: Musik

Am 23. Oktober 2009 werden DARK TRANQUILLITY ihre fantastische DVD „Where Death Is Most Alive“ veröffentlichen! Sie enthält eine unglaublich intensive Hauptshow, die im vergangenen Jahr in Mailand gefilmt wurde, eine 47-minütige Dokumentation über die legendären Melodic Deather sowie Tonnen von rarem Live-Material und alle Promo-Clips.

Where Death Is Most wird als Ltd. Kingsize Mediabook 2DVD/2CD, 2DVD, 2CD und Digital Download erhältlich sein. Die Audioformate enthalten das Material der Hauptshow gemixt von Tue Madsen, unten nun genaue Details zum Inhalt:

DVD1 Live in Milan

1. Intro (01:47)
2. The Treason Wall (03:48)
3. The New Build (04:22)
4. Focus Shift (04:39)
5. The Lesser Faith (05:03)
6. The Wonders At Your Feet (04:21)
7. Lost To Apathy (05:18)
8. FreeCard (04:59)
9. Inside The Particle Storm (05:51)
10. Nothing To No One (04:47)
11. Edenspring (05:31)
12. Insanity's Crescendo* (07:33)
13. Lethe (04:18)
14. Dreamlore Degenerate (03:26)
15. Misery's Crown (04:39)
16. ThereIn (06:27)
17. My Negation (06:27)
18. Yesterworld / Punish My Heaven (06:46)
19. The Mundane And The Magic* (06:23)
20. Final Resistance (04:12)
21. Terminus (Where Death Is Most Alive) (07:43)
Total Running Time DVD1: 01:48:20
* guest vocals by Nell Sigland (Theatre Of Tragedy)

DVD2:

1. Out Of Nothing – the DT documentary (47:33)
2. Promo videos:
2.1. Therein (05:57)
2.2. Monochromatic Stains (03:42)
2.3. Lost To Apathy (04:01)
2.4. The New Build (04:06)
2.5. Focus Shift (03:40)
2.6. Terminus (Where Death Is Most Alive) (05:00)
2.7. Misery's Crown* (04:16)

3. The Live Archive:
3.1. Only Time Can Tell (1991)* (06:17)
3.2. The Dying Fragment Of An Elderly Dream (1991)** (04:06)
3.3. Soulbreed (1991)** (07:07)
3.4. Yesterworld (1992)* (07:33)
3.5. Alone (1992)* (05:53)
3.6. My Faeryland Forgotten (1992)* (04:35)
3.7. Nightfall By The Shore Of Time (1992)* (05:19)
3.08. Skywards (1992)* (04:46)
3.09. Shadow Duet (1994)* (06:49)
3.10. Crimson Winds (1994)* (05:33)
3.11. Razorfever (1997)* (03:10)
3.12. Constant (1997)* (03:23)
3.13. Tongues (1997)* (04:53)
3.14. Feast Of Burden (2001)* (03:53)
3.15. Indifferent Suns (2002)* (03:52)
3.16. The Sun Fired Blanks (2002)* (05:30)
3.17. Hours Passed in Exile (2002) (04:57)
3.18. Damage Done (2004) (03:41)
3.19. One Thought (2004) (04:06)
3.20. The Endless Feed (2007) (04:54)
3.21. Blind At Heart (2007) (05:15)
Total Running Time DVD2: 3:03:49
* previously unreleased live video
** previously unreleased live video and song

Hier findet ihr den DVD Trailer: youtube

Unter folgendem Link gibt es einen kompletten Song der Hauptshow:youtube

Darüber hinaus feiern DARK TRANQUILLITY am 30. Oktober ihr 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird die „Where Death Is Most Alive“ DVD im Bio Roy Kino in Göteborg zum ersten und letzten Mal öffentlich gezeigt. Als besonderer Opening Act werden Slaughter of the Bluegrass (www.sotb.se) ihren ersten Gig spielen und jeder Besucher bekommt die exklusive „The Dying Fragments“ CD, die es nur bei dieser Gelegenheit geben wird. Das gute Stück enthält ultra-rare Livesongs inkl. einiger nie veröffentlichter Stücke und ist limitiert auf 333 Stück.

Tickets erhält man für 60 SEK auf www.bioroy.se! Nach der DVD Premiere geht die Feier dann weiter in der Metal Bar Henriksberg mit Mikael Stanne und weiteren Gästen am DJ Pult!


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]