Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


Albuminfo

svartsyn - timeless reign
Band:
Svartsyn
Album:
Timeless Reign
Genre:
Black Metal
VÖ-Datum:
Label:
Spielzeit:
Wertung:
7.5 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Pit
ID:
8
Views:
2691

Review

Das schwedische Black Metal Duo SVARTSYN bestehend aus Draugen (ex-Dark Funeral) an den Drums und Ornias mit Gesang, Gitarre und Bass haben mit "Timeless Reign" endlich den Nachfolger des 2003er Albums "Destruction Of Man" am Start. Bereits seit 1991 besteht die Kultband der Schwedischen Black Metal Szene, damals noch unter dem Namen Chalice. Seit 1993 heißt die Band nun SVARTSYN und mit dem Einstieg von Draugen 1996 spielt man als Duo seinen rohen, dunklen, misantrophischen Black Metal der alten Schule.
Das nunmehr fünfte Full-lenght Album der Band wurde am 14.09.2007 bei dem schwedischen Label Carnal Records, zu dem die Jungs 2007 gewechselt sind, veröffentlicht. Meine Promo-CD liegt im einfachen Pappschuber vor, das schlichte Cover zeigt eine schwarz/weiß Zeichnung von fünf ineinander verschlungenen Schlangen über denen ein kleines Logo von Svartsyn schwebt, den CD Namen findet man nicht auf dem Cover.

Wie ein guter Wein braucht auch das Album Zeit um sich zu entwickeln, mit jedem...


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Kommentare

Es wurden bisher 12 Kommentare abgegeben.

Tracklist








Die letzten 3 Forumbeiträge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum