Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Albuminfo

cerberus - fire
Band:
Cerberus
Album:
Fire
Genre:
Metal
V-Datum:
Label:
Spielzeit:
54
Wertung:
5 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1310
Views:
50

Review

Laut Promoinfo sind Cerberus von der Grssenordnung her mit die bekannteste Band in Mexiko, mir sagen sie gar nix. Am neuen Album haben namhafte Produzenten mitgearbeitet, unter anderem Jim Monti (Metallica, Korn), Ted Jensen (Pantera, Deftones) und Greg Fidelman (Metallica). Passenderweise teilt sich die Gruppe des fteren auch die Bhne mit Metallica, Stone Sour, Kiss oder Alice Cooper. Also scheinbar schon eine grosse Nummer.

Und wie klingt`s? Nun, so wie man es erwarten knnte wenn man die oberen Referenzen im Hinterkopf hat. Die Mucke tut niemandem weh, geht ins Ohr und auch wieder raus. Das knnte auch irgendeine beliebige Us Rock/Metal Truppe sein die im dortigen Rockradio luft. Etwas NewMetal, etwas klassischer Metal, Powermetal, alles schn glatt. Ich kann schon nachvollziehen warum die Band so ein grosses Publikum erfreut da die Songs schon ziemlich auf den Mainstreamgeschmack zugeschnitten sind.
Ist alles nicht schlecht, aber mir fehlt das gewisse Etwas. Die Titel gehen zum einen Ohr rein und beim anderen wieder raus, da bleibt nix hngen. Zumal sie auch nicht wirklich auseinander zu halten sind, das Rezept ist so ziemlich immer das selbe. Sogar die Spielzeiten der einzelnen Titel sind fast gleich, gruselig.

Irgendwas was das Songmaterial besonders oder "anders" macht kann ich nicht finden, egal wieviel Mhe ich mir gebe. Eventuell bin ich einfach der falsche Ansprechpartner fr diese Art von Musik bei der der Weichspler in grossen Flaschen ber das Soundboard gekippt wird.


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

The Ending
Off Limits
Lust For Blood
Jaeger
Self Made Hell
Last Dance
Saint Pride
Im Fire
Huntress
Rise with the Fallen Ones
Tekilla
Forever

Weitere Links





Die letzten 3 News zur Band

Mehr News gibt es im News-Archiv


Die letzten 1 Forumbeitrge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum