Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.

Albuminfo

desecresy - stoic death
Band:
Desecresy
Album:
Stoic Death
Genre:
Death Metal
V-Datum:
Label:
Spielzeit:
Wertung:
8.5 / 10
Reviewdatum:
Autor:
www.hell-is-open.de
ID:
768
Views:
980

Review

Es whlt und grbt wieder im finnischen Unterholz....
Desecresy sind zurck, das passenderweise "Stoic Death" betitelte Album ist ihr mittlerweile vierter Output.
Und Desecresy liefern was man von ihnen erwartet. Rudiger Deathmetal alter Schule mit schwer doomiger Schlagseite. Bei den Jungs schlgt die Tempouhr ein paar Takte langsamer als bei finnischen Genrekollegen, "The Work of Anakites" zum Beispiel wre mit ein paar Umdrehungen mehr auf der Geschwindigkeitsanzeige sicherlich ein Kracher fr melodisch flotte Truppen. Aber dann wren es halt nicht Desecresy....


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist








Die letzten 3 Forumbeitrge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum