Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Albuminfo

dold vorde ens navn - gjengangere i hjertets mørke
Band:
Dold Vorde Ens Navn
Album:
Gjengangere I Hjertets Mørke
Genre:
Black Metal
VÖ-Datum:
Spielzeit:
21
Wertung:
9 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1342
Views:
67

Review

Aus der Kategorie Band- und Albumnamen die ich mir nie werde merken können. Hinter Dold Vorde Ens Navn stecken namhafte Mitglieder von bekannten Bands die bei ihrem Hauptarbeitgeber scheinbar nicht ausgelastet sind oder da gar nicht mehr auf dem Lohnzettel stehen. Das soll jetzt aber reichen, es geht um die Musik.

DVEN "has risen to bring forth a fresh and unique Norwegian Black Metal sound often reminding of the early nineties and its purity.". Genau so sieht es aus, die Jungs beweisen wie unaufgeregt und, ja, "pur" Black Metal mal war. Das Einstiegsriff von "Drukkenskapens Kirkegård": hundertmal in diversen Variationen gehört, aber immer wieder geil wenn es authentisch und packend gespielt wird und mit ordentlich Energie hinterlegt ist. Dieser zweite Titel ist mein Favorit auf diesem kurzen Lebenszeichen, Startpunkt des Tracks ist wie gesagt reiner norwegischer Black Metal. Doch das Blatt wandelt sich, nach drei Minuten wird es schwerstens melodisch hymnisch und heldenhafter Klargesang gesellt sich dazu. Gänsehaut garantiert.
Die nächste Erpelpelle bekommt ihr dann mit dem psychotischen Klargesang bei "Vitnesbyrd" der für die die direkte Einweisung in die Geschlossene reicht. Zu dem Punkt vermutet man gar nicht das der Titel sich noch in ein heftiges Groovemonster verwandelt, ist aber so. Der Schlussteil ist ist ein meilensteinhaftes Beispiel das norwegischer Black Metal eiskalt über das Land fegen kann und dennoch so voller Feuer brennt. Bitte schnellstmöglich mehr davon!


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

1. Den Ensomme Død
2. Drukkenskapens Kirkegård
3. Vitnesbyrd
4. Blodets Hvisken

Weitere Links





Die letzten 1 News zur Band

Mehr News gibt es im News-Archiv


Die letzten 1 Forumbeiträge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum