Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 28.10.2021, 15:29

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Page 2 of 3<<123>>

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Dimmu Borgir, Amon Amarth, Engel - 23.10.2007 Wiesbaden, Review: Black- Death- Industrial Metal Konzert im Schlachthof< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 11
Death_Knight Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1662
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.16
PostIcon Geschrieben: 24.10.2007, 22:27  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Also das man bei nem Metalgig nich fotografieren darf hab ich ja noch nie gehört. Und das der Sound nicht 100-prozentig passt kennt man ja, aber bei so bekannten Bands sollte das nich vorkommen.
Gut das ich nich da war!!  :biggrin:  Ich hätt' mich nur aufgeregt!  :aerger:


--------------
Auch wenn das Ende der Welt in Sicht ist,
der Weg, den ich wandle, ist steil.
Sobald ich mich umwende, Berge von Leichen...
der Weg, den ich gehe, ist der Weg der Bestien.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 12
~ immortal soul ~ Search for posts by this member.
Softrocker
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 16
Seit: 11.2005

Mitglied Bewertung: 3
PostIcon Geschrieben: 24.10.2007, 23:15 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(UnDerTaker @ 24.10.2007, 14:26)
QUOTE

(elmex @ 24.10.2007, 13:49)
QUOTE
gibbet auch pics

Wie gesagt ist dort Fotografieren generell verboten. Echt kagge datt.

Echt?? Seit wann das denn? Ich hab bisher auf allen Schlachthof-Konzerten, die ich besucht habe, Fotos gemacht und war sogar öfter in der ersten Reihe, sodass mich die Securities gesehen haben. Ich wurde nur einmal nett darauf hingewiesen, dass ich doch bitte den Blitz ausschalten soll, aber dann durfte ich weiter fotografieren. Also denke ich mal, dass das Fotografieren nicht generell verboten ist, aber vielleicht hat die Band oder die Plattenfirma das so verordnet.

Ach ja: Netter Bericht! Konnte ja leider ganz kurzfristig doch nicht hin (zum Glück hatte ich die Karte noch nicht gekauft) wegen Uni und so, aber so viel scheine ich ja nicht verpasst zu haben. Dimmu Borgir sind eh überhaupt nicht mein Ding und ich wär nur wegen Amon Amarth (und ursprünglich Hatesphere) hingegangen. Da der Sound auch eurem Bericht zufolge sehr mies war und AA wirklich nur sehr kurz gespielt haben, bin ich sogar ein wenig froh darüber, mir die 32,90 € gespart zu haben. AA werden nächstes Jahr sicherlich sowieso wieder auf verschiedenen deutschen Festivals herumtingeln und dort hoffentlich länger und mit besserem Sound spielen - dann schau ich sie mir eben dann an ;) 3.000 Leute sind übrigens für Schlachthof-Verhältnisse noch relativ wenig. Ich war bei Killswitch Engage und Bullet For My Valentine dort - und da war der Schlachthof ausverkauft, also man kann sich vorstellen, wie es dort dann abging.

Nichtsdestotrotz danke für den Bericht! Mir liegen kleinere Club-Shows auch viel eher (da die Stimmung dort weitaus familiärer ist - bestes Beispiel: das Steinbruch Theater in Darmstadt, wo ich zuletzt Behemoth live genießen durfte), aber manchmal lassen sich Riesenveranstaltungen aufgrund der auflaufenden Bands für mich trotzdem nicht vermeiden ;)


Bearbeitet von ~ immortal soul ~ an 24.10.2007, 23:15

--------------
RAKKATAKKA MOTHERFUCKER!

Van Canto - The one and only A-Cappella Heavy Metal band in the world!

Van Canto's MySpace
Offline
Profile CONTACT WEB 
 Beitrag Nummer: 13
Slaypultura Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2436
Seit: 09.2006

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 25.10.2007, 10:06 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Echt nich übel wie schnell du diesen netten Bericht zusammengezimmert hast, Herr Bestatter!! :ok:

Auch ich fand den Abend ein wenig enttäuschend und das obwohl meine Erwartungen schon von Anfang an recht gering waren. Auf der einen Seite hatte ich schon befürchtet, dass die Mannen vom Schicksalsberg nich allzu lange zocken, da sie ja Vorband waren, auf der anderen Seite hatte auch ich keine grosse Lust auf das elendige Gedränge, das ein solch großes Etablissement wie den Schlachter mit sich bringt. :mad:
Als dann jedoch noch der miese Sound bei den Schweden hinzukam, hatte ich fast gar keine Lustr mehr zu bangen und das will was heissen.. :rocket:
Von Dimmu habe ich zugegebenermaßen nur die ersten 5-6 Lieder über mich ergehen lassen, denn auch ich bin kein Fan ihrer Mucke und als ich dann noch die Bühnenshow mitsamt Posing der achsobösen Kommerzblackies bestaunen musste, wars bei mir vorbei! :eek:  :kopf: Vielleicht bin ich da ein bissl arg streng, aber meiner Meinung nach erweckt eine übertriebene Bühnenshow schnell den Eindruck, dass man versucht über die Musik und die Unlust der Menge gegenüber nen guten Gig abzuliefern, hinwegzutäuschen.. :ko:

Zu der Sache mit den Fotos: Von so etwas wurde mir schonmal erzählt, da wurde das Ganze auf nem Megadeth Gig durchgezogen. Soweit ich weiss liegen solche Verbote nicht an den Betreibern der Lokalität, sondern an den Bands bzw. ihrem Management. Deshalb ist eure Annahme, dass dies auf Geheiß von DB durchgeführt wurde wohl zutreffend. Hachja, ich liebe es, wenn meine schlechte Meinung über eine Band noch von ihr selbst so klar bestätigt wird! :redfinger:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 14
Butcher Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2190
Seit: 03.2007

Mitglied Bewertung: 4.25
PostIcon Geschrieben: 25.10.2007, 14:24 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

FUCK THE COMMERZ! ;)

--------------
Fuffzehn Liter Bier reichen für drei Leute, wenn zwei nich mitsaufen!
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 15
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1802
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 25.10.2007, 21:21 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

ICH WERDE MIR DAS GANZE MORGEN TROTZDEM ANSCHAUEN!!!!!!!!  :baeh:

--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 16
elmex Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1467
Seit: 05.2004

Mitglied Bewertung: 4.3
PostIcon Geschrieben: 25.10.2007, 22:19 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

würd ich jetzut auch sagen, wenn ich schon ne karte hab und die kommerzielle brut unterstützt habe  ;)

--------------
...wer nach allen seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein...



ELMEX im myspace
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 17
Svartasjael Search for posts by this member.
Disco-Bubi
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 2
Seit: 09.2007

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 26.10.2007, 19:36 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ja, der Sound war zum Kotzen, AA viel zu leise, Engel fand ich persönlich beschissen. Trotzdem hat's sich für mich gelohnt, weil ich (oha!) halt schon was für DB übrig hab. Das was ich bis jetzt einmal vorher von denen gesehn hatte, war trotzdem um Welten besser.

Den Kommentaren bezüglich des Publikums stimm ich komplett zu und sag auch nicht mehr dazu als.....ich hatte Angst :rofl:

Mal ganz am Rande, ich hab in der Halle pausenlos gequalmt, weil ich's schlichtweg verpeilt hatte, aber sagen tut ja anscheinend kein Schwein was   :pfeif:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 18
metalhenry Search for posts by this member.
Disco-Bubi
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 2
Seit: 10.2007

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 28.10.2007, 11:38 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Kann den Bericht nicht nachvollziehen. 1. waren auf keinen Fall 2000 Leute da und 2. war der Sound bei Amon zumindest an meinem Standpunkt um welten besser als der von Dimmu.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 19
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1802
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 28.10.2007, 12:10 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

So, extra nen neuen Blog aufmachen wollte ich nicht, deshalb kommen die Erlebnisse aus Leipzig auch hier rein....
Also erstmal wurde die Location ja bekanntermaßen gewechselt und so wurde im Haus Auensee gerockt. Das Building hatte schon irgendwie was, sah ziemlich kultig aus, so von innen und außen. Wie viele Leutz da waren vermag ich nicht zu schätzen, aber es war gut voll. Engel betraten dann auch das Feld und ich muss sagen, dass die Jungs sich wirklich abgemüht haben und auch das ein oder andere Stimmungshoch verursacht haben. Persönlich ist das jedoch nicht so meine musikalische Sparte, aber schlecht war es nicht. Der Sound war auch recht passabel, zumindest das, was ich mitbekommen habe. AA kamen dann aufs Podium und es war ein Fest. Das was bei euch anscheinend zu leise war hat der Sound-Onkel dann sicherlich in Leipzig drauf gepackt. Sehr geil! Anfangs machte Johann einen eher müden Eindruck, zumindest sah das aus der zweiten Reihe so aus, aber schon nach dem ersten Song hat er sicherlich mitbekommen, dass das Publikum heiß auf die Mannen war. Die zwischensonglichen Gesangseinlagen der Audienz taten dann bestimmt ihr übriges und die Schweden rockten, was das Zeug hielt. Ein Riesen-Gig!!  :rock:
Dimmu bretterten danach direkt mit "Progenies of the Great Apocalypse" los, was wirklich gezeigt hat, dass die Herren etwas von ihrer Arbeit verstehen. Der Sound variierte während des Gigs immer wieder, was irgendwie nervig war. Mal wars perfekt und dann im nächsten Moment, während der "Knüppelparts", hat man gar nichts mehr verstanden. Naja, ging aber trotzdem irgendwie. Und das Posing betreffend:Ich bin der Meinung, dass gerade eine Band wie Dimmu auch eben genau diese Einlagen braucht. OK BM soll böse sein, und und und ...., aber ich persönlich habe lieber einen Shagrath auf der Bühne stehen, der sich ein bisschen feiern lässt, als einen ach sooooo bösen BM-Sänger, dem die Unlust förmlich aus dem Gesicht springt. Im Publikum war die Stimmung ebenfalls super und der Spaß kam auch bei einem solch bitterbösen Komerz-Metal-Konzert nicht zu kurz. Ich selber hatte Dimmu vorher noch nicht live begutachten dürfen, muss aber sagen, dass es mir echt gefallen hat! *in-deckung-geht*  ;)


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 20
Slaypultura Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2436
Seit: 09.2006

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 28.10.2007, 14:30 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Es liest sich auf jeden Fall besser, als was wir erleben durften..
Und zur Sache DB und Kommerz kann man wohl nur sagen, dass das mal wieder Ansichtssache ist. Am End is nämlich das Wichtigste, ob einem die Mucke gefällt. Denn wenn das der Fall is, sieht man ja gerne mal über bestimmte, ich nenn's mal "negative Effekte", die die Band mit ihrem Auftreten und mit ihren Aussagen auslösen kann bis zu nem bestimmten Punkt hinweg. ;)  :wobblyeyes:  :cool:
Scheisse, bin ich heute wieder politisch korrekt! Kommt wohl daher, dass ich nich verkatert bin, weil ich gestern zum Gig von LDR und Bösedeath fahren musste... ????
Offline
Profile CONTACT 
26 Antworten seit 24.10.2007, 13:22 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Page 2 of 3<<123>>
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Dimmu Borgir, Amon Amarth, Engel - 23.10.2007 Wiesbaden
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon