Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 24.02.2020, 06:01

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Dysangelium - Thánatos Áskesis, Black Metal aus Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3334
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 14.01.2015, 09:30  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Dysangelium
Thánatos Áskesis
WTC Productions
Vö:24.12.2104



Black Metal, Deutschland, veröffentlicht am 24.12.2014 bei WTC. Deja Vu galore würde ich mal sagen. Denn haargenau die selben Eckdaten hatte ich auch bei Ascension`s letzter Scheibe die ich zuvor besprochen hab. Also einfach den Text kopieren und fertig?
Ganz so einfach ist es dann doch nicht und würde dem Material auch nicht gerecht werden. Dysangelium spielen zwar auch Black Metal, folgen aber einem etwas anderen Pfad als die erwähnten Labelkollegen. Sie mischen ihrer orthodoxen Stimmung noch schleppend hypnotische Parts bei. Nebenbei wechseln sie geschickt zwischen schnellen und getrageneren Passagen hin und her ohne das der Songfluss verloren geht. Und die beschwörend heiseren Vocals von Sänger Sektarist 0 hört man so auch nicht jeden Tag. Somit hebt man sich schon etwas vom Standardblackmetal ab und rechtfertigt einen Albumkauf. Vergleichbar ist das Ganze vielleicht mit den letzten beiden Alben von Enthroned, sowohl atmosphärisch als auch vom Soundbild her. Die teilweise etwas chaotischen Strukturen dröseln sich bei mehrmaligen hören nach und nach auf, hat man diese erste Prüfung überstanden dann erstrahlt das Album in seiner ganzen Pracht. Was aber sofort auffällt sind die allzeit präsenten flirrend melodischen Gitarrenläufe der beiden Saitenhexer Götzenzertrümmerer und T. die dem Album noch eine frostig nordische Note verpassen.
Starke Gesamtleistung wenn man bedenkt das "Thánatos Áskesis" der erste Longplayer der Kieler ist, ihm gingen nur zwei Demos voran.
Zusammen mit Ascension´s neuem Album ein deftiges Paket welches WTC Productions da gleichzeitig auf den Markt werfen, ich möchte nicht in der Haut derer stecken die sich zwischen beiden Platten entscheiden müssen. Den qualitativ sind sich beide ebenbürdig, auch wenn sie leicht unterschiedliche Wege gehen. Und deshalb gibts auch die gleiche Punktzahl.

Tracklist
1.Consecrated By Light
2.Words Like Flames
3.Obelisk Of The Sevencrowned Son
4.Chaomega
5.Aries
6.Gateways To Necromancy
7.Murmura
8.Ave Obscuritas Incarna
9.I Am The Witness, I Am The Servant

http://www.dysangelium.com/
http://dysangelium.bandcamp.com/

9 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8907
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 14.01.2015, 23:52 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Schönes Review und gut zu sehen, dass es wieder verstärkt guten BM made in Germany gibt.

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 14.01.2015, 09:30 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Dysangelium - Thánatos Áskesis
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon