Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 18.09.2019, 03:28

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: LAY DOWN ROTTEN - Breeding Insanity, Death Metal< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8726
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 11.12.2006, 23:20  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Als ich mir vor ein paar Tagen bei Remission Records die kostenlosen MP3-Songs von LAY DOWN ROTTEN
angehört habe, wusste ich sofort: "Das Album Breeding Insanity musst du kaufen". Also nix wie ran und
das Album als Limited DCD Edition gekauft und in den CD-Player geschoben.
Freunde ich sage euch, so muss ein Death Metal Album klingen!!!

LAY DOWN ROTTEN haben alles auf das Album gepackt was nach meinem Geschmack zu Death Metal gehört.
Eine hammergeile Doublebass, Killerriffs am Fließband, vorwiegend tiefe Growls von Sänger Jost Kleinert
die gelegentlich mit aggressivem Gekeife durchsetzt sind. Hier gibts Moshparts und Doublebass Attacken
en Masse, überhaupt treiben die Drums von Timo Claas die Songs immer wieder voran. Schön auch die hier
und da eingestreuten Breaks die ein ums andere mal die Mosh- und Bangparts einleiten, wer sagt denn dass
man keine modernen Elemente aus dem Hardcore Bereich im Death Metal unterbringen kann?
Nachdem das letztjährige zweite Album "Cold Constructed" schon für gehörig Aufmerksamkeit gesorgt hatte,
prügelt der aus Herborn in Hessen stammende Fünfer auf dem nunmehr schon 3. Album ihren Melodic Death Metal
runter wie es nur die alten Schweden (oder auch Kanadier) noch tun und liefert hiermit wieder ein Meisterwerk
ab. Wieso die Band mit diesem hohen Potenzial immer noch im Underground arbeitet ist unverständlich, hier
können sich viele der "Großen" noch etwas abgucken.
Songs wie "Within The Veil - The Antidode", "Through Purple Woods And Ashen Plains" oder "Pulling The Trigger"
montieren dir die Rübe ab, hier gibt's Futter für die Nackenmuskeln.
"Within The Veil - The Antidode" ist der Knaller überhaupt, eine echte Hymne. Die könnt ihr euch übrigens
in hoher Qualität als MP3 von der Bandhomepage www.laydownrotten.com runterladen, "Through Purple Woods
And Ashen Plains" ebenfalls.
Technisch ist die Band über jeden Zweifel erhaben und das Album kommt mit einem fetten Sound daher, da hat
man im "Desert Inn Studio" ganze Arbeit geleistet. Einzig die kurzen elektronischen Intro-Stücke könnten,
meiner Meinung nach, ruhig weggelassen werden.
Auf der Limited Edition Doppel CD befinden sich auf der zweiten CD die Coversongs "Heartwork" (CARCASS),
"Domination" (PANTERA) und "Black Night" (DEEP PURPLE), dazu ist noch der Videoclip zu "Pulling the Trigger"
und das "Making of" zum Album enthalten.

Nimm KATAKLYSM, GOD DETHRONED und AMON AMARTH rühre alles kräftig durch und es kommt
LAY DOWN ROTTEN heraus, derber Death mit einer Prise Melodic.

Hier gebe ich 8 von 10 Punkten!!!

Anspieltipp: "Within The Veil - The Antidote"



BREEDING INSANITY
01. Breeding Insanity
02. Pulling The Trigger
03. Within The Veil - The Antidote (mp3 complete)
04. Undead Race
05. Century Of Exploitation
06. Through Purple Woods And Ashen Plains (mp3 complete)
07. Desolated
08. Into Oblivion
09. Venomous Blessings

Limited DCD Edition:
AUDIO:
01. Heartwork (Carcass)
02. Domination (Pantera)
03. Black Night (Deep Purple)
VIDEO:
04. Pulling The Trigger
05. Making Of "Breeding Insanity"

Länge: 42:09 Minuten
Release Datum: 23.06.2006


Bearbeitet von UnDerTaker an 04.01.2007, 10:55

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12668
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 11.12.2006, 23:21 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

So dann schreib ich es auch gerne nochmal .... da ich die Scheibe auch mein Eigen nenne, kann ich hier ganz klar zustimmen  :rock:

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1800
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 12.12.2006, 18:23 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Na dann schreib ich doch glatt nochmal, dass ich euch beiden vollstens zustimme!!!!!   :D

--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Busbauer Search for posts by this member.
Disco-Bubi
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 8
Seit: 05.2007

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 03.06.2007, 11:11 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Hi Leute
Habe diese Scheibe auf dem RHF kennen gelernt und ich sage nur
MARCO ICH DANKE DIR FÜR DEN TIPP  :devil:

Einfach richtig genial gemacht. Zum Ende hin ein wenig nachlassent aber immer noch stark. WAHNSINN  :rock:
Wie schon gesagt wurde,, so muß es klingen. :alarm:
Und dann sind die Jungs auch noch aus Herborn wo früher das gute BÄRENBRÄU gemacht wurde( hat ja LIcher gakauft).

Weiter so... immer weiter so

Gruß Mario Frankfurt SGE
Offline
Profile CONTACT 
3 Antworten seit 11.12.2006, 23:20 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: LAY DOWN ROTTEN - Breeding Insanity
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon