Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 01.07.2022, 22:14

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Deathrite - Delirium, Deathmetal/Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3579
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 22.03.2022, 12:36  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Deathrite - Delirium

Da sind die Leipziger wieder. Nach ihrem Ausflug zu Century Media erscheint die neue EP via Into Endless Chaos Records, ebenfalls in Leipzig beheimatet. Neuheitlich würde man das wohl nachhaltig nennen, in meinen Augen ist dieser Zusammenschluss nur logisch.

Mit der letzten Platte, "Nightmares Reign", bin ich nicht so richtig glücklich geworden, der berühmte Funken wollte nicht so überspringen wie bei den Platten zuvor. Ändert das "Delirium"? Ich bin mir noch unschlüssig, aber die Richtung stimmt auf jeden Fall. Die ersten beiden Tracks sind "erwartbar" wenn man sie im Kontext zu allen anderen Veröffentlichungen sieht. In die Kauleiste zielend, eventuell erwischt man auch die Magengrube, andere Treffer nimmt man als Beifang gerne in Kauf. Bissig wie ein tollwütiger Strassenköter springt dich "Delirium" an, hat aber auch eine feine groovige Note. "Repulsive Obsession" schliesst sich dem an und schielt ganz zaghaft Richtung Black Metal. Richtig spannend wird es mit dem Zwischenspiel "From the Edge to the Abyss", danach gräbt sich "Someone to Bleed" direkt in deinen Kopf um mit "Vortex" zu explodieren. "Someone to Bleed" wickelt dich ein, wirbelt dich herum und bleibt wenig greifbar. Wie ein Boxer tänzelt es um dich herum und wartet auf die Gelegenheit zum finalen Knock-Out. Der erfolgt mit "Vortex" das mit einem Bein im Blackmetal steht und mit dem anderen bitterböse Kicks verteilt. Ich würde mal behaupten so "schwarz" klangen die Leipziger noch nie, liegts am neuen Label das in dem Genre stärker vertreten ist? Egal, es passt dennoch zu Deathrite und ist glaubhaft ins Gesamtbild eingebaut, da so eine leichte Tendenz ins schwarzmetallische schon des öfteren mitschwang ist es letztendlich auch kein Fremdkörper. Erst wenn sie jetzt noch Kapuzen und Masken aufsetzen würde ich anfangen mir Gedanken zu machen....
Das an Skinny Puppy oder Klinik erinnernde "Vicious Nights" schliesst die kurze Rundreise ab, "Sepulchral Rapture" bearbeitet wieder das Gemischtschwimmerbecken aus Deathmetal und Punk und stellt die Verbindung zum Albumeinstieg her.

Deathrite Maniacs werden das Album lieben, die schwarzen Einströmungen stehen der Band gut. Nun kann man gespannt abwarten ob die Reise in die Dunkelheit weitergeht oder man hier die Experimentiermöglichkeiten des EP Formates ausnutzte.

7,5 von 10 Punkten



Gesamtlänge: 24:16 Minuten
Label: Into Endless Chaos Records
Vö: 09.04.2022

1.Delirium
2.Repulsive Obsession
3.From the Edge to the Abyss
4.Someone to Bleed
5.Vortex
6.Vicious Nights
7.Sepulchral Rapture

https://deathrite-iec.bandcamp.com/


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13771
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 22.03.2022, 20:31 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Da bin ich ja mal gespannt, habe leider noch nichts von der EP gehört, klingt aber ansprechend deine Rezi!

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 9638
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 22.03.2022, 22:36 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Etwas kurios beschrieben und mein Interesse geweckt.
Werde das Teil unbedingt mal anhören müssen.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
2 Antworten seit 22.03.2022, 12:36 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Deathrite - Delirium
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon