Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Keith Deen, ehemaliger Sänger von HOLY TERROR an Krebs gestorben - vom 18.12.2012, 09:14


Kategorie: Musik

Die Metalwelt trauert um einen Veteranen:
Keith Deen, ehemaliger Sänger der LA Thrasher HOLY TERROR, ist im Alter von 56 Jahren am 13. Dezember 2012 an Krebs gestorben. Erst vor drei Monaten wurde bekannt, dass er an Krebs erkrankt sei.

HOLY TERROR wurden Mitter der 80er um Kurt Colfelt (Kurt Kilfelt; ex-AGENT STEEL) und ex-DARK ANGEL Jack Schwarz gegründet.1987 erschien das Debüt "Terror And Submission", 1988 folgte das Album "Mind Wars". 2005 gab es eine Reunion, woran allerdings Keith nicht teilnahm. 2006 wurde das Album "El Revengo" veröffentlicht.

Colfelt zum Tod von Keith: » Mit dem Verlust von Keith Deen ist auch ein Teil von mir selbst gegangen «

R.I.P.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]