Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

PILGRIM launchen Landing Page für ihr Anfang 2012 kommendes Debütalbum "Misery Wizard" - vom 24.11.2011, 06:47


Kategorie: Musik

 Die mächtigen PILGRIM, ein Doom Metal-Trio aus Rhode Island, USA! Durch die Verbindung von Zerstörung, Elend und Schönheit, erschaffen diese jungen Doom-Recken eine überraschend echte und unverfälschte Atmosphäre von Schwertern und Hexerei, die zudem noch die jeden Brustkorb zerdrückende Härte der Großmeister Black Sabbath, Saint Vitus, Reverend Bizarre und Pentagram aufweist. Ihre meterdicken Mauern aus majestätisch-dunklen Gitarren, massiven Bässen und beeindruckend kräftigem Schlagzeugspiel versetzen den Hörer in eine traumähnliche Trance und führen ihn zu Orten, von denen sein Verstand nie für möglich hielt, dass es sie gibt.

PILGRIM haben erst kürzlich einen Plattenvertrag bei Poison Tongue Records, dem Label von PRIMORDIAL-Sänger A.A. Nemtheanga unterschrieben. Die Band erklärt ehrfürchtig: "Working with Alan was an honor and a pleasure. He invested a lot of his personal time and energy into making this record happen, despite us being separated by an ocean. He's a wealth of knowledge regarding metal music and its industry, a perfect mentor for a band of young musicians like ourselves."

PILGRIMs Debütalbum Misery Wizard wird fruh 2012 in Europa auf Metal Blade Records als CD und LP erscheinen. Astaroth, den ersten Song, gleichzeitig der Opener der Scheibe, könnt ihr hier anchecken: http://www.metalblade.com/pilgrim. Werft außerdem einen Blick auf die Vorbestellmöglichkeiten!

PILGRIM über ihr Debütalbum Misery Wizard: "Misery Wizard" is a sonic journey through a strange and mystical legend. Hidden within are the twisted tales of the evil demons, ancient aliens and powerful sorcerers that once inhabited the dark realms of our fable. We wanted to make a record that harnessed the foreboding sounds of classic doom metal and mesh it with our tales of high-fantasy.

We're influenced by dark, heavy music, Black Sabbath, Saint Vitus, Reverend Bizarre, Darkthrone, Burzum and the like. Unlike a lot of modern musicians, we wanted to pay tribute to these bands without BEING them, so to speak. I think originality and individuality is a staple of this record. No two songs are too similar. Each is a unique gem revealing an unsung tale of old. Each song is a portal into a different scene of the overarching mythos that is PILGRIM."

Die Band formierte sich Anfang 2010 aus dem Verlangen heraus, dem "echten Doom Metal" zu huldigen. Krolg, the Slayer of Man (drums), Count Elric the Soothsayer (bass) und The Wizard (guitars and vocals) befinden sich auf einem heiligen Kreuzzug im Kampf für die Herrschaft des Verstärkers!

Von der Küste Neu-Englands aus starten PILGRIM ihre sagenhaften Wallfahrten in Richtung New York City, um dort in düsteren, unbeleuchteten Räumen zugedröhnter Metalheads ihr mysteriöses Können zu beweisen.

PILGRIM ist die klangliche Dokumentation einer Freundschaft von drei jungen Männern, die ehrfürchtig den dunklen Sounds des traditionellen Doom Metal gegenüberstehen. Man hat das Gefühl, dass ihnen stets etwas Unheimliches auf dem Fuße folgt. Hört sie euch an, bevor es zu spät ist.

Tracklist Misery Wizard:
1. Astaroth
2. Misery Wizard
3. Quest
4. Masters of the Sky
5. Adventurer
6. Forsaken Man

PILGRIM:
The Wizard – guitars and vocals
Count Elric The Soothsayer – bass
Krolg, The Slayer Of Man - drums


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]