Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Metal Blade Records nehmen BATTLECROSS aus Detroit unter Vertrag! - vom 07.05.2011, 12:48


Kategorie: Musik

 Metal Blade Records freuen sich darüber, Detroits BATTLECROSS unter Vertrag genommen zu haben. Durch die Verwendung vieler Elemente aus dem extremen Thrash, Death und Tech Metal erschafft die Band eine präzise, brutale und intensive Mischung, zu der nicht nur die Tech Metal-Snobs, sondern auch die einfacher gestrickten Banger ihre Fäuste in die Höhe recken werden.

"We are extremely honored to join such a respected label and humbled by their belief in our music. We're stoked to be part of a label that has a great roster of bands we all admire and respect!" gibt sich Gitarrist Tony Asta beeindruckt. Hiran Deraniyagala (Gitarrist) fügt hinzu: "We understand the hard work and pavement pounding that is required of a Metal Blade band and we are going to work our asses' off to show the world what we're about."

"We have been keeping our eyes on BATTLECROSS for some time now and watching the band grow into quite a beast. We feel confident that metalheads across the world will enjoy the ferocity and dedication that BATTLECROSS will be bringing forth on their debut album as well as the stage," ist Kelli Malella von Metal Blade Records überzeugt von ihrem neuen Signing.

Das Metal Blade Debütalbum der Band ist für den Sommer geplant, woran sich ein ausgedehnter Tourzyklus anschließen wird. Versteckt eure Pizza und euer Bier, denn BATTLECROSS machen vor nichts Halt! Wenn ihr wissen wollt, worum es bei BATTLECROSS geht, dann schaut euch dieses VIDEO an.

Weitere Infos bezüglich Albumtitel, release date und Gigs folgen in Kürze.

BATTLECROSS:
Kyle 'Gumby' Gunther-Vocals
Tony Asta-Guitar
Hiran Deraniyagala-Guitar
Mike Kreger-Drums
Don Slater-Bassist

Über die Band:
Während die Weltwirtschaftskrise Detroit in eine Geisterstadt verwandelte und die Musikszene mit kommerziellem Trendmüll überschwemmt wurde, haben fünf Metalheads der Welt den Rücken gekehrt, um Metal auf ihre Weise zu zelebrieren und die guten alten Tage des Thrash auf ein neues Level der Brutalität zu hieven.

Ihr Ziel war im Gegensatz zu denen ihrer Schulkameraden von Anfang an metallischer Vernichtungsschlag. So folgten Tony Asta und Hiran Deraniyagala ihrem Shred-Masterplan und ignorierten jegliche Trends. Das Gitarrenduo entwarf einen Bastard aus Old School Metal und den dunklen Elementen des Thrash und Death Metal. Es mussten nur noch die richtigen Mitstreiter gefunden werden. Nach jahrelanger Suche nahm das erste feste Line-up von BATTLECROSS im Jahre 2007 konkrete Formen an, als Drummer Mike Kreger auf eine Anzeige antwortete. Durch ihn erhielt die Band einen maschinenhaften, chirurgisch präzisen Drumsound, der perfekt zu Tony und Hirans erwachsenem, technischen Thrash passte.

Als Bassist stieg Don Slater einstieg, hob er durch seine schnellen Picks und geschmackvollen Soli die Musikalität und die Intensität auf ein neues Level. Seine Fähigkeiten beeindruckten sogar die produktivsten Bassisten. Komplettiert wurde die Thrash-Formation, als der in der lokalen Szene bekannte Sänger Kyle "Gumby" Gunther hinzustieß. Bekannt durch seine dominierende Bühnenpräsenz und sein Wechselspiel aus tiefen Growls und markerschütternd hohen Schreien, bestraft Gumby jedes Publikum und entfesselt brodelnde Pits.

Zusammen bietet dieser Fünfer eine energetische Liveshow, die ihre Fans durch rohe Energie und Beharrlichkeit plättet wie eine Flunder. Ihre ganz eigene Stillbezeichnung lautet: "Blue Collar Thrash Metal", in Verbeugung vor den hart arbeitenden, niemals aufgebenden Arbeitern der ehemaligen Autostadt.

Die Kunde über ihr technisches Talent, ihre Ergebenheit und ihre Arsch tretenden Liveshows sprach sich schnell in der lokalen Szene herum, was BATTLECROSS ziemlich schnell zu Fan- und Band-Favoriten werden ließ. Durch Gigs mit Dying Fetus, GWAR, Devil Driver, The Absence, Vital Remains, The Faceless und auf diversen Metal Festen im gesamten Mittleren Westen, machten BATTLECROSS ihren Namen auch im Rest der USA bekannt, unterstützt durch den MySpace-A Place for Metal's 2008 'Best Unsigned Metal Band' Contest, 'Metal Sucks' und Mike Kregers Krönung als Sickdrummer.com and amp; Zildjians 'Sickest Dirt Fest Drummer'. Features in lokalen, nationalen und internationalen Metal Radios folgten.

Ihr Metal Blade Debüt wurde im Random Awesome Recording Studio in Bay City aufgenommen, gemischt und gemastert. Produziert wurde die Platte von BATTLECROSS und Josh Schroeder.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]