Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

FATAL EMBRACE stellen einen zweiten Song ihres neuen Albums 'The Empires Of Inhumanity' online! - vom 15.06.2010, 06:01


Kategorie: Musik

 Die Berliner Thrasher von FATAL EMBRACE haben gerade ihr neues Album The Empires Of Inhumanity veröffentlicht!

Um euch einen Eindruck zu geben, worum es bei den Berlinern geht, haben FATAL EMBRACE einen zweiten Song dieser Scheibe online gestellt. Besucht die Website der Band http://www.fatal-embrace.net und zieht euch Nothing To Regret rein!

The Empires Of Inhumanity, der bis dato beste Longplayer der Bandgeschichte, handelt von den extremsten, abscheulichsten Qualen und Ängsten der Menschheit, den tiefsten Abgründen der menschlichen Seele, dem ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, dem alles Leben verschlingenden Biest. The Empires Of Inhumanity möchte jeden echten Metalfan auf eine Reise zum Schlachtfeld der Armeen der Untoten und der Finsternis mitnehmen. Der Krieg zwischen Himmel und Hölle hat endgültig begonnen!

Track listing The Empires Of Inhumanity
01. (Intro) The Last Prayer
02. Wake The Dead
03. Nothing To Regret
04. Haunting Metal
05. Another Rotten Life
06. Empires Of Inhumanity
07. Into Your Face
08. Rapture For Disaster
09. The Prophecy
10. Way To Immortality
11. Ravenous
12. Killers (bonus track)

Die CD enthält das Iron Maiden-Cover Killers als Bonustrack!

1993 gegründet, sind FATAL EMBRACE keine Band, der man Trendreiterei vorwerfen könnte, weil Thrash Metal wieder mächtig in Mode gekommen ist. Tatsächlich haben diese jungen Herren bereits Anfang der Neunziger (das war die Zeit, als Thrash ziemlich tot war) damit begonnen, ihre Vision von heftiger Musik umzusetzen. Eine Vision, die in den musikalischen Extremen der 80er wurzelt, als noch Bands wie Slayer, Exodus, Metallica, Venom, Sodom und Kreator die Welt regierten. FATAL EMBRACE sind über die Jahre keinerlei Kompromisse eingegangen und haben drei Alben auf verschiedenen Labels veröffentlicht. The Ultimate Aggression (1999), Legions Of Armageddon (2002) und Dark Pounding Steel (2006). Drei Longplayer voller Adrenalin, Energie und Power!

The Empires Of Inhumanity ist ab jetzt weltweit erhältlich!

FATAL EMBRACE werden am 19. Juni im Berliner Club Halford eine Release Show für The Empires Of Inhumanity spielen. Supporting Acts: Bellgrave und Motor.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]