Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

BENEFIZFESTIVAL 2009 „METAL FOR MERCY“ - vom 14.10.2009, 17:57


Kategorie: Musik

DAS BENEFIZFESTIVAL 2009 „METAL FOR MERCY“

Am 23. und 24 Oktober 2009 geht in der Wittener WeRK°StaDT das beliebte Benefizfestival METAL FOR MERCY in Nordrhein –Westfalen bereits in die nunmehr sechste Runde. Im Jahr 2004 hatten Florian Cunitz und Carina Buswell die Idee, ein Benefizfestival zu gründen, welches Einrichtungen in der Umgebung von Witten (NRW) und Deutschlandweit unterstützen soll, auch ohne aktuellen Anlass. Namenhafte Acts wie "Die Apokalyptischen Reiter", "Flowing Tears", „Blind“, “Xandria“, “Suidakra“, „Black Messiah“, „Dark Suns“ "Eisheilig", „Final Breath“ und „Adorned Brood“ so wie diverse ambitionierte Newcomer-Bands standen bei den ersten fünf Auflagen auf der Bühne in der Wittener Werk°Stadt und Matrix in Bochum. In den vergangenen Jahren wurden zwei Kinderhospize, eine Schule für Geistigbehinderte ein Kinderheim und die Organisation „Kinderherzen- heilen e.V.“ (Eltern herzkranker Kinder) unterstützt.

In diesem Jahr wird die Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e.V. in Siershahn unterstützt http://www.initiative-gegen-gewalt.de/

Auftreten für den guten Zweck werden in diesem Jahr 24 Bands an zwei Tagen.
Am Freitag den 23.10.2009. ab 18 Uhr werden diese Bands die Initative unterstützen:
Megaherz (Headliner), Jesus on Extasy (Co Headliner) , Illectronic Rock, Perfect Symmetry, Heavenfall, LaminiusX, The Flaw, Exposed To Noise, Sonorous Din, Dead Man Standing, Gravity Rail und Freakwave.

Am Samstag den 24.10.2009. ab 18 Uhr werden diese Bands die Initative unterstützen:
Holy Moses (Headliner), Disbelief (Co Headliner) , Layment, Sieben Siegel, Hate Dot Com, Cause For Confusion, Ve.ga, Everflow, Automatic Self Destruct, Pain Management, Forces At Work und Kadavrik


Zusätzlich wird auch Kinderbetreuung an den beiden Festivaltagen an.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]