Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

AT THE GATES: Interview mit Tomas Lindberg, kein neues Album geplant - vom 02.11.2007, 06:43


Kategorie: Musik

AT THE GATES Sänger Tomas Lindberg hat exklusiv für Earache Records ein Interview zur Reformierung der Band gegeben. Lindberg enthüllte den Grund für das Comeback der Band nach 10 Jahren Trennung, auch bestätigte er dass es keinen neues Album von AT THE GATES geben wird, um das Erbe vom 'Slaughter Of The Soul' Album nicht anzutasten.
Das komplette Interview könnt ihr hier www.earache.com/bands/at_the_gates/interview.html in Englisch nachlesen.
Fans können die Legende im nächsten Jahr auf einigen bereits geplanten Gigs sehen. Bestätige exklusive Shows sind Wacken Open Air (Germany), Ruisrock (Finland) und Bloodstock (UK).
Quelle: Earache Records


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]