Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Finale des Jugendbandwettbewerbs Mainz-Bingen - vom 23.04.2003, 15:22


Kategorie: Musik

Am 26. April findet das Abschlusskonzert der besten Nachwuchsband aus der Stadt Mainz und dem Landkreis Mainz-Bingen im Ingelheimer Haus der Jugend statt. Eintritt 5 Euro.
Die Sieger aus den fünf Vorentscheidungen stellen sich dem Votum von Publikum und Jury.
Die Bands sind:
Twenty-to five mit Funk, Rock, Jazz und Raggae aus dem Nieder-Olmer Raum
R.U.S.T. mit Alternative, independent Art-Rock aus Openheim
Damned Sunrise mir Alternative Metal aus Mainz-Finthen
Pink's Not Dead die Punkrocker aus Bretzenheim
Driftwood mit Jazz, Hip-Hop. Funk und Crossover
Als "Late-Night-Act" spielt zum Abschluss des Abends (außer Konkurenz) der Vorjahressieger des Wettbewerbs auf Kreisebene, Pantultra.
Zu Gewinnen gibt's ein Preisgeld von 300, 200, 100 Euro sowie Termine bei reginonalen Radiosendern. Die AZ und die Stadt Ingelheim haben noch 1000 Euro als Bonbon für die Sieger (je nach Prozenten der Jury) gestiftet.
--- Na Jungs, die par läppischen Euros sind doch echt schwach, oder? Das nächste mal muss da mehr Kohle raus! (Anm.d.Red. UnDerTaker) ---


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]