Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Hallows Eve veröffentlichen Re-Issue ihres legendären Debütalbums 'Tales Of Terror' - vom 06.01.2021, 19:46


Kategorie: Musik

 Am 15. Januar werden die aus Atlanta, Georgia stammenden Hallows Eve ihr klassisches Debütalbum von 1985, Tales Of Terror, via Metal Blade Records wiederveröffentlichen, sowohl auf Vinyl als auch als Digi-CD.

Hier eine Übersicht der verfügbaren Formate:

- 180g black vinyl
- "Plunging" blue / black marbled vinyl (limited to 300 copies)
- "Hangman's Private Stock" red marbled vinyl (limited to 200 copies)
- "No Rules Bloody Spiked" red / black dust vinyl (limited to 100 copies, MB webshop)
- "Metal Merchant Leaded" gray marbled vinyl (US exclusive)
- Digipak-CD

Tales Of Terror wurde neu gemastered von Patrick W. Engel im Temple Of Disharmony und enthält Linernotes von Hallows Eve Bassist Tommy Stewart. Darüber hinaus enthält die LP ein zweiseitiges Poster und das 4-panel-Digipack ein erweitertes, 16-seitiges Booklet sowie vier obskure Rehearsaltracks als Bonus.

Hallows Eve - Tales Of Terror re-issue track-listing:
1. Plunging To Megadeath (4:54)
2. Outer Limits (3:46)
3. Horrorshow (2:28)
4. The Mansion (3:05)
5. There Are No Rules (1:44)
6. Valley Of The Dolls (1:07)
7. Metal Merchants (3:21)
8. Hallows Eve (Including Routine) (8:06)
CD bonus-tracks:
9. Scream in the Night (Exciter Cover - Rehearsal May 1984) (4:29)
10. The Mansion (Rehearsal June 1984) (3:42)
11. Eighteen (Alice Cooper Cover - Rehearsal May 1984) (4:20)
12. Hallows Eve (Including Routine) (Rehearsal May 1984) (8:18)

Hallows Eve Bassist Tommy Stewart freut sich über die Veröffentlichung und hat das Folgende zu sagen: "'Tales Of Terror' launched Hallows Eve with a bang! Wir waren nur eine kleine Bande Straßenkinder voller Leidenschaft, Wut, Spaß und den starken Frustrationen Jugendlicher jener Zeit. Wir wollten all diese Energie kanalisieren und es in die Welt rausbrüllen, so entstand 'Tales Of Terror'."


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]