Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Ill Niño: Live mit neuem Album in Deutschland unterwegs - vom 17.01.2006, 06:50


Kategorie: Musik

Ill Niño kommen nach Deutschland und stellen ihr neues Album „One Nation Underground“ vor. Hier die Dates:
18.01. Hamburg, Grünspan
24.01. Bochum, Matrix
26.01. Berlin, ColumbiaClub
27.01. Dresden, Star Club
30.01. Aschaffenburg, ColosSaal
01.02. Saarbrücken, Garage
02.02. München, Kleine Elserhalle

Ill Niño haben ihr neues Album „One Nation Underground“ im Gepäck.
Auf ihren ersten zwei Alben boten Ill Niño nicht nur wütende Riffgewitter, wild gewordene Beats und feurige Vocals, auch die ihrem Latin-Ursprung entstammenden Elemente aus Tribal-Percussions, Flamenco-Gitarren und spanischen Lyrics wurden schnell zum Markenzeichen der Band – ekstatischer Latino-Metal wie er Haupt und Hüften zum Schwingen bringt. Obwohl dieser Sound erfrischend neu war und schnell eine weltweit riesige Anhängerschaft fand, fühlte sich das Sextett dennoch durch seine selbst auferlegten Trademarks eingezwängt. Das dritte Album, „One Nation Underground“, sollte deshalb impulsiver klingen, den allgemeinen Erwartungen den Rücken zukehrend.

Bei Roadrunner Records könnt ihr euch hier die Videos ''This Is War'' und ''What You Deserve'' downloaden.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]