Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

HARM’S WAY geben Details zu ihrem neuen Album ‘Posthuman’ - vom 08.12.2017, 06:44


Kategorie: Musik

 Am 9. Februar erscheint HARM’S WAYs neues Album ‘Posthuman‘. Jedes ihrer Alben war besser als das vorangegangene, und ihr viertes Posthuman, das ihr erstes für Metal Blade Records sein wird, ist eine verheerende Bereicherung für ihren Katalog. “Wir sind uns immer treu geblieben und haben organisch Songs geschrieben. So wie die Band von einem Album zum nächsten wuchs, haben wir unseren Sound um Einflüsse aus dem Metal und Industrial angereichert“, sagt Drummer Chris Mills, ehe Gitarrist Bo Lueders auf den Punkt bringt, was die Hörer beim ersten Einlegen der Scheibe erwarten wird: “Unseren Fans würde ich ‘Posthuman’ als Mischung aus ‘Isolation’ (2011) und ‘Rust’ (2015) beschreiben, aber es klingt viel durchgedrehter. Allen Unbedarften würde ich schlichtweg sagen, dass es pervers heavy und aggressiv ist.“

Einen ersten Vorgeschmack auf ‘Posthuman‘ erhaltet ihr mit der Single ‘Human Carrying Capacity’ im Stream hier: http://www.metalblade.com/harmsway/


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]