Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Review: Sepultura - Machine Messiah - vom 04.05.2017, 11:56


Kategorie: CD Review

Ein Nachzügler-Review zu Thrash Metal aus Brasilien

» Von "Beneath The Remains" bereits angefixt, fegte 1991 mit "Arise" ein Orkan über mich hinweg, der SEPULTURA einen Herrscherstatus bescherte. Bis heute ist dieses Album der Meilenstein der Band geblieben. Leider konnte schon der Nachfolger nicht mehr mithalten, danach verzettelte man sich in Punkto Soundinnovation und personelle Querelen taten ihr Übriges, um das Interesse an der Band vollends zu verlieren. Ich wußte immer, daß es die Band gibt, das war's dann auch. Aber '91, da waren SEPULTURA echt Gott !
Jetzt sind wir im Jahr 2017 und SEPULTURA veröffentlichen mit "Machine Messiah" endlich das Album, das "Arise" mindestens ebenbürtig ist. Mit besagtem Klassiker sind massenhaft Erinnerungen verbunden,weshalb er seinen Status auch auf ewig halten kann. Aber in Punkto Abwechslungsreichtum ist "Machine Messiah" überlegen. Unfaßbar, was Kisser und seine Mannschaft auf diesem Album veranstalten. Vom getragenen Opener an fesselt man den Hörer an die Anlage. Unbändige Härte des Thrash Metals wird ganz selbstverständlich mit Streicherarrangments oder einer Hammondorgel verwoben, und alles paßt perfekt. Jeder Song ist bis ins letzte Detail perfekt arrangiert. Und die Drums... «


sepultura - machine messiah
Sepultura - Machine Messiah // 10 von 10 Punkte // Thrash Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]