Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Obituary: Neues Album “Frozen In Time” - vom 18.07.2005, 22:56


Kategorie: Musik

Hier ein Statement von Roadrunner Records zu Obituary's neuem Album “Frozen In Time”:
»Sobald die ersten Takte des neuen Obituary-Werks “Frozen In Time” aus den Boxen dröhnen, merkt man sofort, dass die Florida-Jungs mit derselben Angriffslust und Power zurück sind wie in den frühen 90ern. Keine Spielereien, kein pseudo-moderner Quatsch - Obituary aufs Maul und fertig!
Um der ganzen Chose auch wirklich einen klassischen Touch zu verpassen, begab man sich mit keinem Geringeren als dem Death-Metal-Routinier, Producer Scott Burns, in die heiligen Morrisound Studios in Tampa, Florida. Auch Mark Prator und sein Tampa ProTools Studio wurden herangezogen, um diesem Mörderteil den letzten Feinschliff zu verpassen. Perfekte Bedingungen also, da konnte ja nix anbrennen. Der Sound von „Frozen In Time” ist allererste Sahne und prägnant bis in den letzten Winkel.«

Den Song "Insane" könnt ihr euch hier als kostenloses MP3 runterladen.
Ich muss sagen: Mir gefällts...


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]