Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis du selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Black Metal Review: The Negation - Memento Mori - vom 04.06.2015, 09:51


Kategorie: CD Review

CD Review zu Black Metal aus Frankreich

» Die französische Black Metal Combo The Negation veröffentlicht mit „Memento Mori“ bereits ihr zweites Album. Ihr Debüt ist leider völlig an mir vorbeigegangen – nichts desto trotz sollte ich im Stande sein euch zu beschreiben was auf dem aktuellen Werk zu hören ist. Und das ist erstmal erschreckend.
Das „Intro“, wie es die Band optimistisch nennt, besteht aus 15 nichtssagenden Sekunden. Klar, da ist etwas zu hören - aber das ist weder stimmig, noch atmosphärisch noch sonst irgendwas. Das ist aber zu verschmerzen, die Einleitung zum Song „The True Enemy“ macht den verkorksten Start sofort wieder wett. The Negation brettern los und klingen hier noch leicht schmutzig und rau. Dies ändert sich aber schnell. Die Band entfernt sich auf dem Album von dem klassischen, alten Black Metal Sound zu einem sehr viel saubereren, teilweise schon fast klinischem Klang. Technisch makellos erinnert stellenweise nur noch der verzerrte Gesang an diabolische Musik. Dies muss aber nicht schlecht sein. In Kombination...«


the negation - memento mori
The Negation - Memento Mori // 6,5 von 10 Punkte // Black Metal


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]