Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

MANII, die neuen alten MANES - vom 02.05.2015, 07:00


Kategorie: Musik

 "Under ein blodraud maane", klingelt da was?
1999 veröffentlichten die Norweger MANES damit einen Meilenstein.

MANII sind die neuen MANES, "The new incarnation of their original essence."

MANII gehören jetzt zur Debemur Morti Productions Familie.
Im Zuge dessen erscheint zunächst eine 7" mit zwei alten MANES Songs, komplett neu aufgenommen mit Bornyhake (KAWIR) an den Drums. Die Wahl fiel auf "i helvetes haller" und "dansen gjennom skuggeheimen". Beide befanden sich jeweils auf dem zweiten und dritten MANES Demo.

Hört hier die Originale:
Manes - I Helvetes Haller
Manes - Dansen Gjennom Skuggeheimen

Im Moment arbeiten Cernunnus und Sargatanas am zweiten MANII Album.

MANII, nicht MANES, warum? Cernunnus erklärt : “There’s many different small things and issues, that added together became kind of a burden.. people’s expectations, our own motivation, the previous history (old-manes vs new-manes), and more… we understand that we probably should use the manes name for what it’s worth. but we also want to signal “a new dawn”, a paradigm shift if you want.. and that little band-name twist fits well with that”

Let there be darkness !


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]