Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.
Datenschutzinformationen



This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.


rss Feed [ Aktuelle News ]
Kategorie:
Deine News hier posten? Hier klicken...

Shining – One One One kommt im Juni - vom 11.05.2013, 07:03


Kategorie: Musik

 Die Erfinder des Black Jazz melden sich zurück.

Indie Recordings hat Shining wieder gesigned und mit „One One One“ steht gleich das neue Album vor der Tür.
Mich erinnert der Sound ja immer etwas an Jon Zorn oder teilweise an Mr.Bungle auf jeden Fall sind Shining
einmalig und die Bezeichnung Black Jass trifft es schon ganz gut da Metal nur teilweise aufblitzt, sodass Jazz Metal es gar nicht gut trifft.

Kopf der Band Jørgen Munkeby über „One One One“: “This time around, the focus was on writing fun songs that are fun to listen to and fun to play. These are our new Blackjazz hits, one hit after the other.”

„One One One“ ist das siebte Album von Shining und das dritte der „Blackjazz-Trilogie“ Blackjazz (2010), Live Blackjazz (2011) and One One One (2013)

Aufgenommen und geschrieben wurde das Album vom Erfinder des Blackjazz und Saxophonist Jørgen Munkeby über einen Zeitraum von 12 Monaten in Los Angeles und im heimischen Oslo. Co-Produzent und Mixer war Sean Beavan (Nine Inch Nails, Marilyn Manson, Slayer, No Doubt, 8mm), das Mastering hat Tom Baker übernommen. Die beiden Herren hatten bereits auf „Blackjazz“ und „Live Blackjazz“ ihre Finger im Spiel.


Optionen
[ Archiv | Top Poster | Submit News | Admin ]