Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.

Albuminfo

nile  - what should not be unearthed
Band:
NILE
Album:
What Should Not Be Unearthed
Genre:
Death Metal
VÖ-Datum:
Label:
Spielzeit:
Wertung:
9.5 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Elwiz
ID:
729
Views:
929

Review

Um vorab gleich mal sämtliche Unklarheiten zu beseitigen: Es gibt kein schlechtes Album von NILE - die Band gehört zu denjenigen, die konstant prima Qualitätsware abliefern und dabei kann man auch noch durch den ureigenen Stil herausragen.Das neue Werk "What Should Not Be Unearthed" macht da auch wieder keinerlei Ausnahme.
Das letzte Album "At The Gates Of Sethu" ließ, trotz vielen Stärken und neuen Impulsen - wie vermehrte Einflüsse aus dem Thrash - Bereich , irgendetwas vermissen. Wie immer gab es auch hier technisch astreinen Stoff, der einen auch amtlich aus den Latschen zu ballern vermochte, aber dem stand die Tatsache gegenüber...


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist