Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Albuminfo

flykt - charnel heart
Band:
Flykt
Album:
Charnel Heart
Genre:
Black Metal
V-Datum:
Spielzeit:
48
Wertung:
8 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1284
Views:
157

Review

Du mchtest anhand einer aktuellen Verffentlichung jemandem zeigen wie Black Metal zu klingen hat? Dann greife zu "Charnel Heart"!
Das Debtalbum der Schweden ist ausgereift wie kein anderes im Moment. Und obwohl man den alten Tugenden frhnt klingt die Scheibe frisch wie der Morgentau, ein Verdienst der beteiligten Mitglieder. Den an den Instrumenten arbeiten trotz des Debtalbumstatus` keine Neulinge, das ist zu jeder Sekunde hr- und sprbar. Die Titel sind clever durcharrangiert und haben kein einziges Gramm bergewicht da man die Instrumentierung auf das ntigste reduziert hat. Das dabei trotzdem ein spannendes und unterhaltsames Werk rumkommen kann beweist "Charnel Heart" eindrucksvoll.

Ausgewogenheit ist ein ganz grosses Thema der Scheibe. Das gilt sowohl fr den Klang als auch fr die Titelstruktur. Zuerst der Klang: Genau in der Mitte von sauber transparent und undergroundig scheppernd hat man den Weg gewhlt der bestens zur Musik passt.
Dann die Titel an sich: Diese pendeln schlafwandlerisch zwischen garstigem Gebelle mit einem hohen Agressionslevel und herzzerreissender dunkler Atmosphre die heller strahlt als jede Sonne.
Einzelheiten rauszupicken ist ein unsinniges Unterfangen, am Stck selberhren ist hier Pflicht. Dann muss jeder selbst entscheiden ob er der Band folgt oder eher dem Plastikmetall ergeben bleibt. Ehrlicher als Flykt gehen im Moment wenige zu Werke...


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

1. Compendium Of Sacrilege
2. The Great Assassination
3. As Hunters To Havoc (Diatribe)
4. The Great Collapse
5. Derelict
6. Cadaver Of Doubt
7. Sent To Destroy
8. Charnel Heart

Weitere Links





Die letzten 2 News zur Band

Mehr News gibt es im News-Archiv


Die letzten 1 Forumbeitrge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum