Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies. If you use our website you accept the use of cookies.

Albuminfo

avast - mother culture
Band:
Avast
Album:
Mother Culture
Genre:
Black Metal
VÖ-Datum:
Spielzeit:
39
Wertung:
8 / 10
Reviewdatum:
Autor:
Alucard
ID:
1245
Views:
294

Review

"First class blackgaze with a touch of the vintage Norwegian black metal heritage", so die Eigenbeschreibung der Band. Und das ist sehr passend. Die "nicht schon wieder so etwas" Fraktion hat sicher schon beim ersten Satz nicht weitergelesen, allen anderen sei das antesten der Truppe empfohlen. Vor allem weil der Satzbaustein "black" hier ganz gross geschrieben ist, fett und unterstrichen. Von "gaze" bleibt nicht mehr viel übrig, das dominierende Element ist eindeutig Black Metal moderner Art. Selbiger schwimmt sich aber immer wieder frei und driftet in ausdrucksstarke Instrumentalpassagen, der Verzicht auf Klargesang ist dabei der dunklen Grundstimmung sehr dienlich.
Wie so oft ist nichts hervorzuheben, das Album funktioniert am besten am Stück und ist der perfekte Wegbegleiter für eine Gedankenreise. Wenn dort dann skandinavische Landschaften auftauchen dann hat die Band alles richtig gemacht.

Fazit: Kein Lalagaze sondern intensiv schwarz gefärbte Klangkunst. Nix für die "Black Metal Partyhits" Gemeinde, der Rest erfreut sich an angenehm unaufgeregtem Material das sowohl anspruchsvoll als auch begeisternd ist. Und auch wenn ihr bisher eine Allergie gegen das Genre hattet, hier ist die imposant bildgewaltige Therapiesitzung.


Lest hier weitere Details zum Review oder schreibe einen Kommentar: Forum...

Tracklist

1.Mother Culture 08:57
2.The Myth 03:37
3.Birth of Man 05:43
4.The World Belongs to Man 07:08
5.An Earnest Desire 06:52
6.Man Belongs to the World 06:51

Weitere Links





Die letzten 2 News zur Band

Mehr News gibt es im News-Archiv


Die letzten 1 Forumbeiträge zur Band

Mehr Diskussionen gibt es im Forum