Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 23.07.2019, 11:50

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Kalavias-Magazin, Neuerscheinung von Ausgabe #4< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
pagan4 Search for posts by this member.
Disco-Bubi
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 3
Seit: 04.2008

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 07.09.2011, 19:59   Ignore posts   QUOTE

Hails!
Das Kalavias-Magazin gehört zu den ungewöhnlichsten und tiefgründigsten Untergrund-Gazetten des deutschsprachigen Raumes. Es ist weniger als ein Fanzine, denn vielmehr als ein Gesamtkunstwerk anzusehen. Die vierte Ausgabe hat nun nach zwei langen Jahren das trübe Licht dieser verpesteten Welt erblickt. Das Heft ist im A4-Format professionell und randlos auf hochwertigem Bilderdruckpapier mit Klebebindung gedruckt und enthält zusammen mit dem Umschlag ganze 140 Seiten! Die erste Auflage ist auf 150 Stück limitiert.

Inhalte:
Die Quintessenz eines Kalavias-Gesprächs mit Saruman von Heimdalls Wacht:
33 Seiten, 90 Fragen, Nachhakungen und Erwiderungen, eine künstlerische, philosophische und historische Auseinandersetzung;

21 Seiten und 54 Fragen an Blutaar von Drautran über das Meer, die Kunst und den ganzen Rest - das wohl letzte Gespräch im Zusammenhang mit dieser außergewöhnlichen norddeutschen Horde;

Ein ausführliches Gespräch über Werte, Gefühle, Patriotismus und litauische Geschichte mit Kommander L. von Luctus;

Zudem gibt es wieder sauber recherchierte, sehr ausführliche historische Artikel, die auf einem sehr hohen Niveau angesiedelt und mit einem Fußnotenapparat, sowie einer Literaturliste ausgestattet sind:
"Spartas Weg in den Kriegerstaat";
"Das Ende des Zeitalters der Streitenden Reiche und die Geburt des chinesischen Kaiserreiches";

Außerdem befinden sich wieder ein Artikel zu einem evolutionsbiologischen Thema ("Die Ungerichtetheit der Dinge"), sowie zahlreiche Gedichte (eigene und einige ostpreußische), Collagen und Naturfotografien im Heft.

Viel Stoff zum Lesen, Betrachten und Nachdenken...


Bei Interesse kontaktiere man: kalavias_magazin@arcor.de

Weitere Informationen zum Kalavias als solches: http://kalavias-magazin.12hp.de/


Gruß,
Pagan4.

----
Offline
Profile CONTACT 
0 Antworten seit 07.09.2011, 19:59 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Kalavias-Magazin
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon