Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 19.08.2019, 10:10

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Kühnemund, Himmelstein und Albrecht verlassen das Rock Hard< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8690
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 09.01.2014, 09:08  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Götz Kühnemund verlässt das Rock Hard
„Wir gehen einvernehmlich und freundschaftlich auseinander“, heißt es unisono aus der Dortmunder Redaktion. „Die Vorstellungen bezüglich der Zukunft von Rock Hard liegen zu weit auseinander.“ 24 Jahre ist Götz Kühnemund Chefredakteur bei Rock Hard. „Uns ist klar, dass die Trennung möglicherweise Reaktionen bei Geschäftspartnern, Bands oder Fans hervorrufen wird, möchten aber gerade deswegen betonen, dass wir außergewöhnlich lange sehr gut zusammengearbeitet haben und unsere Entscheidung hoffentlich respektiert wird. Die letzte Rock-Hard-Ausgabe mit Götz Kühnemund als Chefredakteur erscheint am 29. Januar 2014. Danach werden Boris Kaiser, Michael Rensen und Holger Stratmann im Teamwork für die Inhalte des Magazins verantwortlich sein."
In den nächsten Monaten werden auch Andreas Himmelstein und Frank Albrecht das Rock Hard verlassen. Rock-Hard-Herausgeber Holger Stratmann: „Die Trennung erfolgt aus rein wirtschaftlichen Gründen. Das Rock Hard stand über 30 Jahre für personelle Kontinuität.“
Quelle: RockHard


Wie seht ihr das?
Ist das ein Verlust?
Bricht jetzt das RH zusammen?
Schreibt uns eure Meinung!
Was wird aus dem Rock Hard Festival?


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12627
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 09.01.2014, 12:34 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ist mir persönlich ziemlich Latte. Habe mein Abo schon vor langen Jahren gekündigt und das Festival reizt mich auch schon sehr lange nicht mehr so richtig. Von daher ist mir der Werdegang des Magazins eigentlich wurscht, auch wenn da jetzt nur noch Modern Art Vertreter auf dem Chefssessel sitzen werden.....

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2252
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 09.01.2014, 13:35 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Muss man erst Mal abwarten, wie sich das Magazin verändert. Sollten die sich so entwickeln wie der Metal Hammer (was ich nicht glaube), war's das mit meinem Abo.
Grundsätzlich geht da aber jetzt nicht die Welt unter, auch wenn da irgendwelche "Urgesteine" die Redaktion verlassen. Sind ja auch noch andere langjährige Mitarbeiter am Start.
Und das Festival wird auch weiterhin ohne irgendwelche Einbußen stattfinden.

Da wird es in den nächsten Ausgaben seitenweise Heulleserbriefe hageln... :heul:  :D
Aber überrascht bin ich trotzdem. Hätte ich nicht gedacht.


Bearbeitet von Höllenfürst an 09.01.2014, 13:38

--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
The Overkiller Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1212
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 3.77
PostIcon Geschrieben: 09.01.2014, 13:44 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Na ja, ich lese das RH nun auch schon seit mehreren Jahren ununterbrochen regelmäßig jeden Monat (ohne Abo), und mir gefallen im Vergleich zum Metal Hammer und Legacy, die ich früher auch regelmäßig gelesen habe, aber die mir irgendwann nicht mehr zusagten, in erster Linie die Aufmachung und die CD-Reviews (wobei man hier ohnehin geteilter Meinung ist und sein wird). Die krassen personellen Veränderungen werden sich bestimmt auch auf die Inhalte des RH auswirken, ob die Aufmachung darunter "leiden" wird, wird man sehen, so wie alles andere eben auch. Beurteilen werden dies alles schlussendlich die Leser und Leserinnen, egal unter welchen Gesichtspunkten. Ich persönlich bin schon neugierig, was aus dem "neuen" RH wird und urteile dann aus meinen ganz eigenen Kriterien, ob's mir noch gefällt oder nicht. An einen Zusammenbruch des RH und einen Wegfall des Festivals glaube ich nicht, aber ein "Neuanfang" wird's bestimmt.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
BöseDän Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1122
Seit: 07.2007

Mitglied Bewertung: 4.5
PostIcon Geschrieben: 09.01.2014, 14:42 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Mir ist es egal und ich glaub auch nicht das sich deshalb sooo viel ändern wird. Und zum anderen bedeutet es vielleicht ja auch, dass mal wieder ein paar mehr Bands darin vorkommen, die nicht wie die 100000 Kopie von Maiden, Accept oder sonstigen 80er Größen klingen. Dieser ganze Retro-Trend und dieser "Früher-war-alles-besser" Scheiß geht mir inzwischen echt auf den Sack!

--------------
Life: a sexually transmitted disease



Offline
Profile CONTACT WEB 
 Beitrag Nummer: 6
Cosmower Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 703
Seit: 10.2011

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 12.01.2014, 22:18 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ich find das Ganze ja schon recht heftig. Mittlerweile sind es so um die zehn oder elf Leute, die da gehen. Schon strange. Zwar hab ich mir meinen musikalischen Input mittlerweile eh primär aus Foren etc geholt,aber das RH war weiterhin eine Konstante...und Götz sowas wie deren Gesicht. Die waren Gründe für den riesigen Exodus (*g* ) interessiert mich aber auf jeden Fall  :flame:

--------------


ONLY DEATH IS REAL.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3691
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 14.01.2014, 13:18 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Also mir ist es ehrlich gesagt auch ziemlich jucke, ich fand keins der hiesigen Metal Magazine in den letzten Jahren gut (da immer zu wenig Death und Black), da macht das RH für mich auch keine Ausnahme. Das halt ein so großer Mitarbeiterstamm geht, dürfte heftigere Hintergründe haben, das wäre durchaus interessant, da es doch ein Licht auf die Szene wirft, v.a. da gerade das Rock Hard in den letzten Jahren immer auf dem Szene-Thema rumgeritten hat.

--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8690
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 10.03.2014, 22:34 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Also am Wochenende hat mir ein Vogel gezwitschert dass es sich wie folgt zugetragen hätte:

Als Götz im Urlaub war, hatten sich die anderen Teilhaber verständigt einige Redakteure zu entlassen. Als dann Götz zurück kam, war alles schon gelaufen. Götz war sauer und hat zu seinen Kumpels gestanden und ebenfalls den Dienst quittiert.
Götz hat wohl eine 3-monatige Sperre und darf erst dann wieder tätig werden.
Außerdem würden die Abtrünnigen wohl was "Neues" machen...

Man darf gespannt sein.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
7 Antworten seit 09.01.2014, 09:08 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Kühnemund, Himmelstein und Albrecht verlassen das Rock Hard
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon