Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 23.09.2020, 20:39

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Ereb Altor - Nattramn, Vermutlich würde Bathory heute genau so klingen< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Nabu Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 542
Seit: 08.2014

Mitglied Bewertung: 4.5
PostIcon Geschrieben: 08.05.2015, 15:16  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ereb Altor – Nattramn

Bereits am 24. April hat die schwedische Band Ereb Altor mit „Nattramn“ ihr fünftes Studioalbum veröffentlicht – nicht mitgezählt die EP „The Lake Of Blood“ von 2014. Die Herren (oder in diesem Zusammenhang vielleicht besser Asen) behaupten von sich selbst Epic Viking Metal zu machen. Generell werde ich bei solchen Aussagen immer extrem stutzig. Denn eine Band die ihrer Musik das Attribut „episch“ zuteilt scheitert meistens bei der Umsetzung eben jenes Attributes.

Nicht aber Ereb Altor. In den Metal geführt durch niemand geringeres als Bathory, tragen die Musiker das Erbe von Ace Börje Forsberg weiter. Und zwar in einer Art und Weise die wohl sogar dem Meister selbst Gänsehaut bereiten würde.  Hier einzelne Songs rauszupicken wäre der falsche Ansatz – vielmehr ist Nattramn als Gesamtkunstwerk zu sehen. Die Band nimmt den Hörer ab der ersten Sekunde an die Hand und nimmt ihn mit auf eine Reise durch die skandinavische Mythologie, die wohl nicht besser hätte vertont werden können. Das Album zeichnet sich durch das ständige aber dennoch nicht übertriebene Wechselspiel von sehr sanften, hymnenartigen Parts und eher rauen, schnellen, kalten Parts aus. Für alle die hier ein klares Beispiel wollen: „The Nemesis Of Frei“. Der Song, der das Album zu einem sehr gelungenen und runden Abschluss bringt, vereint so ziemlich alles in sich was schon in den Songs davor zu begeistern weiß. Ruhige, melancholische, nachdenklich Vorgetragene Gesangsparts wechseln – überbrückt mit großartigem Drumming und stimmigen Riffing – in düstere, kalte und grobe Riffs mit Blastbeat und schwarzem Gekreische. Eine Vielfalt die dem einen oder anderen sauer aufstoßen mag, aber im Kontext des Albums ist es großartig.

Ereb Altor haben mit „Nattramn“ ein nordisches Meisterwerk erschaffen welches jedem Bathory Fan zu empfehlen ist. Epischer Viking/Black Metal vom allerfeinsten.




Anspieltipp: Nattramn, The Dance Of The Elves, The Nemesis Of Frei

Wertung: 9.5 / 10




Gesamtlänge: 42:20
Label: Cyclone Empire
VÖ: 24. April 2015

Tracklist
1. The Son of Vindsvalr
2. Midsommarblot
3. Nattramn
4. The Dance of the Elves
5. Dark Waters
6. Across the Giant's Blood
7. The Nemesis of Frei

Website der Band: https://www.facebook.com/ErebAltorOfficial


--------------
Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 9073
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 08.05.2015, 16:44 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Wow, klingt Spannend. Werde mal ein Ohr riskieren :ok:

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 08.05.2015, 15:16 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Ereb Altor - Nattramn
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon