Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 16.12.2019, 12:21

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Ruins/Kyrest-Split LP, Crust/Neocrust aus Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3282
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 28.08.2011, 11:56  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ruins/Kyrest
Split LP
Vinyl
Risingriot Records
VÖ:bereits erschienen/Juni 2011



Ruins kommen aus Bielefeld,Kyrest aus dem Raum Erlangen und Nürnberg.Sie haben sich unter dem Banner Neocrust auf dieser Split Lp zusammengetan.Beide Bands haben im Vorfeld schon einige Demos veröffentlicht,sind also somit keine ganz Unbekannten mehr und haben schon ausreichend Erfahrung in diesem Genre vorzuweisen.
Ruins belegen die A Seite der Platte mit ihrem doch recht melodischen Crust der aber auch Einflüsse von Punk und D-Beat vorzuweisen hat.Fette groovige Gitarren und Gröhlstimme,teilweise geradezu hymnenhaft und garnichtmal so düster wie die meisten Genrevertreter.Fall of Efrafa und Tragedy lassen grüssen.
Auf der zweiten Seite dann Kyrest,metallischer,die Gitarren breiter und flächiger und auch Sänger Flo kommt noch eine Ecke fieser daher.Sie sind noch deutlicher im Crust verwurzelt.Sie haben die feinen Melodien eher in ihrem musikalischen Mahlwerk versteckt. Auch haben Kyrest die deutlich besser Produktion,sie wirken brachialer und grooviger als die doch etwas dumpferen Ruins Songs.
Beklommenheit,Düsterkeit,Einsamkeit,Ausweglosigkeit,das sind die Emotionen die bei beiden Bands gut transportiert werden.Textlich bewegt man sich zwischen Deutsch und Englisch.
Noch hervorzuheben die edle Aufmachung der 12 Inch Lp.Zu den düsteren Klängen schuf man ein ebenso düsteres Artwork auf dicker Pappe welches sich auch im Inlay fortsetzt.Die Platte selbst kommt im grauen transparenten Vinyl.

Das Ganze ist auf 500 Exemplare limitiert.Wer die Vinyl besitzt kann dann mit Passwort das Ganze auch noch auf http://risingriot.blogspot.com/p/downloads.html downloaden.

RUINS:                                    KYREST:
No Tears will fall                      Aufwachen
Der letzte Tag                         The Eye
Victory of the Sun                    Fighting Windmills                  
Drown                                    Räder

www.myspace.com/cisbeat
www.facebook.com/kyrest
www.risingriotrecords.com
www.myspace.com/risingriotrecords

7/10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8802
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 29.08.2011, 14:28 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Platte + Download?  Geile Sache! :ok:

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3282
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 29.08.2011, 22:26 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

ja,vor allem weil auch nicht jeder einen plattenspieler im auto hat :)
aber mittlerweile ist das ja schon fast standard das es zu vinylplatten noch einen downloadcode gibt :ok:


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3282
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 31.08.2011, 13:13 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Das Review ist jetzt auch auf der Kyrest Onlineseite.

http://kyrest.tumblr.com/Disco


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12789
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 31.08.2011, 22:01 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE


(ALUCARD @ 31.08.2011, 13:13)
QUOTE
Das Review ist jetzt auch auf der Kyrest Onlineseite.

http://kyrest.tumblr.com/Disco

:ok:

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
4 Antworten seit 28.08.2011, 11:56 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Ruins/Kyrest-Split LP
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon