Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 28.01.2023, 03:42

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Page 4 of 11<<12345678>>

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Party.San 2013 in Schlotheim, Billing und Infos< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 31
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13979
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 30.01.2013, 21:04  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

CARCASS und HELRUNAR kommen auf das PARTY.SAN OPEN AIR 2013

Booking-News:

carcassBei CARCASS (uk) werden jung und alt, Nostalgie und Gegenwart vereint: Eine der einflussreichsten, brachialsten und abgöttisch verehrten Krachbands aller Zeiten schickt sich an, unser Festivalgelände kaputt zu bomben. Die englische Legende hat sich seit ihrer Gründung Mitte der Achtziger mit chirurgischer Präzision durch ihre Song-Massaker filettiert und für Sternstunden im Grindcore, im Death Metal und im extremen Metal generell gesorgt. Die Frühwerke der Truppe - "Reek Of Putrefaction" (1988) und "Symphonies Of Sickness" (1989) - gehören zu den absoluten Klassikern des Grindcore, und mit dem Eisntieg des Gitarrenwunders Michael Amott und dem daraus resultierenden 1991er Meilenstein "Necroticism - Descanting The Insalubrious" gelang es der Truppe, eines der wichtigsten Alben des extremen Metal überhaupt zu erschaffen. Brutalität und Musikalität agieren seitdem auf Augenhöhe. Nachdem einer Auflösungsphase kehrten die Engländer im Oktober 2007 zurück und avancierten umgehend zu bejubelten Highlights diverser Metalfestivals. Nun also kommen CARCASS dahin, wo sie hingehören: auf die Bühne des wichtigsten europäischen Festivals für extremen Metal. Welcome, heroes of brutality!

Homepage: http://www.facebook.com/OfficialCarcass/
Style: Death Metal / Grindcore
Roots: Carcass  

helrunar
helrunar
Über die Bedeutung von HELRUNAR (ger) könnte man ewig philosophieren, also fassen wir uns kurz und beschränken uns auf das Wichtigste: Pagan Metal im Sinne von musikalischer und inhaltlicher Ernsthaftigkeit, ohne Tanzbein, ohne Trinkhörner, ohne Kindergarten. HELRUNAR verbinden spirituelle, philosophische Texte mit klirrend-radikaler Musik, die stetig zwischen hymnischer, von Bathory überlieferter Erhabenheit und aggressiven Black Metal balanciert. Die Band aus Münster zählt mit dieser Melange nicht nur zur nationalen Genre-Speerspitze, sondern kann auch im Ausland auf eine stetig wachsende Fanbase verweisen. Die Alben “Sol I”, “Sol II” sowie das legendäre 2005er Debüt “Frostnacht” gehören zu den absoluten Pflichtveröffentlichung des Genres.

Homepage: http://www.helrunar.com
Style: Pagan/Black Metal
Roots: Ulver, Bathory, Enslaved


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 32
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13979
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 30.01.2013, 21:05 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Auf Carcass bin ich ja mal echt gespannt ! Auf jeden Fall ein echter Hingucker.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 33
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1804
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 30.01.2013, 21:26 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Jawollo. Haben mir aufm WFF schon gefallen. Zwar wurde von denen, die sie damals schon sehen konnten, rumgeblökt, dass es nicht mehr das gleiche ist.... Naja, mir hats gefallen und ich freue mich wieder drauf!!!  :rock:

--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 34
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 9786
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 30.01.2013, 22:42 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Bin auch mal gespannt.
Carcass wird viele Neugierige anlocken...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 35
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13979
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 31.01.2013, 20:42 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(The Lu 999 @ 30.01.2013, 21:26)
QUOTE
Jawollo. Haben mir aufm WFF schon gefallen. Zwar wurde von denen, die sie damals schon sehen konnten, rumgeblökt, dass es nicht mehr das gleiche ist.... Naja, mir hats gefallen und ich freue mich wieder drauf!!!  :rock:

Das ist wohl bei jeder "alten" Band so, wer die Bands in ihrer Blütezeit gesehen hat, wird von der jetzigen Performance meist etwas enttäuscht sein.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 36
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3694
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 01.02.2013, 08:41 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Arg, und ich kann nicht dabei sein. Carcass wäre ne schöne Kerbe im Holz, ein Must-See im Leben sozusagen.  :(

--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 37
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13979
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 06.02.2013, 20:33 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Freunde!

Es ist schon wieder Zeit für eine PARTY.SAN OPEN AIR Newsmail!!! Wir sind in voller Fahrt und freuen und sehr darüber euch heute wieder drei neue Bookings für das kommende Festival vorzustellen und keine Sorge…hier kommt noch einiges mehr auf euch zu! Wartet einfach unsere Newsmails ab! Falls ihr euch immer noch nicht das Ticket für das kommende Festival besorgt habt könnt ihr das gerne hier tun: www.cudgel.de Such6t Euch einfach das zu euch passende Bundle aus!

Jetzt geht’s aber los!

Booking-News:

 Ein Methorn kommt selten allein. Im Falle von KORPIKLAANI(fin) - zu deutsch: Klan des Waldes - handelt es sich um sechs Methörner, deren Besitzer drei Dinge einen. Erstens: Die sechs Musiker sind als dauerdurstig berühmt und berüchtigt. Zweitens: Die sechs Musiker sind bekannt als absolute Stimmungskanonen. Drittens: Diese finnischen Burschen haben ihre Band in die absolute Spitzengruppe des feuchtfröhlichen Pagan-Folk-Metal gewuchtet und konnten die Sympathien tausender Fans einheimsen. Bier, Party und hübsche Mädels sind der Combo wichtig und zum Überleben essentiell. Die Band ist seit vielen Jahren unterwegs und nun schon zum dritten mal auf dem PARTY.SAN OPEN AIR gebucht! Wir freuen uns auf diese absolute Ausnahmeband!
Homepage: http://www.korpiklaani.com/
Style: Pagan Folk Metal
Roots: Skyclad, The Pogues

 Es gibt sie tatsächlich, die geschmackssicheren Menschen, die Originalität, Qualität und jede Menge Potenzial auf der legendären 91er "Human Waste"-EP herausgehört hatten und damit eine kleine, aber wichtige Opposition zu Meinungsführern der Metalmagazine bildeten. Heute sind SUFFOCATION(us) eine der wichtigsten Konstanten im US-Death-Metal, mittlerweile sind die Meckerer von einst brav zu Kreuze gekrochen und schaut respektvoll zu, wie das New Yorker Quintett regelmäßig brillante Alben veröffentlicht und die Bühnen dieser Welt akkurat zu Kleinholz verarbeitet. SUFFOCATION haben ein feines Gespür für treffsichere Krach-Attacken. Immer clever hin- und herpendelnd zwischen stumpfer, gewalttätiger Gradlinigkeit und technisch anspruchsvoller Verspieltheit errichtet die Truppe um Fronttier Frank Mullen wahre Songdenkmäler, die in der Death-Metal-Szene Gottstatus genießen. Und genau damit hat sich die Band einen Stammplatz auf dem PARTY.SAN OPEN AIR mehr als redlich verdient.
Homepage: http://www.facebook.com/suffocation
Style: US Death Metal
Roots: Possessed, Death

 Seit 13 Jahren wüten die todesmetallischen Hessen von FRAGMENTS OF UNBECOMING(ger) durch den Underground und haben sich im melodischen, von Schweden beeinflussten Sektor des Death Metal einen hervorragenden Namen erarbeitet. Ursache hierfür sind die vier bisherigen Alben - vor allem die aktuelle, im vergangenen Jahr veröffentlichte Scheibe "The Art Of Coming Apart" ist ein absolutes Kleinod für Genre-Fans geworden. Da es zur Philosophie der Truppe gehört, nicht übermäßig oft live aufzutreten, kann man ihre Show beim PARTY.SAN OPEN AIR fast schon als Besonderheit werten. Jungs, schön, dass ihr dabei seid!
Homepage: www.fragmentsofunbecoming.com
Style: melodic Death Metal
Roots: Unanimated, At The Gates


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 38
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 9786
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 08.02.2013, 15:59 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Spielen FoU auf der Hauptbühne oder im Zelt?
Habe bisher noch nicht registriert ob bei den Bestätigungen schon Bands für die Undergroundstage dabei waren.
Außerdem hoffe ich das FoU live endlich das bringen was man auf Platte so abfeiert.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 39
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13979
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 08.02.2013, 18:15 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(UnDerTaker @ 08.02.2013, 15:59)
QUOTE
Spielen FoU auf der Hauptbühne oder im Zelt?
Habe bisher noch nicht registriert ob bei den Bestätigungen schon Bands für die Undergroundstage dabei waren.
Außerdem hoffe ich das FoU live endlich das bringen was man auf Platte so abfeiert.

Hmm steht nix genaues wo die Jungs spielen. Für die Zeltbühne direkt sind eigentlich nur Deserted Fear bis jetzt bestätigt.....

Und ich denke mal das auf dem PSOA Mischer sind die der Band einen sauberen Sound hinzaubern, sodass das Potenzial der Band auch richtig rüber kommt.


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 40
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13979
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 19.02.2013, 21:47 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

News !!

Maniacs!

We are very happy to announce 3 new bookings for PARTY.SAN OPEN AIR 2013. We really hope you enjoy the new entrants as much as we do! In case you have not purchased your PARTY.SAN OPEN AIR 2013 tickets yet, go straight here and do what you have to do: www.cudgel.de


PRIMORDIAL(ire) is without doubt one of the most vital heavy metal bands on the planet today. By design, they are not slaves to convention or rigid aestheticism. No conventions of subgenre must be heeded, and there are no peers with which to compete. Their very existence is based on outright rejection of the traditional metallic ethos--thou shalt worship the riff!--in favor of lyrical potence and stark individualism, the latter of which should rightfully be the truest of our beloved genre's tenets. See them live at PARTY.SAN OPEN AIR 2013!
Info: www.primordialweb.com
Style: Celtic/Folk/Black Metal
Roots: Bathory, Skyclad


SULPHUR AEON(ger) will perform live at PARTY.SAN OPEN AIR 2013. These guys came out of nowhere with a Lovecraftian themed death metal album of monumental proportions. This masterpiece is called “Swallowed By the Ocean´s Tide” and took us all by storm! In our years of experience with death metal, there have always been those rare albums that don’t require words to explain. This is just one of those albums, and it’s a mind-blowing debut from these German death metal titans. See them live in Schlotheim.
Info: www.facebook.com/SulphurAeon
Style: old school death metal
Roots: Immolation, Dissection


German thrash metal titans ERAZOR(ger) plays super aggressive, technical blackened thrash metal which stands apart from the most average primitive rumble bands. Take some old Sodom, old Kreator and Possessed and you got what you have been looking for. See the band live at PARTY.SAN OPEN AIR 2013 and get your dose of pure german thrash metal aggression.
Info: www.gedresche.de
Style: Thrash Metal
Roots: Sodom, Darkness, Kreator


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
109 Antworten seit 14.09.2012, 13:12 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Page 4 of 11<<12345678>>
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Party.San 2013 in Schlotheim
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon