Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 23.10.2019, 01:43

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Manes - Be All End All, Experimental/Elektro Rock aus Norwegen< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3268
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 26.10.2014, 13:50  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Manes
Be All End All
Debemur Morti Records
Vö:10.10.2014



True Norwegian Black Metal, die Zeiten sind bei Manes längst vorbei. Und überhaupt war ihnen dieser Schuh eigentlich von Anfang an zu eng. Gegründet wurden Manes 1992/93 und veröffentlichten mit "Maanens natt" ein eindrucksvolles Debüt.
http://www.youtube.com/watch?v=jVgYXQtfH-g
Im Jahre 2014 ist davon nicht mehr viel übrig, den genauen Wegverlauf kann der geneigte Leser sich selbst ergoogeln, das führt dann doch zu weit. Heutzutage jedenfalls klingen Manes so:
http://dmp666.bandcamp.com/album/be-all-end-all
Ich dachte ja beim ersten Hördurchlauf an David Bowie, eine Verbindung die vor allem durch die Stimme zustande kommt. Ihr merkt, das geht ordentlich an der durchschnittlichen Zielgruppe von Hell-is-open vorbei. Kein Grunz, kein Knüppel, kein Growl, nix. Eher was für ruhige Abende an denen man mal gar keinen Bock auf Krach, Tod und Zerstörung hat. Dann, und nur dann, fesselt dieses Album ungemein mit seiner hypnotischen Aura und lässt das Kopfkino in 3D arbeiten. Lass dich von Manes einlullen und forttragen, sie nehmen dich gerne an die Hand und zeigen dir psychedelische Landschaften bei denen selbst Tim Burton der Mund offen bleibt. Wohlgemerkt wird hier keine Hippieästhetik versprüht, ein durchgehend düsterer und bedrückender Grundton durchzieht das ganze Album. Das typische Metalinstrumentarium hat hier nur Aussenseiterrolle, Manes bedienen sich eher elektronischer Hilfsmittel, Samples und Keyboard. Darauf muss man sich einlassen (können), dann funktionierts auch mit Manes. Ich mag "Be All End All" aufgrund seines Anderseins,bin aber mal gespannt ob das hier noch jemand so sieht. Wem die alten Manes lieber sind dem lege ich Manii ans Herz, das Nebenprojekt von Manes`Tor-Helge Skei aka Cernunnus und Ex-Manes`Sargatanas.

01. A Deathpact Most Imminent
02. Ars Moriendi (The Lower Crown)
03. A Safe Place In The Unsafe
04. Blanket Of Ashes
05. Broken Fire
06. Free As In Free To Leave
07. Name The Serpent
08. The Nature And Function Of Sacrifice
09. Turn The Streams

7 von 10 Punkten
http://www.manes.no/


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8757
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 26.10.2014, 21:00 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Ui, denke mal, dass das hier nix für mich ist.
Aber zum Glück bist du in dieser Richtung ja weit offen...


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 26.10.2014, 13:50 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Manes - Be All End All
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon