Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 12.11.2019, 10:41

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: BEYOND THE VORTEX-ONE, Klassischer Metalcore aus der Schweiz< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3273
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 23.07.2011, 13:41  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Beyond the Vortex
One
10 Songs-40 Minuten
Eigenproduktion
VÖ:bereits erschienen



BTV wurden 2010 in Zürich gegründet.Nach einer Promo Cd im Mai 2010 erscheint nun ihr erstes richtiges Album namens "One".Dieses wurde komplett in Eigenregie aufgenommen,nur beim Mastering half Christoph Brandes von den Iguana Studios in Freiburg.
BTV spielen eine Mischung aus DeathMetal und Hardcore,klassischerweise halt Metalcore genannt.Allerdings orientieren sich BTV eher am traditionellen ursprünglichen Metalcore.Vor allem Hatebreed können als Vergleich genannt werden,denn ich denke das die Jungs um Mr. Jasta oft von den BTV Leutz gehört wurden.Also eben nicht so extrem getriggerte Drums und Beatdown vs Chorus Attacken wie bei den üblichen Metalcore Vertretern.Sondern ein schön organischer einheitlicher Sound in dem jedes Instrument seinen Raum und Platz bekommt um sich zu entfalten.Auch auf den üblichen Klargesang wurde verzichtet,als auch nix Emo oder so.Sänger Lukas growlt und screamt sich trotzdem abwechlungsreich durch die Songs,keine Zeit für Langeweile oder Eintönigkeit.Schöne Melodien,fette Grooves,etwas In Flames,etwas Unearth und schon passt das ganze gut zusammen.Nette Ideen bringen noch zusätzlichen Schwung in die Songs.

Auch wenn es jetzt nichts komplett neues ist so macht es dennoch Spass zuzuhören.Freunde vom "Oldschool" Metalcore werden begeistert sein.
Tipp:"Black Hearts and Red Spades","My Deliverance"

Tracklist:
01-The Inception
02-This Infinite Delirium
03-Devotion,Submission,Damnation
04-Black Hearts And Red Spades
05-My Deliverance
06-Never Again
07-Passing Embers
08-26
09-You`ll Never See
10-Therefore I Am

6 von 10

Band:
Lukas Villiger (vocals), Simon Burri (lead guitars), Dave Schlumpf (Drums) and Oskar Zekorn (rhythm guitars)

http://www.beyondthevortex.net
http://www.facebook.com/pages....sk=wall
http://www.myspace.com/btvmetal


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8776
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 25.07.2011, 18:07 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

:ok: der Mann weiß wovon er spricht.

Bearbeitet von UnDerTaker an 25.07.2011, 18:07

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 23.07.2011, 13:41 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort BEYOND THE VORTEX-ONE
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon