Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 28.02.2020, 15:44

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Nocturnal - Storming Evil, Old School Thrash aus Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3337
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 06.03.2014, 09:52  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Nocturnal
Storming Evil
High Roller Records
VÖ: 28.02.2014



Nocturnal, welche sollens den sein? Metal Archives kennt allein schon 8 Bands mit dem Namen, da sollte man beim Albumkauf wachsam sein wenn man sich nicht daneben greifen möchte.
"Storming Evil" jedenfalls kommt von den deutschstämmigen Nocturnal, genauer gesagt sogar aus Mainz. Das Quartett verlegt die rheinland pfälzische Landeshauptstadt kurzerhand einfach mal in den Ruhrpott der End80er Jahre. Dort und zu der Zeit hätten sie mit Sicherheit eingeschlagen wie die sprichwörtliche Bombe, im Jahre 2014 sind sie jedenfalls der Beweis das klassischer Thrash noch lange nicht tot ist sondern noch sehr lebendig sein kann ohne "retro" oder altbacken zu wirken. Der Mainzer 4er präsentiert ihn uns so frisch und begeisternd das es eine wahre Freude ist zuzuhören. Im Bandgefüge gab es ein paar kleine Umbesetzungen, Drummer Hellbastard wurde durch Skullsplitter ersetzt und der zweite Gitarrist Teutonic Slaughter hat die Truppe verlassen. Im Endeffekt haben diese Veränderungen den Sound ordentlich verbessert da auch viel Zeit in die Songs investiert wurde. Diese kommen schön angeschwärzt mit einer Schippe Dreck druckvoll durch die Lautsprecherkabel geblasen, positiv auffallend ist die hervorragende Gitarrenarbeit. Zwischen melodischen Granaten (Rising Anger) und direkten Brechern (Crushing the Bones) wird alles abgedeckt was das Genre zu bieten hat, besser sogar als es die Urväter aus`m Ruhrpott heutzutage können. Da schreckt man auch nicht vor überlangen Tracks zurück, "Taken by Fire" läuft nach 7 Minuten ein und ist nebenbei der gemäßigste Track. Alle anderen bieten überwiegend feinsten Hochgeschwindigkeitsgenuss mit eingestreuten Atempausen, das schon erwähnte "Rising Anger" hat zum Beispiel einen genialen Übergang ins Midtempo beim Refrain. Mit Sängerin Tyrannizer hat man die perfekte Stimme für das Unternehmen "Thrashthron" an Bord geholt, allein die spitzen Schreie finde ich etwas gewöhnungsbedürftig. Wen das nicht stört der kann zum Endergebnis noch einen Punkt dazurechnen.
Somit ein gelungenes Werk, uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle Thrashmaniacs, die erhalten mit "Storming Evil" ein Rundumsorglospaket mit grossartigen Tracks, genregerechten Titelnamen und Pseudonymen der Bandmitglieder plus dem Albumartwork von Undergroundkünstler Philip Lawvere. Die Kaufentscheidung sollte idealerweise zum Vinyl tendieren, denn "if you really want to celebrate an Album , you put down the Needle, sit down on your Couch and take some Time to look at the Artwork and read the Lyrics in a proper Vinyl Size."

Nocturnal are:
Tyrannizer - Vocals
Avenger - Guitars
Vomitor - Bass
Skullsplitter - Drums

Tracklist:
-Storm from the Graves
-Rising Demons
-Tyrants of Damnation
-Preaching Death
-Perish in Darkness
-Crushing the Bones
-Taken by Fire
-Ripping Knives
-Blessed Death
-Ruthless Darkness

9 von 10 Punkten
https://www.facebook.com/nocturnalunholythrash


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
The Overkiller Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1218
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 3.77
PostIcon Geschrieben: 06.03.2014, 10:27 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Mal wieder sauberes Review!  :ok:
Hab die auch schon durchgehört, echt 'n geiles Scheiblettchen. Könnt' ich mir auch gut für's PoDIII vorstellen...
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8914
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 06.03.2014, 17:21 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schönes Review.
Mit hatte der Song "Tyrants of Damnation" gut gefallen, vor allem das Ende ist sehr gelungen.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8914
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 08.03.2014, 20:09 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Von der gestrigen Nocturnal Releaseparty zur VÖ von "Storming Evil" haben wir einen Song für euch in brauchbarer Qualität mit dem Handy gefilmt.
Checkt den Song hier an:


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
3 Antworten seit 06.03.2014, 09:52 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Nocturnal - Storming Evil
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon