Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 09.12.2019, 19:42

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Action Bass Tom Band – Fresh Flesh For Dürüm Of Death, Bavarian-Dürüm-Thrash< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
stalinorgeler Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 235
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 5
PostIcon Geschrieben: 13.01.2009, 21:35  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Action Bass Tom Band – Fresh Flesh For Dürüm Of Death

Der Dürüm wird nach Bayern wohl direkt aus Tschernobyl importiert oder wie oder was? Drei adrette Metalboys (nettes Bandphoto, und nein, ich bin nicht schwul) haben sich hier zusammengetan, um dem neverending Blödsinn im Metal zu huldigen. Alleine schon der Name ActionBassTomBand (liest sich wie ´ne Mischung aus G.I.-Joe und Sodom) zaubert ein Grinsen ins Gesicht eines jeden Freaks, der auch mal gewillt ist, über die Klischees in seiner geliebten Musik zu lachen. Dabei gelingt es der ABTB mit ihrer zweiten Demo Fresh Flesh For Dürüm Of Death, sogar schon vor der 5-Promille-Grenze Spaß zu machen. Die Musik ist nämlich bei aller Unernsthaftigkeit keineswegs auf der Strecke geblieben. Ich sach mal: Dat is Thrash. Nicht sonderlich virtuos und Dürüm sei Dank nicht mit der Intention, irgendwas neu erfinden zu müssen. Relativ oldschoolig mit ´nem ordentlichen Touch Underground-Sound, von dem sich manche ihrer Dreckigkeit beraubte Produktion was an Rauhigkeit abschneiden könnte (so organisch eben wie der überdimensionale Dürüm-Schwengel auf dem Cover). Insgesamt in der Spur von etwa alten Sodom und Konsorten. Dass die für Gitarrensoli zuständigen Finger nach einer kleinen Unachtsamkeit mit dem Dönermesser in ein Fladenbrot gehüllt über die Dönertheke hinweg den Besitzer gewechselt haben, verdirbt dem glücklichen Kunden hier ausnahmsweise mal nicht den Geschmack.
Zwischen unzähligen Spaßcombos, die wirklich nix können, und absolut unspaßigen Bands, die aber auch nix können, nimmt dieser Dreier einen ganz speziellen Platz in meiner Sammlung ein. Würd' ich gerne mal live sehen, denn dazu isses wohl gedacht und gemacht. Und wo bei anderen Metalbands immer nur vom Gurgeln und von Cookie-Monstern geredet wird, traut sich die ABTB, diese Elemente quasi eins zu eins in ihren Liedern umzusetzen. Herzlichen Glühstrumpf and keep on turning the Dürüm of Death.

Fazit: Prost Mahlzeit!  

Wertung: 7,0 / 10





Gesamtlänge: 44:00
Label: Vertrieb durch Band
VÖ: 2007

Tracklist

1. Downwalk
2. Dürüm
3. The new one
4. Ode zu Scavanger
5. U R Sick
6. Pizza
7. Panorama
8.God Am I!!!
9.Intro
10. Panorama (live)

Website der Band: www.actionbasstomband.de
Myspace: www.myspace.com/actionbasstomband


--------------
Life is short... when reflecting of how long you will be dead!
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3693
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 16.01.2009, 14:01 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Als was man da so zu hören kriegt klingt gut, und die Aufmachung des PRofils sind echt cool und witzig  :p
Respekt


--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 13.01.2009, 21:35 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Action Bass Tom Band – Fresh Flesh For Dürüm Of Death
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon