Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 19.09.2019, 04:40

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: The Crawling - In Light of Dark Days, Deathdoom aus Nordirland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3255
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 28.12.2015, 14:58  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

The Crawling
In Light of Dark Days
Grindscene Records
Vö:23.10.2015



Das schicke Coverartwork hat mich direkt begeistert, auf der Rückseite steht allerdings was von Grindscene Records. Und Grind ist ja nunmal so garnicht meins.
Also hab ich trotzdem allen Mut zusammengenommen und die Scheibe in den Player befördert, und das was da aus den Boxen kommt hat so überhaupt nix mit Grind zu tun. Bestens miesgelaunter Deathmetal mit doomigen Einschüben servieren die Nordiren auf ihrer 3.Track EP.
Dafür das The Crawling erst Ende 2014 gegründet wurden hat das Teil eine unfassbar hohe Qualität mit der man sich hinter nix und niemandem verstecken muss. Wenn dich die Gitarren nicht grad mühlsteinartig bearbeiten und zermahlen dann grooven sie massiv und drückend aus den Boxen. Der mittelschnelle Charakter wechselt dabei perfekt zwischen kriechenden Parts und rasenden Explosionen. Dazu ein Growlgesang mit ordentlich Wucht und Volumen hintendran, rein vom Gesang klingt er so wie jemand mit dem man nachts nicht alleine im nordirischen Hinterland um den letzten Schluck Whiskey streiten möchte.
Klanglich kann ich das irgendwo dahin verorten wo Paradise Lost einst waren und mittlerweile wieder sind, frühe Anathema klingen auch noch durch. Aber auch der Ophis Jünger könnte das antesten.
Ich hoffe der Dreier hat mit dieser EP noch nicht sein ganzes Pulver verschossen, den wenn sie noch etwas an ihren Variationsfähigkeiten arbeiten dann könnte ein kommender Longplayer dafür sorgen das sich so manche Schubladenbewohner warm anziehen müssen.

Titelliste:
The Right to Crawl
End of the Rope
Catatonic

http://thecrawlingband.blogspot.co.uk/
https://www.facebook.com/thecrawlingband
http://thecrawlingband.bandcamp.com/album/in-light-of-dark-days

8 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Adyton Search for posts by this member.
Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 190
Seit: 08.2015

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 28.12.2015, 17:07 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Also das Coverartwork ist wirklich schick und passt genial zur Musik: Diese so verträumt blickende Dryade reisst einem im nächsten Moment das Herz aus dem Leib. Die ersten beiden Titel "The Right to Crawl" und "End of the Rope" gefallen mir besonders gut!

--------------
To play a wrong note is insignificant; to play without passion is inexcusable! (Ludwig van Beethoven)
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12668
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 28.12.2015, 20:24 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Ja, kommt gut rüber der Stoff. Fette Stimme und feine Gitarrenarbeit, wobei mir die Jungs am besten gefallen wenn sie das Gaspedal nach unten drücken.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
2 Antworten seit 28.12.2015, 14:58 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: The Crawling - In Light of Dark Days
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon