Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll) und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

This website uses cookies to personalize content and to analyze access on our website. If you use our website you accept the use of cookies.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 02.04.2020, 12:01

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Andsolis - Vigil, Progressive Deathmetal aus Deutschland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3355
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 12.03.2015, 17:02  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Andsolis
Vigil
Quality Steel Records/Soulfood
Vö:20.02.2015



Andsolis machen es dem Hörer nicht leicht, ihr komplex progressiver Deathmetal verarbeitet so viele Elemente das man im Kopf immer noch sortiert wenn das Album schon das erste Mal durchgelaufen ist.
Aber nach und nach lichtet sich der Schleier und das Material wird zugänglicher und fesselnder, Leuchtturm in diesem Sturm ist der hervorragende Klargesang von Oliver Kilthau. Dieser gewinnt mit jedem Durchgang mehr an Bedeutung, setzt sich als erstes fest und schafft so Wiedererkennungswerte.
Im Kontrast dazu stehen die Growls von December Flower`s Manuel Siewert, sie sorgen für den passenden Gegenpol zum Klargesang.
Und dieses Wechselspiel finden wir auch in der Songgestaltung wieder, mal deftiger Deathmetal mit Growlgesang, dann wieder fast schon klassisch anmutender Heavymetal mit Klargesang. Dem übergeordnet ist eine progressive Struktur die sich durch das ganze Album zieht, für mich persönlich wollen die Jungs aber manchmal zuviel und schlagen noch einen zusätzlichen Haken den es meiner Meinung nach nicht gebraucht hätte. Aber das ist Ansichtssache.
Unter dieser fordernden Oberfläche bewegen sich etwas verborgen noch Elemente des Retrorock bzw. Querverweise zum 70ies Rock.
"Vigil" braucht etwas Zeit und ein paar Durchgänge um sich warmzulaufen, wer dem Album seine nötige Anlaufphase gönnt den belohnt eine anspruchsvoll arrangierte Mischung aus progressivem Metal der den Bogen vom Progrock bis zum melodischen Deathmetal spannt. Die beiden Vocalakrobaten setzten diese Genrewanderungen bestens durch ihren Growl-und Klargesang um. Vielleicht könnte man beim nächsten Mal den ein oder anderen Schlenkerer weniger einbauen und etwas mehr auf eine flüssigere Songstruktur achten, ansonsten gibts nichts zu meckern. Mehr "Days of Recending Light", weniger "Meridian Smiles".

Tracklist:
1. Stand Vigil
2. Kingdoms Without Shape
3. In Silent Confidence
4. The Mystic
5. Days of Receding Light
6. Meridian Smiles
7. The Laughter Echoes

Albumstream: https://www.youtube.com/watch?v=E0dPHvlqU5M

http://www.andsolis.com/

8 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3355
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 26.03.2015, 18:04 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

+++ ANDSOLIS – “Vigil” LP Veröffentlichung verschoben +++

Uns haben schlechte Neuigkeiten aus dem Presswerk erreicht:

   “Unsere Qualitätssicherung hat die Produktion wegen Fehlerhaftigkeit der Vinyls, zur Lieferung nicht freigegeben. Die Vinyls müssen dem zufolge neu gefertigt werden.”

Ein neuen Veröffentlichungstermin werden wir bald bekannt geben. Als Entschädigung möchten wir allen die bereits vorbestellt haben ein kostenloses ANDSOLIS T-Shirt anbieten! Wendet Euch an shop[at]quality-steel.de


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
1 Antworten seit 12.03.2015, 17:02 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Andsolis - Vigil
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon