Diese Webseite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren (u.a. in News, Forum, Bildergalerie, Poll, wo z.B. dein Login gespeichert werden kann oder bei Poll (Abstimmung) deine Abstimmung abgespeichert wird) hierfür wirst du jeweils gefragt ob solch ein Cookie gesetzt werden soll.
Es können auch durch eingebundene externe Inhalte wie Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp oder Andere möglicherweise Cookies gesetzt werden die diese zur Personalisierung, Werbezwecke oder anderes nutzen. Dies werden wir durch Java-Script verhindern, bis zu selbst, durch das anklicken der Inhalte, zustimmst.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie oben genannten Bedingungen zu.

Datenschutzinformationen


This website uses cookies to personalize (News-System, Diskussion board, Photo gallery, Poll, where e.g. your login could be stored or your at the Poll-System your vote is stored) therefore you will be asked at this point if we want to set a cookie. Also it could happen that included external content like Youtube, Facebook, Soundcloud, Bandcamp or others uses cookies for personalize, advertising other others. We'll pervent this by Java-Script until you accept the conditions by clicking on the mentioned external content.
If you use our website you accept the conditions.
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 28.09.2022, 08:36

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Rogash - Supremacy Undone, Brutaler, Eingängiger Death Metal mit technischer Note< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13843
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 17.01.2014, 22:29  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Rogash stammen aus Jena/Thüringen, die Band hat 2010 das Demo “Rogan Era“ in Eigenvertrieb heraus gebracht und mittlerweile einen Deal mit War Anthem Records eingefahren. Nach gut drei Jahren, in dem die Jungs fleißig die deutschen Bühnen beackert haben, bringen die Thüringer nun ihr Debutalbum “Supremacy Undone“ über War Anthem Records heraus.

Nach dem  bedrohlichen, apokalyptischen Intro, legen Rogash mit dem bereits vorab Online gestellten Song “Desolate“ mächtig los, ein Grooviges Monster, das mit einer Ohrwurm-Melodie ausgestattet und von Sänger Erik mit seinem tiefem Gesang veredelt wurde. Im weiteren Verlauf der Scheibe werden die Nummern noch eine Ecke härter und brutaler. Technisch hat die Band richtig was auf dem Kasten und lässt das auch gerne in die Songs mit einfließen, jedoch wurde neben aller Raffinesse an den Instrumenten auch immer sehr viel Wert auf Eingängigkeit der Songs gelegt. Auf “Supremacy Undone“ gehen deftiger, brutaler amerikanischer Death Metal mit dem melodischeren schwedischen Partner innerhalb der Songs Hand in Hand. Die Songs klingen aber deshalb nicht gekünstelt oder gar zerfahren, sondern ausgewogen und homogen, was dem vorhandenen und wichtigen Feingefühl beim Songwriting zuzuschreiben ist. Rogash tendieren zwar auch in die old school Richtung, klingen aber trotzdem moderner und luftiger als so manche andere Kollegen. Man hat auch sehr viel Wert auf interessantes, frisches Riffing gelegt und wühlt sich nicht durch die staubige Klamottenkiste der Altmeister. Sehr gelungen sind auch die schönen fließenden Wechsel innerhalb der Songs, das bringt Pep in die Sache und hält den Zuhörer bei der Stange. Rogash bieten derbe Genickbrechende Passagen genauso wie schleifende, brutale Midtempoparts, welche alle in einem fein gesponnenen Groovebetonten Netz verschnürt werden und darin eine verdammt gute Figur machen. Die gesamte Band spielt selbstbewusst, frisch und unbekümmert auf, hat technisch wie bereits erwähnt einiges zu bieten und haut der Konkurrenz mit diesem Album schon mal ganz schön was vor den Latz. Die Produktion ist auch richtig druckvoll, klingt zudem noch frisch und luftig. Hier haben Fabian Hildebrandt ( Deserted Fear) der für die Aufnahme verantwortlich ist und Meister Dan Swanö ( Mix und Mastering) ganze Arbeit geleistet und Rogash das richtige Soundgewand verpasst. Das gesamte Album bewegt sich auf  hohem Niveau, Ausfälle oder Filler sind hier keine zu verzeichnen. Die Gitarrenarbeit von RT und Rico ist beeindruckend, Mich an den Drums zerlegt präzise sein Kit dass es eine Wonne ist, Jon lässt die Saiten am Bass glühen und Frontröchler Erik verpasst den Songs mit seinem tiefen Organ noch den richtigen Biss. Rogash verteilen auf ihrem Debut durchweg heftige, präzise Genickschläge und hinterlassen damit eine schwere Duftmarke im hart umkämpften Hartwurstsektor. Well done !

Fazit: Rogash verbinden Härte, Brutalität und Unerbittlichkeit mit ihren technischen Fähigkeiten und ihrem guten Gespür für Groovende Soundstrukturen. Dieses Gemisch ist die Grundlage für brutale, aber auch gleichzeitig melodische und eingängig gehaltene Songs mit feiner technischer Note. Die Herren beweisen hier richtig Eier und haben mit “Supremacy Undone“ ein tolles Debutalbum vorgelegt, welches nicht nur Fans der derben Schiene begeistern dürfte.

Anspieltipp: Desolate, Bloodgates Rising, Apprehensions Edge

Wertung:  8,5/ 10
Gesamtlänge: 43:15 min



Tracklist
1. Despise
2. Desolate
3. Less Emotion
4. Forsaken
5. Constant Calamity
6. I, Voracity
7. Spearheaded
8. Soulrust
9. Bloodgates Rising
10. Gattung Mensch
11. Apprehensions Edge
12. Kingdom of Grief
13. Rogan Abomination
14. Asunder

Website der Band: https://www.facebook.com/rogashmetal  oder  http://www.rogash.de/

VÖ: 21.01.2014 / War Anthem Records


Bearbeitet von Exorzist an 09.02.2014, 16:38

--------------
No Glatz - No Glory

Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
The Lu 999 Search for posts by this member.
Typist from Hell
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 1804
Seit: 11.2006

Mitglied Bewertung: 4.66
PostIcon Geschrieben: 18.01.2014, 10:22 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Schönes Review :ok:
Freundliche Kollegen sind es auch, also ein rundum sorglos Paket :)


--------------
:baddevil: WE WANT GORE!!! :baddevil:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3693
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 24.01.2014, 14:53 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Das Cover finde ich absolut geil. Hat was von Mighty Bolt Thrower. Der Song Desolate ist auf jeden Fall kurz und knackig, kommt mal auf die Merkliste die Scheibe.

--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2459
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 26.01.2014, 12:46 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(The Lu 999 @ 18.01.2014, 10:22)
QUOTE
....... also ein rundum sorglos Paket :)

Da werde ich doch mal sorglos zuschlagen. Was ich da eben gehört habe, hat mächtig gescheppert. Schön roh!!

--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 13843
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 24.02.2014, 21:30 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Hier das Video zum Song Kingdom of Grief !



--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
4 Antworten seit 17.01.2014, 22:29 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Rogash - Supremacy Undone
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon