Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 23.10.2019, 17:28

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Amon Amarth, The Avenger< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12729
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 12.02.2005, 00:28  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Der zweite Longplayer der Schwedischen Vikingdeather "The Avenger" steht der ersten Spitzenscheibe in nichts nach, soviel mal Vorweg.
Was mir persönlich als stärkste Weiterentwicklung auffällt ist der Gesang von Johan, was bei der ersten Scheibe teilweise noch etwas dünn und nicht so ganz ausgereift klang ist auf dieser Scheibe absolut fett. Desweiteren ist die Scheibe etwas heavier und eingängiger ausgefallen, wodurch aber die ausgefeiltheit der Songs nicht gelitten hat. Das ist ganz große Mucke meine Herren.
Zu den einzelnen Songs gibts folgendes zu sagen:
Bleed for the Ancient Gods ist ein Brecher vor dem Herrn geworden. Doublebassgewitter gepaart mit harten Riffs, schöne Tempowechsel und ein Johan der vor Enegie nur so strotzt. Absolut Geil, einer der Übersongs des Albums. :rock:
The Last with Pagan Blood lässt sich etwas ruhiger an, ganz im Stile der heutigen Wikingerhymen. Geschickt werden einige Rhytmus-und Tempiwechsel in den Song eingebunden und die genialität der Gitarrenfraktion ist eh außer Frage gestellt. Kein Wunder das der Song auch öfters im Live Programm erscheint, Hymnen wie diese zeigen die Einzigartigkeit dieser Band auf. :beten:
North Sea Storm zeiht wieder etwas mehr an Tempo an, wobei auch hier immer wieder geilste Tempowechsel eingebunden werden, die aber nie die Homogenität der Songs stören sonder eher verstärken. Die Solis sind mal wieder allerfeinst wirklich klasse. Ein Absoluter Knaller :rock2:
Avenger kommt mit nem Schuss Melancholie daher geritten, bei dem Song kann man sich schön vorstellen wie der Rächer über Schlachtfeld reitet und "It's your turn to die" brüllt.
God, his Son and Holy Whore fegt sämtliche Melancholie wieder beiseite und geht schön straight nach vorn los. Hier werden keine Gefangenen gemacht der Song ist Brutal-Heavy ohne ende.
Metalwrath geht auch mächtig vorwärts aber eine Spur filigraner, die feine Gitarrenarbeit kommt hier wieder mehr zur Geltung. Was denn Song sehr aufwertet, zu betonen ist auch wieder das sehr variable und absolut einwandfreie Drumming von Fredrik Andersson.
Legend of a Banished Man ist wieder eine ergreifende Hymne geworden. Schön im Midtempo gehalten und mit akkustikparts versetzt die noch mehr Stimmung in den Song einbringen. Sehr schön geworden der Song !

Wenn es an dieser Scheibe etwas zu meckern gibt ist es die kurze Spielzeit von 36Minuten und dann wars das auch schon.
Wer auf die neueren Scheiben steht kann sich ohne Bedenken auch diesen Knaller ins heimische CD-Regal stellen.

Amon Amarth sind einfach in Ihrem Genre nicht zu schlagen. ? :exclamation:

Amon Amarth - The Avenger
1999 Metal Blade Records
Songs:
Bleed for the Ancient Gods
The Last with Pagan Blood
Nort Sea Storm
Avenger
God, his Son and Holy Whore
Metalwrath
Legend of a Banished Man



--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3692
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 21.02.2005, 21:29 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

*** Absolut Zustimm :beten: ***
Muss ich Exo voll und ganz zustimmen das Ding holzt und brummt, dass es nur so raucht :smokin:
Auch mal erwähnt werden muss an dieser Stelle die immer geilen und im ordentlichen Viking-Stil
gehaltenen Covers der Schweden. Schon deswegen für jedes gute CD-Regal bestimmt.
Was die Mucke auf der Scheibe angeht gibt es echt nix auszusetzen.
Einfach geil. Basta :rock: :rock: :rock:


Bearbeitet von Azfares an 21.02.2005, 21:29

--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12729
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 19.09.2008, 21:39 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Nachdem ich mir heute mal seit langer zeit diesen Meilenstein angehört habe muss ich sagen, so ausdrucksstark, melancholisch, räudig und unverbraucht werden AA wohl nie mehr klingen. Eigentlich sehr sehr schade  :crying:

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2277
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 19.09.2008, 23:56 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Ich habe (schon seit längerem) festgestellt, dass das dies die einzige Scheibe von A.A. ist, die mir noch fehlt.  :censored:
Wird schnellstmöglichst nachgeholt (bzw. gekauft)


Bearbeitet von Höllenfürst an 20.09.2008, 01:14

--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Azze Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3692
Seit: 08.2004

Mitglied Bewertung: 4.4
PostIcon Geschrieben: 19.11.2008, 13:26 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

He Hölli, wenn du se immer noch net hast, dann kuck mal bei N&B rein. Da is se grad für 6,66 im Angebot, so als TIp  ;)

--------------
Feel the weight of the coming pain, anticipate certain death awaits
slow devour of corrosive fear, sink down with the phobia
Endless paranoia
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Höllenfürst Search for posts by this member.
Prayer of Death
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 2277
Seit: 12.2003

Mitglied Bewertung: 4.12
PostIcon Geschrieben: 19.11.2008, 19:48 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

@azze: Ich danke Dir. Da hab ich sie auch schon gesehen. Nur noch net bestellt.

--------------
STEIL VOLTAGE ROCK 'N' ROLL
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
Vortex Search for posts by this member.
Headbanger
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 89
Seit: 03.2009

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 03.03.2009, 07:23 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Sehr geiles Album keine Frage... einfach nur gut beschriebn @ Exorzist *thumps up*
nebenbei meine erste AA Cd ^^ einfach nur gut  :rock:  :rock:  :rock:


--------------
Last.fm Profil

Offline
Profile CONTACT WEB 
6 Antworten seit 12.02.2005, 00:28 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Amon Amarth
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon