Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 15.11.2019, 19:14

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review: Graveyard - The Sea Grave, Old School Death Metal aus Spanien< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3274
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 03.03.2013, 11:10  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Graveyard
The Sea Grave
War Anthem Records
Vö: 08.03.2013



Die südlichste Aussenstelle von skandinavisch angehauchtem Old School Death liegt in Spanien und heisst Graveyard. Nicht zu verwechseln mit den anderen Graveyard von Nuclear Blast, die sind zwar aus Schweden, spielen aber Retrorock. So gesehen besteht doch eine Gemeinsamkeit zwischen beiden Bands da beide sich in Genres bewegen die im Moment einen starken Aufwind haben und mächtig gehypt werden. Immer öfter leider zu Lasten der Qualität....
9 old school Bretter hat man zurechtgezimmert, geradlinig und ohne Kompromisse immer dem Weg der skandinavischen Urväter folgend. Textlich folgt man Lovecraft`s Chtullu Mythos, ebenso etwas das ja im Moment verstärkte Beachtung erfährt (Sulphur Aeon, Portal, The Great Old Ones). Dem textlichen Ungetüm lässt man aber auch Taten folgen, ungestühm und angriffslustig dröhnen die Titel durchs Gemäuer, hier und da kann der ein oder andere nordische Kollege schon mal umgeblasen werden von so viel überschäumender Energie und Kraft. Aber trotz allem Übermut hat man die Melodien nicht vergessen und ins Gebilde eingebaut. Somit bleibts auch bei längerem Hörgenuss noch spannend und abwechslungsreich. Und das langanhaltende Vergnügen gibts, auch wenn man völlig kompromiss und innovationslos zu Werke geht. Old School eben. Und wie man es von War Anthem ja gewöhnt ist gibts den fetten Klang noch dazu. Das detailreiche Artwork verlangt übrigens den Kauf vom Vinyl!

1. R'lyeh I
2. The Visitations of the Great Old Ones
3. Faces of the Faceless
4. Blood of Vengeance
5. In Deep Slumber
6. The Nurturing of the Cadaver
7. ...And the Gods Grant Thee Death
8. Who Art Thou, O Witch, That Seekest Me?
9. Cult of the Shadows Pt.II: I Am the Lord of Spirits
10. R'lyeh II
11. Of He Who Sleeps
12. R'lyeh III

https://www.facebook.com/deathmetalgraveyard
http://www.graveyardofdoom.com/

9 von 10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12761
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 03.03.2013, 15:12 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Geile Sache, auf das Album warte ich auch schon sehnsüchtig. Nach der Beschreibung, kann ich das Teil ja blind eintüten !

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3274
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 03.03.2013, 23:42 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Jupp, da kannste glaub ich nix verkehrt machen.

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
Cyclones Search for posts by this member.
Disco-Bubi
Avatar



Gruppe: Freunde
Beiträge: 9
Seit: 08.2012

Mitglied Bewertung: Nichts
PostIcon Geschrieben: 04.03.2013, 22:36 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

:rock:
.....dem kann ich nur zustimmen !
TOP-Album !!!!!!!


--------------
:huepfer:
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
Cosmower Search for posts by this member.
Master of All Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 704
Seit: 10.2011

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 05.03.2013, 10:48 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Da ich ja ein totaler Hardcorefanboy der schwedischen vintagerockenden GRAVEYARD bin, kann ich mir DIE Graveyards unmöglich ins Regal stellen; würde meine Frau zu sehr verwirren und am Ende noch dafür sorgen, daß sie meine GRAVEYARDs haßt...
:silly:
So am Rande: Gab ja schon mal so eine doofe Namensgleichheit, wo Retrorock auf Todmetall traf (wenn auch zeitversetzt):
KADAVAR



KADAVAR a la italiano

KADAVAR auf berliner Art mit 1x alles

Wobei ich auch hier begeisterter Verfechter der Retrorocker bin...


--------------


ONLY DEATH IS REAL.
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12761
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 05.03.2013, 21:16 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Nun ja, die Spanier gibt es ja jetzt auch schon seit ein paar Jahren.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 7
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8779
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 02.10.2014, 15:32 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

 Nachdem im Sommer beim Move Your Fucking Brain Festival in Barcelona Julkarn von den Spaniern GRAVEYARD mit den Schweden NOMINON ein MOTÖRHEAD Cover hingelegt hat, folgt nun eine 7" EP der beiden Bands via Doomentia Records.
Das Thema der EP kann man dem Cover wohl ziemlich eindeutig entnehmen ;-)


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 8
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12761
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 02.10.2014, 20:35 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Sieht gut aus !

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 9
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8779
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 03.01.2015, 00:43 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

 Die Spanier GRAVEYARD werden demnächst eine Compilation CD mit dem Namen "The Coffin Years" via BlackSeed Prods veröffentlichen. Enthalten soll die Scheibe Tracks von diversen 7" Splits, rare, unveröffentlichte, exklusive Coverversionen, Live-Songs und mehr. Alles in allem wird das Album über 70 Minuten Pure Death Metal Madness enthalten.
Die Songs wurden in den Moontower Studios Re-mastered, das Artwork stammt von Daniel "Desecrator".

https://www.hell-is-open.de/news/index.php?shownews=11953


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
8 Antworten seit 03.03.2013, 11:10 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review: Graveyard - The Sea Grave
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon