Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 09.12.2019, 08:07

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Review:Andabata-Corpse Grinding Machine, Gitarrenloser Death Metal aus dem Saarland< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3279
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 02.09.2011, 14:26  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Andabata
Corpse Grinding Machine
CD 14 Songs 41:23 Minuten
VÖ:28.05.2011



Andabata wurden im Jahre 1997 im Saarland gegründet.In der Zwischenzeit wurden 3 Cds veröffentlicht,"Corpse Grinding Machine"ist nun Nummer 4.
Die Band besteht aus drei Leuten.Carsten Lutter am Bass und Gesang,Sabine Landsberg am Bass und Sassan von Papp an den Drums.Ja,richtig gelesen,zweimal Bass und keine Gitarre.Bisher dachte ich immer das die Folker von den Inchtabokatables und die Noiseband Beehoover die einzigen wären die so arbeiten,somit wieder was dazugelernt.Da bekommt das Wort "Doublebass" eine ganz andere Bedeutung.
Zu den zwei Bässen gesellt sich dann noch der sehr variable zweistimmige Gesang von Carsten Lutter,immer schön befeuert vom Schlagzeug.Dieses arbeitet allerdings nicht ganz so variabel wie der Gesang,es gibt meistens nur "schnell"oder "ganz schnell".
Zu Beginn gibt es meist schnellen Death Metal der nur selten mal das Tempo drosselt.Erst zur Mitte hin,bei Songs wie "One Shot","Corpse Grinding Machine" oder das schrage "Zombie Struggle" wird das Tempo rausgenommen.Und durch die starke Basslastigkeit wird dann ein echt fetter düsterer Groove erzeugt.Garniert wird das Ganze dann noch durch geniale Riffs und RuckZuck denkt man gleich an nordische Vertreter ala Evocation.Und die schnelle Stücke führen uns dann in Richtung Cannibal Corpse.
Wer immer dachte DeathMetal braucht Gitarre der kann sich hier gern vom Gegenteil überzeugen lassen.Man vermisst sie zu keinem Zeitpunkt.



Andabata.......and nobody played Guitar

Trackliste:
1. Amok
2. Eleven
3. Gott liebt Blut
4. Mankinds Most Effective Killingmachine
5. They All Die
6. My Death
7. One Shot
8. Corpse Grinding Machine
9. Zombie Struggle
10. Richter
11. Bloody Revenge
12. Rise
13. The First Victim
14. Souleater

7/10 Punkten

http://www.andabata.de/


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12782
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 02.09.2011, 16:12 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Deathmetal ohne Klampfe ? kann ich mir nicht so recht vorstellen, werde da wohl mal reinlauschen.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3279
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 02.09.2011, 18:49 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Mach das.
Gibt auch ne Facebooksite der Band.

http://de-de.facebook.com/pages/Andabata/189364371092502?sk=wall


Bearbeitet von ALUCARD an 02.09.2011, 18:55

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 4
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8797
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 02.09.2011, 19:46 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Spannend  ;)

--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 5
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3279
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 05.09.2011, 19:38 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE


(Exorzist @ 02.09.2011, 16:12)
QUOTE
Deathmetal ohne Klampfe ? kann ich mir nicht so recht vorstellen, werde da wohl mal reinlauschen.

und,was sagste dazu?

--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 6
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12782
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 05.09.2011, 20:29 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Gut gemacht keine Frage, obwohl mir ne fette Klampfe dann doch lieber ist.

--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
5 Antworten seit 02.09.2011, 14:26 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Review:Andabata-Corpse Grinding Machine
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon