Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Please rotate your device to landscape mode!
Otherwise you'll not see all content (like images).
Bitte drehe dein Gerät auf Landscape (Quer) Modus!
Anderenfalls wirst du nicht alle Inhalte (z.B. Bilder) sehen.

Dein letzter Besuch war am: 19.11.2019, 03:49

Search Members Help

» Willkommen Gast
[ Einloggen :: Registrieren :: Datenschutzerklärung ]

1 Mitglieder haben dieses Thema betrachtet
>Guest

Alle Beiträge auf einer Seite

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]

reply to topic new topic new poll
Thema: Amorphis-Magic and Mayhem< Älteres Thema | Neueres Thema >
 Beitrag Nummer: 1
ALUCARD Search for posts by this member.
Enunciator of Evil
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 3276
Seit: 09.2008

Mitglied Bewertung: 4
PostIcon Geschrieben: 28.09.2010, 09:55  Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE



Amorphis
Magic and Mayhem
Dark/Death Metal (60:35)
Nuclear Blast

Nun ja,Neuauflagen von Klassikern haben ja meistens einen schalen Beigeschmack,es richt oft nach purem Geldverdienen mit einfachen Mitteln.
Auf die  DVD „Forging the Land of Thousand Lakes“folgt nun die als Retrospektive getarnten Best Of CD „Magic & Mayhem - Tales From The Early Years“.
Um es vorweg zu sagen,das Triple "The Karelian Isthmus","Tales from the Thousand Lakes" und "Elegy" sind meiner Meinung nach die besten Amorphis Alben  :beten: ,"Tales...."war damals meine erste Berührung mit Death Metal,"Elegy" so variantenreich und melodisch wie es später fast keine Band mehr geschafft hat,auch sie selber nicht.Alles nach "Elegy" war danach schwächer.....
Aber darum soll es hier nicht gehen,sondern um das aktuelle Werk der Finnen,auf dem sie Songs aus eben dieser Phase neu eingespielt haben, neu eingesungen von Sänger Tomi Joutsen.Und eben damit habe ich so meine Probleme.Er hat beide Parts,also Growl und Clear,komplett selbst gesungen.Es passt einfach nicht.Gerade auf "Elegy" war das geniale Wechselspiel von Tomi Koivusaari`s Growls und Pasi Koskinen`s Clear Parts das Salz in der Suppe,hat das Werk von vielen anderen abgehoben.Auf den Neuaufnahmen klingt alles glatter,sauberer,da auch Tomi nicht die doch sehr spezielle und gewöhnungsbedürftige Tonlage von Pasi erreicht.Der Sound ist perfekt,er kommt fetter und klarer aus den Boxen,wirlich eine Steigerung die den Songs zugute kommt da sie nicht kaputtgemischt wurden und immer noch den alten Spirit transportieren.Die Growls kommen auch gut,das kann er ja der Tomi.Aber halt die Clear parts find ich persönlich nicht stimmig zum Restmaterial.Aber hört am besten selbst mal rein,bildet euch ein eigenes Urteil,vielleicht seht ihr es ja anders.....Ich hör weiter lieber die Originale. :rock2:

1. Magic And Mayhem [Tales from the Thousand Lakes]
2. Vulgar Necrolatry [ABHORRENCE Cover]
3. Into Hiding [Tales from the Thousand Lakes]
4. Black Winter Day [Tales from the Thousand Lakes]
5. On Rich And Poor [Elegy]
6. Exile Of The Sons Of Uisliu [The Karelian Isthmus]
7. The Castaway [Tales from the Thousand Lakes]
8. Song Of The Troubled One [Elegy]
9. Sign From The North Side [The Karelian Isthmus]
10. Drowned Maid [Tales from the Thousand Lakes]
11. Against Widows [Elegy]
12. My Kantele [Elegy]
13. Light My Fire [THE DOORS Cover)

Vocals: Tomi Joutsen
Guitars: Esa Holopainen
Guitars: Tomi Koivusaari
Keyboards: Santeri Kallio
Bass: Niclas Etelävuori
Drums: Jan Rechberger

6/10 Punkten


--------------
BC
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 2
Exorzist Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Bangerfront
Beiträge: 12767
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.64
PostIcon Geschrieben: 28.09.2010, 20:57 Skip to the previous post in this topic. Skip to the next post in this topic. Ignore posts   QUOTE

Jaja die Neuauflagen, manchmal wäre es schon besser es sein zu lassen. Einziger Grund meines dafürhalten ist der, wenn die Scheiben nur noch für horrende Preise zu haben sind.
Danke für's Review !


--------------
No Glatz - No Glory
Offline
Profile CONTACT 
 Beitrag Nummer: 3
UnDerTaker Search for posts by this member.
Total Satan
Avatar



Gruppe: Super Administrators
Beiträge: 8783
Seit: 04.2002

Mitglied Bewertung: 4.83
PostIcon Geschrieben: 29.09.2010, 22:01 Skip to the previous post in this topic.  Ignore posts   QUOTE

Von Amorphis bin ich schon vor längerer Zeit abgekommen....

Aber gut für den Tipp.


--------------
I will rise up from the chaos
I will rise up from the grave
A brother to the darkness
A master to the slaves
Offline
Profile CONTACT 
2 Antworten seit 28.09.2010, 09:55 < Älteres Thema | Neueres Thema >

[ bei Antworten benachrichtigen :: per E-Mail senden :: Thema ausdrucken ]


Alle Beiträge auf einer Seite
reply to topic new topic new poll

» Schnellantwort Amorphis-Magic and Mayhem
iB Code
Du schreibst Themen als:

Möchtest Du die Signatur in diesem Beitrag hinzufügen?
Möchtest Du Smilies für diesen Beitrag aktivieren?
Thema beobachten?
Zeige alle Smilies
Zeige iB Code
Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon Emoticon